Wie Achalasie manifestiert

Achalasie ist eine Krankheit, die mit Veränderungen in der Motilität des Ösophagus manifestiert, die eine der primären motorischen Störungen der Speiseröhre. Es betrifft sowohl Männer und Frauen und ist am häufigsten zwischen 40 und 60 Jahren, obwohl es in jedem Alter auftreten kann. Hier sind sie einige der klinischen Manifestationen entwickeln, die diese Krankheit zeigen helfen.

Sie könnten auch interessiert sein: Wie Speiseröhrenkrebs Manifeste Anleitung: 1

Es beginnt in der Regel mit Schwierigkeiten sowohl für Flüssigkeiten und Feststoffe zu schlucken.

2

Oft nehmen die Menschen eine lange Zeit, sogar Jahre mit einem gewissen Schwierigkeiten beim Schlucken.

3

In vielen Fällen verschlechtert sich diese Schwierigkeiten beim Schlucken, wenn es einen Zustand der emotionalen Spannung ist.

4

In den frühen Stadien ist es für das Vorhandensein von Schmerzen in der Brust nicht ungewöhnlich.

5

Manchmal ist es völlig asymptomatisch und der Zustand übrigens während einer Röntgenuntersuchung aus anderen Gründen entdeckt wird.

6

Ein weiteres gemeinsames Zeichen ist Aufstoßen der Nahrung in die Speiseröhre zurückgehalten.

7

Patienten mit Achalasie können auch auf respiratorische Symptome beziehen, insbesondere nächtliche Episoden von Husten oder rezidivierender Pneumonie durch Aspiration von regurgitierter unfreiwilligem Speiseröhre Inhalt.

8

In fortgeschrittenen Fällen kann Anämie, Unterernährung und Vitaminmangel sekundär zu Nahrungsmittelknappheit entwickeln.

9

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

10

Um weitere Artikel wie Wie Achalasie manifestierte zu lesen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie von Krankheiten und Nebenwirkungen ein.

Tipps
  • Bevor irgendwelche Symptome, einen Arzt konsultieren.