Welche Art von Kopfschmerzen habe ich?

Wer hat nicht schon eine quälenden Kopfschmerz hat, die einfach nicht aufhören? Aber Kopfschmerzen sind nicht alle gleich. In der Tat gibt es besondere Merkmale auf jede Art von Kopfschmerzen - und bestimmten Möglichkeiten jede Art vom Rest unterscheidet. Bevor Sie Ihren nächsten Ibuprofen nehmen, lesen Sie, was die Experten zu sagen haben. Wir sind sicher, dass diese Primer Kopfschmerzen helfen werden Sie ermächtigt fühlen das nächste Mal, wenn Ihr Kopf schmerzt.

Was ist ein Cluster-Kopfschmerz?

Symptome: Sharp und intensiver stechender Schmerz in der Regel auf einer Seite des Kopfes. „Diese auf einer Seite des Kopfes hinter dem Auge oder im Schläfenbereich auftreten können“, sagt Dr. Chad Hoyle, Assistant Professor für Neurologie an der Ohio State University in Columbus. „Diese sind in ihrer Intensität sehr schwer.“

Was zu beachten gilt: Sie können auch auf der Seite des Kopfes Symptome haben können. „Sie können Zerreißen dieses Auges auftreten, eine laufende Nase aus diesem Nasenloch oder sogar ein hängenden Auge oder Schüler Veränderung“ Hoyle ergänzt.

Was ist zu tun: Zwar gibt es keine „Heilung“ für Cluster-Kopfschmerzen ist, zwei Möglichkeiten, zu verhindern, dass ein gute Schlafgewohnheiten sind die Aufrechterhaltung und die Vermeidung von Alkohol, da trinkt einen Cluster-Kopfschmerz auslösen gezeigt wurde.

Was ist eine Migräne?

Symptome: Stampfen, Klopfen, pulsierender Schmerz gepaart mit Licht oder Geräuschempfindlichkeit, die eine Seite des Kopfes oder beides sein kann.

Was zu beachten gilt: Eine Migräne auch mit Übelkeit oder Erbrechen kommen. „Du auch Auren oder prickelnde ungewöhnliche visuelle prasselt sehen kann, bevor die Migräne auf kommt“, sagt Hoyle. „Sie können auch eine Tönung Gefühl im Kopf.“

Was ist zu tun: Legen Sie in einem dunklen Raum nach unten so schnell wie möglich. Betrachten wir zwei homöopathische Medikamente: Vitamin B2 oder Magnesium, sagt Dr. Seth Stoller, Neurologe und Ärztlicher Direktor des Headache Center in Over Medical Center in Summit, New Jersey. Wenn Sie Routine Migräne auftreten, Stoller empfehlen mit 400 mg täglich von Riboflavin und 400-500 mg täglich von Magnesium zu ergänzen. Verschreibungspflichtige Medikamente wie Imitrex arbeiten auf dem Teil des Gehirns, die von Capsaicin, kann auch hilfreich Symptome bei Lockerung seines abgeleiteten Krämpfe der Blutgefäße, aber Ausanil, ein Nasensprays handelt.

Was ist ein Sinus Kopfschmerzen?

Symptome: Fieber, signifikanter Nasenausfluss, Gesichtsschmerzen

Was zu beachten gilt: „Eine Menge Zeit, wenn Ihre Nebenhöhlen ohne die oben genannten Symptome wirken nach oben sind, die Sie tatsächlich mehr eine Migräne haben kann“, sagt Hoyle. In der Tat, nach Studien von der American Headache Society, 88 Prozent der Patienten mit Sinus Kopfschmerzen diagnostiziert hatten tatsächlich Migräne.

Was ist zu tun: Reichweite für abschwellende und nasale Steroid Sprays. Betrachten Sie einen Luftbefeuchter, Verdampfer oder neti Topf mit routinemäßig geöffnet Ihre Nasengänge zu halten.

Was ist ein Spannungskopfschmerz?

Symptome: Dies ist die mildeste des Bündels und ist in der Regel als ein dumpfer Schmerz oder ein Gefühl von einem Band um den gesamten Kopf beschrieben.

Was sehen für: Spannungskopfschmerzen chronisch werden können. „Deshalb haben wir bei der zugrunde liegenden Ursache sehen wollen immer“, sagt Stoller. „Ist es muskulös, wo die Stirn oder Kopfhaut Muskeln beteiligt sind? In diesem Fall, wie wir Biofeedback versuchen, in der wir die Muskeln des Gesichts behalten zu strecken oder entspannen.“

Was ist zu tun: Physikalische Therapie eine Rolle bei der Behandlung von Spannungskopfschmerzen spielen kann, vor allem, wenn zugrunde liegenden Hals Probleme im Spiel sind, sagt Stoller.

Wenn man über Kopfschmerzen kümmern

Kontaktieren Sie ein medizinisches Fachpersonal sofort, wenn Sie ein akuten Kopfschmerzen stellen, das wie ein Donnerschlag kommt auf, sagt Hoyle. „Das bedeutet, du bist bei Null Schmerz einer Sekunde und haben starke Schmerzen eine Sekunde später,“ fügt er hinzu. „Das ist, wenn wir über ein Gehirn bluten zu kümmern.“ Andere Ursachen zur Sorge: Verlust des Bewusstseins mit Kopfschmerzen oder anderen neurologischen Symptomen verbunden ist, einschließlich Sprach- oder Balance-Änderungen, Verwirrung oder Nackensteifigkeit. All diese Dinge rechtfertigen einen Besuch in der ER - stat.