Was ist Synästhesie und wie es ist, es zu haben?

Ich weiß, dass die Zahl vier ist gelb, aber ich habe einen Freund, der vier ist rot besteht.

Sie sagt auch, vier eine mütterliche Persönlichkeit hat, aber meine vier hat keine Persönlichkeit - keiner meiner Zahlen zu tun. Aber alle meine Zahlen haben Farben und tun so meine Briefe, Tage und Monate.

Mein Freund und ich haben beide Synästhesie, einen Wahrnehmungszustand, bei dem die Stimulation eines Sinnes löst eine automatische, unwillkürliche Erfahrung in einem anderen Sinne.

Synästhesie kann zwischen fast jeder Kombination von Sinnen oder kognitiven Wegen auftreten.

Synästhetiker - oder Menschen, die Synästhesie haben - Töne sehen können, Wörter schmecken oder ein Gefühl auf ihrer Haut fühlen, wenn sie bestimmte Düfte zu riechen. Sie können auch abstrakte Begriffe wie Zeit sehen in den Raum projiziert um sie herum, wie das Bild auf der rechten Seite.

Viele Synästhetiker erleben mehr als eine Form der Erkrankung. Zum Beispiel, mein Freund und ich haben beide Graphem-Farb-Synästhesie - Zahlen und Buchstaben ein Farberlebnis auslösen, obwohl meine Erfahrung von ihr unterscheidet.

Weil ihre Zahlen Persönlichkeiten haben, sie hat auch eine Form von Synästhesie als Ordnungslinguistischen Personifizierung bekannt.

Die Wissenschaftler nutzten Synästhesie zu denken war ziemlich selten, aber sie denken, jetzt bis zu 4 Prozent der Bevölkerung eine gewisse Form der Erkrankung hat.

Was ist es?

David Eagleman, Neurowissenschaftler und Direktor des Labors für Wahrnehmung und Handlung am Baylor College of Medicine, ist kein Synästhetiker, aber er benutzt oft diese Analogie das Phänomen zu erklären.

Wenn Sie dieses Foto sehen, denken Sie wahrscheinlich „Präsident Barack Obama“, obwohl diese Worte sind nicht überall auf das Bild geschrieben. Ihr Gehirn automatisch macht und unwillkürlich diese Verbindung, ähnlich wie mein Gehirn stellt eine Verbindung zwischen der Nummer vier und der Farbe Gelb.

„Es ist nicht das gleiche wie eine Halluzination“ Eagleman erklärt in der Dokumentation „Red montags und Gemstone Jalapenos.“ „Es stört nicht wirklich mit ihrer Fähigkeit zu sehen, so in der gleichen Art und Weise, können Sie einen riesigen orangefarbenen Kürbis vor Ihnen sitzt Bild, aber das macht man nicht durch dem verhindert vom Sehen und Vergangenheit der.“

Synästhesie ist ein sensorisches Phänomen, das in den Speicher nicht verwandt ist, also wenn Sie nicht ein Synästhetiker sind, können Sie selbst beibringen eine Farbe mit einer bestimmten Anzahl zum Beispiel zu assoziieren, aber Ihr Gehirn würde die gleiche Art und Weise nicht antworten Synästhetiker des würde.

Zum Beispiel, jemand ohne Graphem-Farbe Synästhesie hätte eine schwierige Zeit die schwarzen Zweier aus den schwarzen Fünfer im Bild auf der rechten Seite herauszupicken.

Allerdings, wenn Ihre Zahlen Farben haben, werden Sie auf das Dreieck von Zweien sehen fast sofort.

Aber diese Aufgabe kann für einige Graphem-Farbe synesthetes noch einfacher sein.

Daniel Smilek, Professor für Psychologie an der University of Waterloo, hat zwei Gruppen von Synästhetiker unter denen identifiziert, die Farben mit Buchstaben und Zahlen zuordnen. Es gibt Projektoren, die die Farben sehen, die Farben füllen die gedruckten Buchstaben vor ihnen, und associators in ihrem geistigen Auge, wie ich es tue.

Was verursacht es?

Etwa 40 Prozent der Synästhetiker haben einen Verwandten ersten Grades mit Synästhesie, und viele Synästhetiker erinnern mit Synästhesie, solange sie sich erinnern können.

„Ich war auf jeden Fall mit ihm zu spielen, als ich 5 oder 6 Jahre alt, weil ich erinnere mich an meine Eltern Plattenschrank Raiding, die Suche nach Datensätzen, die ich gern für Farben hören“, sagte Sean Day, ein Synästhetiker, die Farben mit den beiden Klängen verbindet und jeden Geschmack.

Eagleman Labor ist auf der Suche nach den Genen, die Synästhesie auslösen, und er hat bereits eine Region auf Chromosom 16 identifiziert, die Graphem-Farb-Synästhesie verknüpft ist.

Forscher glauben, das Phänomen durch eine Art Querverdrahtung im Gehirn und dass die Gehirne von synesthetes verursacht wird, können als die Gehirne von Menschen ohne die Bedingung mehr neuronale Verbindungen haben.

Daphne Maurer, ein Psychologe an der McMaster University, hat spekuliert, dass wir alle können mit den neuronalen Verbindungen, die Synästhesie erlauben geboren werden, aber die meisten von uns diese Verbindungen verlieren, wie wir wachsen.

Eagleman erkennt es in den Gehirnen von Nicht-Synästhetiker synesthetic Korrespondenzen sein kann, aber dass die Menschen von ihnen nicht bewusst sind, bis sie gehänselt werden.

