Wenn ich Fettleber essen

Fettleber, medizinisch als Hepatosteatose bekannt ist, ist die Ansammlung von Fett in diesem Körper, was zu einer Entzündung, dass grundsätzlich besuchte nicht richtig schwere Krankheiten wie Leberzirrhose führen kann. Die Behandlung dieser Bedingung wird durch die Nahrung, die wir essen, und unsere Gewohnheiten, warum eine Änderung der Ernährung ist wichtig, wenn wir wollen wieder unsere Gesundheit der Leber stark bestimmt. Möchten Sie wissen, wo Sie anfangen sollen? zu erklären, was Sie essen, wenn Sie Fettleber haben.

Sie können auch interessieren: Was zu essen, wenn ich die entzündete Leber Index
  • Wenn ich Fettleber essen
  • Was, wenn ich Fettleber vermeiden
  • Empfehlungen für die Leber Pflege

Wenn ich Fettleber essen

Ein wichtiger Fall von Patienten mit Fettansammlung in der Leber leidet unter dieser Bedingung durch falsche Ernährung und schlechten Gewohnheiten, so ist es sehr wichtig zu verstehen, dass, wenn Sie nicht einstellen Ihre Ernährung erhalten nicht Fettleber heilen.

Dies sind die Lebensmittel, die Sie essen können, wenn Sie Fettleber haben:

  • Ballaststoffreiche Lebensmittel, wie diese Zutat verlangsamen die Aufnahme von Fett im Körper. Vollkornprodukte wie Hafer, Reis oder Schwarzbrot wird empfohlen, Weißmehl oder verarbeitet zu vermeiden.
  • Frisches Gemüse ist auch reich an Ballaststoffen und für Patienten mit dieser Erkrankung empfohlen. Spinat, Mangold, Karotten, Spargel und Brokkoli sind hervorragende Alternativen.
  • Frische Früchte reich an Ballaststoffen, wie Äpfel, Birnen, Kiwis, Ananas und Zitrusfrüchten wie Zitrone und Orange sind ausgezeichnete Alternativen, um die Leber zu reinigen und eine bessere Gesundheit zu bekommen.
  • Leguminosen kann in der Nahrung aufgenommen werden, wenn gut vertragen. Von allen Alternativen sind Linsen die einfachste, aber zu verdauen sie immer ohne Fleisch oder Würste hergestellt werden.
  • Mageres Fleisch wie Huhn, Pute oder Fisch ist die Quelle von geeigneten Patienten mit Fettleber Proteinen.
  • Alle Lebensmittel, die verbraucht werden sollte niedrig Fett gekocht werden, entscheiden sich gebacken vorzubereiten, gegrillt oder Dampf gekocht.
  • Es ist immer ratsam, frisches Obst und Gemüse zu wählen und Tiefkühlprodukte vergessen.
  • Magermilch und immer in kleinen Mengen.
  • Olivenöl in sehr moderaten Mengen.
  • Einnahme von mindestens 2 Liter Wasser pro Tag.

Was, wenn ich Fettleber vermeiden

Wenn Sie Fettleber Empfehlung haben, ist aus Ihrer Ernährung folgende Lebensmittel zu vermeiden oder zu beseitigen:

  • Gesättigte Fette wie frittierten Lebensmitteln, fettreiche Fleisch, Wurst, pflanzliche Öle, Butter oder Rahm müssen vollständig aus der Nahrung verlassen.
  • Alkohol, einer der Hauptauslöser der Fettleber.
  • Vollmilch und Fettkäse wie gereift.
  • Mehl und Zucker verarbeitet.
  • gebratene Snacks wie Kartoffeln, Käse-Sticks, Nachos, usw.
  • Alle Arten von Junk-Food sollten vollständig durch seinen hohen Gehalt an Trans-Fettsäuren vermieden werden.
  • Süßwaren und Backwaren für ihren hohen Gehalt an Fett und Zucker.
  • Alkoholfreie Getränke, Konserven Säfte und zuckerhaltige Getränke.

Empfehlungen für die Leber Pflege

Fettleber ist eine Bedingung, die unsere höchste Aufmerksamkeit erfordert, so ist es ratsam, die Ernährung zu verändern und körperliche Aktivität zu erhöhen. Darüber hinaus laden wir Sie anderen Bezug zu diesem Thema zu lesen, die von Interesse Artikeln sein werden:

  • Diät für Fettleber
  • Die Pflege der Leber.
  • Gemüse, die Leber zu reinigen.
  • Herstellung von Säften, die Leber zu reinigen.

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

Um weitere Artikel wie zu lesen, was zu essen, wenn ich Fettleber haben, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie von Krankheiten und Nebenwirkungen ein.