Was passiert, wenn mein Baby Koliken hat

Colic ist, wenn ein Baby gut und ist gesund, aber mehr als drei Stunden pro Tag zu weinen. Die Wahrheit ist, dass nicht der Grund, warum einige Babys bekannt sind. Colic verschwindet auf eigene Faust zwischen 3 und 6 Monaten des Babys und dass Medikamente nicht helfen, die Situation zu lösen. Das Beste, was man dagegen tun kann, ist das Baby zu trösten. Wie wir gesagt haben, es verschwindet nach ein paar Monaten in der großen Mehrheit der Babys. Schauen Sie sich den folgenden Artikel, in dem wir Ihnen zeigen, was zu tun ist, wenn Ihr Baby Koliken hat.

Sie können auch interessieren: Was passiert, wenn mein Baby Fieber hat Anleitung: 1

Das erste, was zu tun ist, weniger Nahrung geben Baby während der Fütterung, aber häufiger. Tatsache ist, dass wir nicht zu viel jedes Mal geben sollen wir füttern.

2

Ein weiterer Tipp ist, dass Sie das Baby langsam füttern und ihn häufig aufstoßen. Wie haben Sie ihren Schnuller verwenden zu lassen, da dies ihm und trauern aufhören beruhigen kann.

3

Um das Baby zu beruhigen ist ratsam, wenn wir über zu bewegen. Sie können aufrecht gehen, das Baby trägt, auf seine Schulter gelehnt, steckte es in eine Kängurutasche mit der Brust des Babys gegen seinen Körper, in einem Kinderwagen und machen bewegt sich mit ihm und ihn schließlich in einem Sicherheitssitz setzen und drehen die Auto.

4

Sie können legen er auch über den Schoß des Gesicht nach unten und einer Massage auf dem Rücken geben. Wenn Sie ihn nicht beruhigen können, steckt es in einer Baby-Badewanne mit warmem Wasser. Oder schließlich können Sie eine Massage auf dem Bauch geben.

5

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

6

Um weitere Artikel wie zu lesen Was passiert, wenn mein Baby Kolik hat, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie von Family Health eingeben.

Tipps
  • Wenn das Baby Koliken hat müssen wir Geduld haben.