Was können Sie im Schlaf lernen?

Wenn Sie Ihre Geschichte Notizen unter dem Kopfkissen und schlafen auf sie in der Nacht vor einer Prüfung stellen, tun Sie besser auf den Test? Die meisten von uns haben die Hoffnung hielt dies helfen könnte, aber leider Wissen kann nicht durch das Kissen in das Gehirn eindringen. Aber das bedeutet nicht, kann man nicht lernen, während Sie schlafen.

Wissenschaftler sind sich nicht ganz sicher, wie es funktioniert, aber sie entdeckt haben, dass das Gehirn die Dinge während des Schlummer genießen können. Folgendes berücksichtigen:

Fremdwörter

In einem Experiment gab Forscher Muttersprachler einige grundlegende niederländischen Vokabeln. Danach spielten sie Worte für einige Studienteilnehmer, während sie schliefen, ohne das Wissen der Teilnehmer. Das Volumen wurde auf niedrig eingestellt, so dass es sie nicht aufwachen, und nur die neu eingeführten Worte verwendet wurden.

Andere Studienteilnehmer hörten die gleichen Worte, während sie wach waren, aber diejenigen, die die Worte in ihrem Schlaf zu hören waren besser in der Lage, sie später zu identifizieren und zu übersetzen. Das gilt nur für die bestimmten Worte, die gespielt wurden, während sie schliefen. Eine andere Gruppe hörte Worte, während sie gingen; die Wanderer haben nicht den gleichen Erfolg wie die Worte der Schlafgruppe zu erinnern.

Wenn die EEGs der schlafenden Lernenden bewertet wurden, ergab sie, dass jene Teilnehmer, die ganze Nacht hindurch Slow-Wave-Aktivität des Gehirns hatte mehr; mehr langsame Wellen, sie zu dem Schluss, führte zu einer besseren Beibehaltung der neuen Wörter.

Musical-Melodien

Haben Sie Probleme eine neue Melodie zu lernen? Hören Sie es, während Sie den Trick schlafen konnte. In einer anderen Schlaf-und-Learning-Studie hatten die Forscher eine Gruppe von Probanden eine Gitarrenmelodie von einer Play-along Video-Lektion lernen; dann nahm die Teilnehmer ein Nickerchen.

Was die Freiwilligen nicht wusste, war, dass einige von ihnen zu Aufnahmen der Melodie behandelt wurden, hatten sie gerade gelernt haben, während sie schliefen. Wie Sie wahrscheinlich erraten kann, die Melodie weit besser als diejenigen spielen diejenigen, die es während napping hörte konnten, die es nicht gehört hat.

Erinnerungen

Nun, Sie nicht genau Erinnerungen lernen, wenn Sie schlafen, aber eine Gruppe von Forscher fanden heraus, dass Sie Erinnerungen während Schlummer-Stick machen. Als Business Insider erklärt, benutzen Sie unser Gehirn ein spezielles „Tagging-System“ zwischen wichtigen Erfahrungen und unbedeutend zu unterscheiden. Die wichtigen Ereignisse gehen auf dem Langzeitgedächtnis Lagerung, während die belanglos diejenigen in einem Wartebereich verbleibt, wo sie durch neue irgendwann ersetzt werden.

Aber zwei Studien um Speicher festgestellt, dass Ton oder Geruch verwenden, kann Menschen helfen, ein besseres Verständnis für ihre Erinnerungen, sogar unbedeutender. In einer Studie gehört die Teilnehmer bestimmte Klänge, wenn sie Symbole auf einem Computer zu arrangieren. Während die Probanden schliefen, spielten die Forscher eine Auswahl der Sounds zu einigen der Teilnehmer. Die Gruppe, die die Geräusche zu hören waren nicht nur besser in der Lage, die spezifischen Objekte mit den Klängen assoziiert zu erinnern, die gespielt wurden, aber alle Elemente.

In der Geruch Studie wurde ein ähnlicher Ansatz durch den Einsatz von Geruch anstelle von Ton verwendet. Wenn die Menschen auf den Duft der Rose ausgesetzt waren, während sie etwas lernen, erinnerten sie es besser, wenn sie die gleichen whiffs während des Schlafes gegeben wurden.

Und in diesem Sinne, Natalie Wolchover of Life Little Mysteries die folgende Technik empfiehlt: studieren, um eine Vokabelliste Fremdsprache, während neben einem Rosmarin Pflanze sitzen, und dann für die Nacht setzen die Anlage auf Ihrem Nachttisch, kann der Geruch von Rosmarin beeinflussen Ihr Gehirn mehr Zeit zu stärken, die Erinnerungen an das Vokabular, als es sonst der Fall wäre zu verbringen.

Vielleicht nächtliche Hilfe bei der Geschichtsprüfung ist nicht so eine Strecke, nachdem alle.