Was sind die Ursachen der nächtlichen Schrecken

Unter den Schlafstörungen sind Nachtschreck, eine sehr häufige Erkrankung bei Kindern zwischen 3 und 7 Jahren jedoch kann es auch in anderen Stadien der Kindheit und Erwachsenen auftreten. Diejenigen, die von Nachtangst leiden wecken sichtlich verärgert, schreien und zu weinen, auch ohne sich ihrer Umgebung zu sein, wie die Minuten beruhigend Go Pass wieder schlafen. Für diejenigen, die Zeugen dieser Episoden sind normal zu fragen, was die Ursachen der Nacht Schrecken und wie sie zu kämpfen, so dass wir im Detail erklären.

Sie können auch interessieren: Was sind die Symptome der Nacht Schrecken sind Index
  • Die Wissenschaft hat nicht gründlich untersucht die Angelegenheit
  • Stress und emotionale Belastung
  • Mangel an Schlaf und Müdigkeit
  • Mangel an Schlaf und Müdigkeit
  • hohe Fieber
  • hohe Fieber
  • Einnahme bestimmter Substanzen
  • Einnahme bestimmter Substanzen
  • Wenn es wichtig ist, einen Spezialisten zu sehen

Die Wissenschaft hat nicht gründlich untersucht die Angelegenheit

Etwas, das sie gemeinsam Schlafstörungen wie Schlafwandeln, Narkolepsie und Nachtangst haben, ist, dass die Wissenschaft noch nicht in der Tiefe, was die genauen Ursachen, die diese Bedingung erzeugen sucht hat. Neue Theorien deuten darauf hin, dass es eine erbliche Komponente sein kann, so dass, wenn ein Elternteil oder unmittelbare Familie von Nachtangst gelitten hat es eine hohe Prozentsatz Chance, dass das Kind leiden.

Zwar gibt es noch keine klaren Antworten gibt, wissen wir, dass bestimmte Bedingungen können die Chance des Leidens, diese Störung des Schlafes auslösen oder erhöhen, und man sich im Detail erklären.

Stress und emotionale Belastung

Stress und emotionale Spannung, vor allem in der vertrauten Umgebung präsentiert widersprüchliche ist eine der häufigsten Ursachen für Nachtangst. In diesen Fällen treten die Folgen, wenn das Kind durch große Veränderungen geht, die Spannung als Trennung und Scheidung erzeugen, bewegt, Veränderungen in der Schule, unter anderem. Bei Erwachsenen wird diese Ursache auch mit dieser Erkrankung häufig in Verbindung gebracht.

Mangel an Schlaf und Müdigkeit

Schrecken der Nacht sind am häufigsten bei Kindern und Erwachsenen, die Schwierigkeiten haben, schläft mit einem schlechten Pause fallen oder von Müdigkeit leiden. Diese Störungen treten mit größerer Häufigkeit bei Patienten mit schlechter Schlaf Hygiene, warum es wichtig sind Pläne für den Schlaf zu etablieren und Ruhe Menge, die ausreichend von allen täglichen Aktivitäten Stunden zu erholen.

hohe Fieber

Einige Leute auch Albträume erleben nur krank, wenn, vor allem, wenn sie hohes Fieber haben, die Probleme verursachen können, um Ruhe und führen zu verschiedenen Schlafstörungen sind.

Einnahme bestimmter Substanzen

Bei Erwachsenen ist eine der häufigsten Ursachen für Nachtangst ist durch die Einnahme von Substanzen, die den Bewusstseinszustand, wie Alkohol, Drogen oder bestimmte Medikamente verändern. Die Empfehlung ist ihren Verbrauch und im Fall zu begrenzen, dass Ruhe beobachten gestört mit der Einnahme von Medikamenten oder einem spezifischen Behandlung ist es wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren und die Nebenwirkungen dieser Medikamente zu diskutieren.

Wenn es wichtig ist, einen Spezialisten zu sehen

Nachtangst verschwindet in der Regel im Laufe der Jahre, seltener als bei Kindern bei Erwachsenen zu sein. Bevor eine Episode der Nacht Terror am besten ist es, die Person zu beruhigen, bis ich wieder einschlafen, in der Regel brauchen Sie nicht auf eine professionelle Behandlung zu greifen.

Nur in bestimmten Fällen ist es wichtig, psychologische Betreuung zu suchen, wie zum Beispiel:

  • Folgen der nächtlichen Schrecken treten sehr häufig.
  • eine Unterbrechung auftritt sehr langen Schlaf.
  • Wer leidet Schrecken der Nacht versucht, während einer Episode zu verletzen oder verletzt.

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

Um weitere Artikel wie Was sind die Ursachen der nächtlichen Schrecken zu lesen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie der psychischen Gesundheit ein.