Was ist die HCG-Diät?

Wenn Sie übergewichtig sind, würden Sie eine Ergänzung Gewichtsverlust aus dem Urin von schwangeren Frauen formuliert?

Die Ergänzung in Frage ist HCG. Dieses Hormon ist als medizinische Lösung seit den 1950er Jahren verwendet. Es wurde ursprünglich für Jungen in Indien verwaltet ihre weiblichen physischen Eigenschaften, wie Brüste zu umkehren.

In den letzten Jahren zum Teil auf Berühmtheit-Autor Diät Bücher, das Hormon ankündigt, hat die HCG-Diät ziemlich populär geworden.

Vielleicht nicht ein bekannter Name wie Atkins, South Beach und die Zone Diät hat die HCG-Diät erlebte auch ein Wiederaufleben wegen der Laissez-fairer Ergänzung Vorschriften über das Internet, eine Explosion von Unternehmen Räuspern HCG Betankung online.

Wie funktioniert HCG?

Die Befürworter der HCG-Diät behaupten, dass das Hormon den Körper wieder in seine natürliche gesundes Fett Metabolisierung Fähigkeit zurücksetzt. Das Hormon beeinflusst Ihren Körper alle seine Energie aus dem anomalen und überschüssigen Fett nur zu zeichnen, noch gesund funktionierende Muskeln und Organe zu verlassen.

Menschen HCG drängen behaupten auch, dass das Hormon hilft Ihrem Körper einen Zustand zu erreichen, in dem es effektiven Hunger kontrollieren kann, während schnell Fettverbrennung.

Ansprüche von 2.59 Pfund Gewichtsverlust pro Tag sind häufig auf der HCG-Diät.

HCG signalisiert dem Hypothalamus Fettreserven zu mobilisieren. In der Schwangerschaft, hilft dies der Körper Nährstoffe in die Plazenta zu bringen, nähren den Fötus mit der Energie zu wachsen.

Obwohl das Hormon häufig im Zusammenhang mit schwangeren Frauen verbunden ist, sind Männer auch mit dem Hormone ergänzen können und haben natürlich Ebene in ihrem System auftreten.

HCG Ergänzungen sind am häufigsten in sublingualen Tropfen verkauft, obwohl die meisten Ernährungswissenschaftler von einem Arzt überwacht werden würde empfehlen, wer würde höchstwahrscheinlich Injektionen verschreiben eher als Tropfen oder Pillen.

Da Injektionen und Arztbesuche oft teurer sind als eine Flasche online bestellt werden, das Wiederaufleben der HCG-Diät hat Kontroverse ausgelöst.

Was sind HCG-Diät Gefahren?

Für den Anfang wird HCG nur als Fruchtbarkeitsmedikament zugelassen. Aber verdünnt, unregulierten Formen sind alle über das Internet gefunden.

Das Hormon wird auch von einigen Bodybuildern verwendet Testosteron-Produktion zu erhöhen und die Auswirkungen der abnehmenden Hodengröße während eines anabolen Steroids Zyklus entgegenzuwirken.

Der Haupt Kicker ist, dass die HCG-Diät ist stark kalorienreduzierten: 500 Kalorien maximal pro Tag.

Konventionelle Weisheit empfiehlt, dass Erwachsene mindestens 2000 Kalorien pro Tag verbrauchen.

Der Konsum von nur 500 Kalorien pro Tag würden die meisten Ernährungswissenschaftler Haare fallen aus machen.

Unter normalen Umständen ist das genau das, was passieren würde, wenn jemand 500 Kalorien pro Tag isst. Darüber hinaus würden sie Muskelschwund, Knochendichte Verlust und Organdysfunktion erleben.

Was Befürworter des HCG sagt über die gefährlich niedrige Kalorienzufuhr?

Der Fall für HCG-Ergänzung ist, dass sie unterdrückt aktiv Nahrungcravings und Energiebedarf vollständig durch schnelle Fettstoffwechsel erfüllt.

Obwohl HCG Diät auf die Kalorienaufnahme eines anorexic ähnlich essen, ihre Körper wirken, als ob sie viel mehr sind raubend.

„Auch wenn Sie nur sind raubend 500 Kalorien während der Diät, Ihr Körper Tausende von Kalorien tatsächlich erhält seinen Energiebedarf aus dem Fett zu erfüllen, die abgebaut wird“, behauptet eine Website, die das Hormon verkauft.

„Sobald die Diät dieser Status quo endet bleibt, weil Ihr Körper neu abgestimmt wurde, um seine Energie aus überschüssigem Fett zu nehmen, anstatt es zu speichern“, so die Website.

Wie lange muss man auf der HCG-Diät sein?

Die meisten Unternehmen, die HCG Online Anspruch verkaufen, wenn Sie bis zu 25 Pfund Gewicht zu verlieren haben, wird es etwa 25 Tage, um den Gewichtsverlust zu erreichen. Ein Zyklus von ungefähr 40 Tagen ist die Norm für Menschen mit mehr als 25 Pfund zu verlieren.

Einige auf der HCG-Diät versagt haben alle das gewünschte Gewicht an ihrem ersten Zyklus zu verlieren. Sie sollten den Zyklus nach einem Zeitraum von 3 Wochen wiederholen; 6 Wochen, wenn auf dem 42-Tage-Programm.

Das Urteil über HCG

Zeugnisse von Menschen, Dutzende von unerwünschten Pfunden in den Tausenden zu verlieren, aber es ist wahrscheinlich am besten, einen Arzt, Ernährungsberater oder naturopath zu konsultieren, bevor die HCG-Diät beginnen.

Judd Handler ist ein Wellness-Berater und freie Gesundheit Autor in Encinitas, CA. Er kann auch bei CoachJudd zu erreichen:

• Was ist die Paläo-Diät?