Was sind die Ursachen für vaginale Brennen

Es wird geschätzt, dass jede Frau mindestens einmal im Leben Sie irgendwelche Beschwerden oder vaginale Brennen auftreten. Dieser Zustand kann eine Menge von Beschwerden verursachen, wie der Hauch von Kleidung und sitzt oft den Schmerz verstärken. Vaginale Brennen auch als Vaginitis bekannt ist, ist in der Regel ein Zeichen für eine Infektion oder sexuell übertragbare Krankheit. Wenn Sie wissen wollen, was die Ursachen für vaginale Brennen sind, lesen Sie diesen Artikel sorgfältig.

Sie können auch interessieren: Was vaginale Infektionen verursacht Anleitung: 1

Candida albicans Bakterien, die Candidiasis verursacht, ist die häufigste Ursache für eine vaginale Brennen. Candidiasis ist ein Bakterium, das Vulvovaginitis eine Reihe von Symptomen, einschließlich vaginale Brennen, Ausfluss, Geruch, Juckreiz und Beschwerden erzeugt beim Urinieren. Die beste in diesen Fällen ist der Fachmann zu gehen, eine besondere Behandlung zu senden.

2

Einige Seifenlösungen, Scheidenspülungen, Kontrazeptiva und Intimsprays können die Vagina produzieren vaginale Brennen reizen. Gynäkologen empfehlen die Vermeidung der Verwendung von Damenbinden und anderen Hygieneprodukte mit aromatischen Düften, weil sie vaginale Infektionen erzeugen kann.

3

Während der Menopause sinkt der Östrogenproduktion in den weiblichen Körper, und das ist eine der Ursachen für vaginale Brennen. Der Mangel an Östrogen verursacht vaginale Trockenheit und vaginale Trockenheit verursacht Juckreiz und Brennen.

4

Vaginitis ist sehr häufig bei Mädchen, die nicht entwickelt wurden. Normalerweise kann die vaginalen Brennen begleiten, bis sie sich entwickeln, Zeit und die Vagina wird immer saurer und besser Kampfzone Infektionen. Allerdings garantiert wiederkehrende Verbrennung eines Arztbesuch.

5

Neisseria gonorrhoeae ist, die Bakterien, die für Gonorrhoe Ausbreiten, eine der Ursachen für vaginale Brennen. Gonorrhoe ist eine sexuell übertragbare Krankheit, so dass eine ärztliche Untersuchung, ob die Bakterien durchgeführt werden soll, ist für das Brennen verantwortlich zu identifizieren

6

Geburtenkontrolle Pillen, Stress, hormonelle Veränderungen und Antibiotika haben auch vaginale Brennen und vaginale Infektionen in Verbindung gebracht worden, weil sie eine Änderung in der Flora der vaginalen verursachen kann.

7

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

8

Um weitere Artikel wie Was sind die Ursachen für vaginale Brennen zu lesen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie von Family Health eingeben.