Vier in 10 in dem US leben mit gefährlicher Luftverschmutzung

Atmen Sie tief ein - oder vielleicht auch nicht.

Mehr als vier von zehn Menschen in den Grafschaften leben mit ungesunden Ebenen entweder Ozon oder Partikelbelastung. Das ist nach der American Lung Association jährlichen "State of the Air 2015" heute veröffentlichten Bericht. Für den letzten 16 Jahren hat sich der Bericht Schadstoffbelastung in den USA untersucht

Die diesjährige Bericht gefunden gemischte Fortschritte in Verbesserung der Luftqualität im ganzen Land. Während die meisten der Nation als viel sauberer Luftqualität erlebt vor zehn Jahren hatten einige Städte ihre schlimmsten Anfälle von ungesunden Luft, da der Bericht gestartet. In der Tat, fast 138.500.000 Amerikaner - fast 44 Prozent der Nation - Leben mit Schadstoffbelastung, die oft zu gefährlich, zu atmen ist, nach dem Bericht.

Der „State of the Air 2015“ Berichte betrachtet Monitoring-Daten von 2011 bis 2013 für die beiden häufigsten und gefährlichsten Arten der Verschmutzung: Ozon und Partikelverschmutzung. Der Bericht Karte kompiliert Informationen darüber, wie viel von jeder Art von Verschmutzung in verschiedenen Bereichen im ganzen Land ist. Einige Highlights aus den Ergebnissen:

  • Die beste Gesamt Fortschritt war bei der weiteren Reduzierung der das ganze Jahr über Partikelverschmutzung in der östlichen Hälfte der Staaten, mit freundlicher Genehmigung von sauberer Diesel-Flotten und sauberere Kraftstoffe in Kraftwerken eingesetzt.
  • Viele Städte, vor allem im Westen, hatten eine Rekordzahl von Tagen mit hohen kurzfristiger Partikelverschmutzung. Im Westen beigetragen haben Staub, Grasfeuer und Waldbrände Trockenheit und Hitze, während in kleineren Städten Holz als Wärmequelle Brennen können ein Problem sein.
  • Der Klimawandel ist ein Faktor für die Luftverschmutzung, vor allem im Westen, wo hohe Temperaturen und Trockenheit die perfekten Bedingungen für High-Teilchen Tage schaffen.
Sechs Städte hatten keine Tage, an denen die Luftqualität die ungesunde Niveau für Ozon oder kurzfristige Partikelbelastung erreicht und sie waren auf der Liste der saubersten Städte für das ganze Jahr Partikelverschmutzung.
  • Bismarck, ND
  • Cape Coral-Fort Myers-Naples, FLA
  • Elmira-Corning, NY
  • Fargo-Wahpeton, ND-MN
  • Rapid City-Spearfish
  • Salinas, Kalifornien
Aber nicht alle Städte erging es so gut, wie die nächsten Listen zeigen.

Nation am stärksten verschmutzten Städte

durch Ozon

1. Los Angeles-Long Beach, CA

2. Visalia-Porter-Hanford, CA

3. Bakersfield, Kalifornien

4. Fresno-Madera, CA

5. Sacramento-Roseville, CA

6. Houston-The Woodlands, TX

7. Dallas-Fort Worth, TX-OK

8. Modesto-Merced, CA

9. Las Vegas-Henderson, NV-AZ

10. Phoenix-Mesa-Scottsdale, AZ

Durch das ganze Jahr über Partikelverschmutzung

1. Fresno-Madera, CA

2. Bakersfield, Kalifornien

3. Visalia-Porter-Hanford, CA

4. Modesto-Merced, CA

5. Los Angeles-Long Beach, CA

6. El Centro, Kalifornien

7. San Jose-San Francisco-Oakland, CA

8. Cincinnati-Wilmington-Maysville, OH-KY-IN

9. Pittsburgh-New Castle-Weirton, PA-OH-WV

10. Cleveland-Akron-Canton, OH

Durch kurzfristige Partikelverschmutzung

1. Fresno-Madera, CA

2. Bakersfield, Kalifornien

3. Visalia-Porter-Hanford, CA

4. Modesto-Merced, CA

5. Los Angeles-Long Beach, CA

6. San Jose-San Francisco-Oakland, CA

7. Salt Lake City-Provo-Orem, UT

8. Logan, UT-ID

9. Fairbanks, AK

10. Pittsburgh-New Castle-Weirton, PA-OH-WV

Möchten Sie sehen, wie Sie Ihre Stadt getan hat? Schauen Sie sich die American Lung Association „Vergleichen Sie Ihre Air“ Rankings.