Er zeigt auf etwas, das bouba / kiki Wirkung als Beispiel genannt. Auf die Frage, welche von zwei Formen auf der rechten Seite wählen wird „bouba“ genannt und das ist „kiki“ die meisten Leute wählen kiki für die kantige Form und bouba für die abgerundete ein.

Die Forschung zeigt auch, dass die Menschen wahrscheinlich zu sagen, dass lauter Töne heller sind als weiche Einsen und dass dunkler Flüssigkeiten riechen stärker als leichtere.

In seinem Buch „Ist Mittwoch Indigo Blue“, sagt Eagleman diese Beispiele beweisen, dass diese Analogien tatsächlich sind „bereits bestehende Beziehungen.“

„Auf diese Weise synesthetic Vereinigungen unsere Vorfahren gegründet vor langer Zeit in den abstrakteren Ausdrücke wuchsen wir heute kennen - und aus diesem Grund Metaphern Sinn machen“, schreibt er.

Allerdings unterscheidet sich Synästhesie aus diesen Beispielen, dass die sensorische Erfahrung ausgelöst automatisch und ungelernten, unterscheidet es sich von metaphorische Denken macht.

„Es ist ein echtes Phänomen, und Menschen, die sie haben, sind tatsächlich erlebt die Welt anders“, sagte Eagleman.

Wie wird getestet?

Konsistenz ist eine der besten Möglichkeiten für Synästhesie zu testen.

„Wenn Sie mir sagen, dass Ihr Brief‚J‘ist ein ganz besonderer Schatten Pulver blau ... Ich kann Ihnen auf, dass testen und haben Sie identifizieren genau den Farbton, die besten Übereinstimmungen“ Eagleman sagte. „Wenn Sie nur poetisch oder metaphorisch oder machen etwas nach oben zu sein, dann kann man nicht diese Farben erfaßt wieder. Aber wenn Sie wirklich synesthetic sind, dann werden Sie in der Lage sein, später genau diese Farben aus Jahren zu holen.“

Die Forscher auch einen Blick auf synesthetes Gehirne. Mit Hilfe der Positronen-Emissions-Tomographie und die funktionelle Magnetresonanztomographie, haben sie herausgefunden, dass Menschen, die Farben in der Musik berichten zu sehen, zum Beispiel der Aktivierung in den visuellen Arealen des Gehirns als Reaktion auf Ton zugenommen haben.

Bild rechts sind die Regionen des Gehirns, die in Graphem-Farb-Synästhesie Quer aktiviert werden gedacht sein.

Die Vor-und Nachteile

Einige synesthetes sagen ihr Zustand manchmal unbequem sein kann. Zum Beispiel können sehen, Worte in der falschen Farbe gedruckt sein seltsam, oder bestimmte Namen schmecken können schlecht auf einen Synästhetiker. Andere berichten von Reizüberflutung leiden oder an einem jungen Alter das Gefühl peinlich, wenn sie Erfahrungen beschreiben sie nicht untypisch waren wussten.

Allerdings denken die meisten Synästhetiker ihre Fähigkeiten als Geschenk und würde sie nicht verlieren wollen.

„Sie haben sehr unangenehme Gerüche erlebt“, betont Tag. „Wollen Sie dauerhaft Ihren Geruchssinn verlieren?“

Es kann auch einige Vorteile seinen Synästhetiker zu sein, wie zum Beispiel der Fähigkeit, ähnliche Farben zu erkennen und leicht Informationen zu speichern. Zum Beispiel könnte ich nicht eine Ziffer in einer Telefonnummer erinnern, aber ich werde einen Eindruck von grünen und weiß daher das Geheimnis Nummer sechs ist.

2005 richtete Daniel Tammet den europäischen Rekord für pi Auswendiglernen von 22.514 Stellen in fünf Stunden auswendig zu lernen. Er schrieb die Leistung seiner Fähigkeit, Zahlen mit Farbe, Textur und Ton zu sehen.

Es gibt auch Hinweise darauf, dass Synästhesie Kreativität verbessern kann. Eine 2004 durchgeführte Studie an der Universität von Kalifornien hatte eine Gruppe von Studenten, die Torrance Tests des kreativen Denkens nehmen. Die Synästhetiker, die den Test nahmen erzielten mehr als doppelt so hoch wie in jeder Kategorie hoch.

In einigen Fällen hat sich die neurologische Erkrankung auch zu einzigartigen Beschäftigungsmöglichkeiten geführt. Einige Automobilhersteller zum Beispiel stellen einen Synästhetiker Designer Autos schaffen zu helfen, die angenehmer für potentielle Fahrer.

Und synesthetes hält gute Gesellschaft. Die Liste der bekannten Synästhetiker ist lang und umfasst Vladimir Nabokov, Vincent van Gogh, Marilyn Monroe, Billy Joel und Mary J. Blige.

Musiker Pharrell Williams verbindet Musik mit Farben und sagt, dass er nicht das Leben ohne diese sich vorstellen kann „Geschenk.“

„Wenn es von mir genommen wurde plötzlich bin ich nicht sicher, dass ich Musik machen könnte“, sagte er Psychologie heute. „Ich würde nicht in der Lage sein, mit ihm Schritt zu halten. Ich würde nicht eine Maßnahme zu verstehen habe.“

Wenn Sie denken, Sie können ein Synästhetiker sein, können Sie die Synästhesie Batterie nehmen von David Eagleman Labor erstellt.

Erfahren Sie mehr über Synästhesie und Eagleman Forschung im Video unten.