Warum kann ich mich nicht kitzeln?

Interessante Frage. Früher habe ich so unglaublich heikel sein, würde ich lachen beginnen, noch bevor jemand mich gekitzelt. Nur der Gedanke an gekitzelt würde es tun. Aber als ich älter wurde, wuchs ich immer weniger heikel - und ich habe mich oft gefragt, warum das so ist. Bevor ich die Antwort auf meine Frage nachzudenken, die höfliche Sache aber zu tun wäre, Ihnen zu antworten, nicht wahr?

Es gibt zwei Arten von Kitzel, mit dem Namen 1897 von dem Psychologen G. Stanley Hall. Es gibt knismesis und Gargalesis. Sie können knismesis selbst reproduzieren, aber nicht Gargalesis ... aber warum?

Zunächst müssen wir verstehen, warum wir so viel lachen, wenn andere Leute uns kitzeln. Sie kennen die Leute, die unkontrollierbar in düsteren, ernsten Situationen lachen? Wie in einem Vorstellungsgespräch, oder wenn sie mit ihr kämpft, oder vielleicht bei einer Beerdigung, zum Beispiel? Ich habe aus erster Hand Erfahrungen mit solchen Menschen, weil ich einer von ihnen bin. Nein im Ernst. Ich war einmal bei dem stellvertretenden Schulleiter in der High School, schreie immer und war so nervös, dass ich fing an zu lachen, so unkontrollierbar in der Tat, dass ich in den Händen meinen Kopf verstecken und gab vor, ich weinte. Der Assistent Haupt begann sofort entschuldigend, was mich noch härter lachen. Es war eine Katastrophe. Unnötig zu sagen, ich in vielen einer klebrigen Situation gefangen, weil es - die Art von Situationen, die lustig einzige Weg sind, nachdem sie über sind.

Also warum ist es, dass wir lachen, wenn wir gekitzelt werden? Einfach gesagt, wegen der Plötzlichkeit davon. Das Cerebellum, der Teil unseres Gehirns, die unsere Bewegungen überwacht, kann den Unterschied zwischen erwarteten Empfindungen und unerwarteten Empfindungen erkennen. Aufgrund dieses Unterschieds, können wir nicht vorhersagen, wo uns jemand kitzeln wird oder, wie wir fühlen, wenn sie es tun, so macht es uns in Panik. Die Panik durch unkontrollierbare Lachen manifestiert - das für ein akzeptabler „nervöses Lachen,“ wenn man so will. Interessanterweise ist diese „Panik-Modus“, dachte ein evolutionärer Schutz vor Raubtieren haben.

Deshalb kann ich mich nicht kitzeln, denn wenn ich es tue, es ist mein Gehirn sagt, ist meine Hand, diese bizarren kitzeln Bewegungen unter dem Arm zu machen, und da wir mit der Aktion nicht sie selbst zu überraschen, wir nicht lachen. Um ein Lachen zu induzieren, muss ein Element der Überraschung beteiligt sein.

Und obwohl induziert Lachen kitzelt, ist es vielleicht nicht der beste Weg, ein gutes Lachen zu erhalten. In der Tat gibt es Gerüchte über „unerbittlich tickling“ in der Antike als Mittel zur Folter verwendet werden. Das ist richtig, Leute - kitzeln als Folter. YouTube lustigsten Videos kreuzen, vor allem diese einen meiner Meinung nach, wenn Sie ein gutes Lachen zu erhalten suchen, alles, was Sie wirklich tun müssen, ist ein paar Minuten Zeit, einen Klassiker, der bringt mich immer zum Kichern. Nachdem es zu beobachten, werde ich wette, dass Sie positiv gekitzelt werden.

- Chanie