Warum ist Achtsamkeit Recht für jedes Kind

Sie haben wahrscheinlich gehört. Immer mehr Menschen folgen Achtsamkeit Ausbildung, weil sie mehr genießen wollen, mehr Ruhe, bestimmte Gefühle zu erleben, wie, weniger wie im Kopf sitzt, bestimmte Muster der Selbst Griff auf sich selbst zu verändern oder um ihr Leben oder die wollen, besser sein konzentrieren.
Es ist nun auch weit erforscht, dass das Praktizieren Achtsamkeit und Meditation haben nachhaltig positive Auswirkungen auf den Teilen des Gehirns.

Ich denke, dass eine gute Entwicklung. Also sage ich immer zu den Menschen: „Achtsamkeitstraining ein Leben ist, wo jeder etwas dagegen hat.“ Es wäre so schön, wenn jedes Kind es in Bildung oder Ausbildung übernimmt. Im Folgenden werde ich darlegen, warum:

Warum Ihr Kind von Achtsamkeit profitieren?

  • Wenn als ein Kind, das Sie erfahren, dass Sie Ihre Gedanken, Ihre Gefühle beeinflussen und umgekehrt, dann wissen Sie, Sie haben die Wahl, wie Sie damit umgehen und welches Verhalten, das Sie zeigen.
  • Wenn Sie als Kind lernen, die Gefühle, die zu fein sind, erkannt werden können und fühlte, und dass man ohne das Gefühl, Sie sind der Chef, dann ist es einfacher, sich selbst zu sein.
  • Wenn als Kind lernen, dass Sie nicht die einzige mit bestimmten Gefühlen oder Gedanken sind, dann ist es einfacher, sich selbst zu akzeptieren und sich selbst auszudrücken.
  • Wenn als ein Kind, negative Gedanken zu erkennen lernt und beeinflussen Gedanken, Ihnen zu helfen, dann haben Sie ein Werkzeug, um sich besser fühlen, häufiger.
  • Wenn Sie als Kind lernen, Gefühle und Gedanken zu identifizieren, dann sind Sie klar und direkt, und andere wissen, was sie dir angetan hat und was zu Ihnen kommt.
  • Wenn als ein Kind in ruhig und friedlich zu sein, lernt, haben Sie eine solide Grundlage, ein gutes Zuhause in dir, dass man immer gehen, auch in schwierigen Zeiten.
  • Wenn als ein Kind lernt, wie man sich sicher fühlen in sich, was eine Menge Unsicherheit in Ihrem Leben rettet. Sie verlassen sich mehr auf sich selbst und andere.
  • Wenn wie ein Kind lernt, wie Sie trotzdem in Höhe von Anreizen und Entscheidungen auf eine Sache konzentrieren können, dann profitieren Sie als den Rest Ihres Lebens, in Studium und Arbeit.

Das gibt es jedes Kind.