Wie Akne und Pickel mit Wasserstoffperoxid behandeln

Wasserstoffperoxid ist eine Chemikalie, und obwohl es ein wirksames Hausmittel ist Akne und Pickel für die Behandlung, ist es nicht frei von Nebenwirkungen. Daher ist es wichtig, die richtige Vorsicht zu halten, wenn Sie es verwenden für Pickel und Akne zu behandeln. Das Beste an Wasserstoffperoxid ist, es funktioniert tatsächlich auf jede Art von Pickeln und Akne und können Sie schnell Ergebnisse liefern.

Wasserstoffperoxid wirkt als mildes Bleichmittel, exfoliator sowie Trocknungsmittel auf der Haut. Es tötet die Bakterien, die die Infektion in der Akne oder Pickel verursachen und somit gibt Befreiung von der Bedingung. Die Möglichkeit, das überschüssige Öl aufzusaugen, löscht es die Poren und damit die Pickel trocknen schneller aus. Doch selbst wenn diese Behandlung Sie Linderung von Akne und Pickeln geben kann viel schneller, viele Dermatologen nicht die Verwendung von Wasserstoffperoxid auf der Haut unterstützen und wenn Sie eine empfindliche Haut haben, ist es am besten aus es zu.

Die Trocknungswirkung von Wasserstoffperoxid kann auf der Haut stark sein und zu anderen Komplikationen führen kann. Darüber hinaus gibt es mehrere gute Bakterien in unserem Körper und auch auf unserer Haut, und sie spielen eine Schlüsselrolle in eine gesunde Haut zu fördern. Wenn Sie Wasserstoffperoxid verwenden, werden alle Bakterien im Bereich der Anwendung werden getötet, die nicht geeignet sein könnten und zu anderen Hautkomplikationen führen kann. Wenn Sie also Wasserstoffperoxid planen besonders auf Ihrer Gesichtshaut zu verwenden, die empfindlicher ist, macht es einen Punkt, zuerst mit Ihrem Arzt zu konsultieren.

Kauf die richtige Konzentration des Wasserstoffperoxids

Akne und Pickel mit Wasserstoffperoxid zur Behandlung ohne die Haut zu schädigen, ist es wichtig, dass Sie den richtigen Prozentsatz davon holen. Es gibt eine Reihe von Wasserstoffperoxid-Cremes auf dem Markt verfügbar und diese Cremes enthalten in der Regel nicht mehr als 1% Wasserstoffperoxid, das für den Einsatz auf der Haut ganz sicher ist.

Wenn Sie jedoch sind eine Wasserstoffperoxidlösung aus dem Laden zu kaufen, kann die Konzentration von 3% bis 35% variiert und sogar noch mehr. Es ist wichtig, dass Sie nie Wasserstoffperoxid von mehr als 3% Konzentration auf der Haut verwendet werden sollen. Also, falls kaufen Sie eine konzentrierte Wasserstoffperoxid-Formulierung aus dem Markt, stellen Sie sicher, eine ausreichende Menge an Wasser, um es hinzuzufügen, um die Konzentration auf 3% zu senken, vor dem Auftragen auf die Haut.

Mit Wasserstoffperoxid für Akne und Pickel Behandlung

Wenn Sie Wasserstoffperoxid auf Ihrem Gesicht verwenden, müssen Sie immer es als Spot-Anwendung verwenden, auch wenn Sie Akne behandeln. Die Verwendung von Wasserstoffperoxid für Pickel ist einfacher, weil in diesem Fall Sie bequem die Wasserstoffperoxidlösung direkt auf den Pickel, aber für Akne tupfen kann, haben Sie die Lösung anzuwenden besonders auf die gerötete, eitrige Pickel, die Vermeidung der Umgebung der Haut. Die Trocknungswirkung von Wasserstoffperoxid kann die Haut schädigt und daher ist es nur zu einer minimalen Fläche der Haut Anwendung ist immer am besten. Hier ist, wie Sie es sicher auf der Gesichtshaut zur Behandlung von Akne und Pickel verwenden sollten,

Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem milden Reinigungsmittel

Der Prozess sollte mit der Reinigung Ihres Gesichts richtig mit Hilfe eines milden Hautreinigungsmittels beginnen. Befeuchten Sie Ihr Gesicht mit Wasser und dann massieren Sie die Haut leicht mit dem Reinigungsmittel, auf dem betroffenen Bereich konzentriert und dann mit Wasser abwaschen. Am besten ist es ein Reinigungsmittel zu verwenden, die Ihre Haut paßt. Während Ihr Gesicht waschen, nutzen Sie Ihre Hände und keine Bürste oder etwas hart, die die bereits empfindliche Haut in der Nähe der Akne entflammen könnte.

Dampf Ihr Gesicht

Nach Meinung vieler, die diese Behandlung regelmäßig verwenden für Pickel und Akne, unter Dampfbehandlung vor der Verwendung des Wasserstoffperoxid Behandlung schnell die Wirksamkeit der es bei der Heilung der Akne oder Pickel verbessern können. Der Dampf öffnet die Poren der Haut auf, und daher wird es viel einfacher für das Wasserstoffperoxid in die Poren zu erhalten und die Infektion verursachenden Bakterien zu töten.

Allerdings könnte dies für empfindliche Haut nicht geeignet sein. Daher wird, wenn Sie Wasserstoffperoxid zum ersten Mal verwenden, ist es am besten, nicht zuerst für die Dämpfe zu entscheiden. Wenn das Peroxid gut auf der Haut zu gehen scheint, können Sie Dampf vor der Anwendung des Wasserstoffperoxids unter entscheiden ihre Wirksamkeit zu erhöhen.

Um den Dampf zu nehmen, kocht ausreichend Wasser in einer offenen Pfanne und dann vom Herd nehmen. Nun decken Sie Ihren Kopf zusammen mit dem Behälter mit einem Handtuch und nehmen Sie den Dampf für 10 Minuten zumindest, den richtigen Abstand vom Wasserbehälter zu halten. Nachdem Sie den Dampf genommen haben, nicht klopfen nicht dein Gesicht trocken. Lassen Sie es natürlich erhalten trocken, was nicht mehr als 5 Minuten.

Wenden Sie das Wasserstoffperoxid

Bevor Sie das Wasserstoffperoxid auf die Akne und Pickel anwenden, stellen Sie sicher, dass es die richtige Konzentration von 3% hat. Es gibt keinen Schaden, wenn die Konzentration als 3% nur ein bisschen weniger, aber unter keinen Umständen sollten Sie nicht mehr als 3% Wasserstoffperoxid auf der Haut, ohne dass die Vorschläge von einem Dermatologen verwenden.

Am besten ist es, die Wasserstoffperoxidlösung auf die Akne und Pickel mit Hilfe eines Wattestäbchens anzuwenden, wie das wird eine perfekte Ort Anwendung zu gewährleisten. Also, ein Wattestäbchen in der Wasserstoffperoxidlösung einweichen und dann wenden Sie es auf die Pickel und Pickel. Sie nicht die gesamte Fläche der Akne decken. Sobald die Anwendung fertig ist, lassen Sie es natürlich in die Haut absorbiert werden. Versuchen Sie nicht, es in reiben, auch keine Notwendigkeit, mit Wasser abzuwaschen.

Tragen Sie eine ölfreie Feuchtigkeitscreme

Sobald das Wasserstoffperoxid von der Haut aufgenommen worden, die nicht mehr als 2-3 Minuten in Anspruch nehmen, sollen Sie eine ölfreie leichte Feuchtigkeitscreme, um jede Trockenheit zu balancieren, verursacht durch das Wasserstoffperoxid gelten. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Feuchtigkeitscreme wirklich leicht ist und es keine klebrigen Rückstände oder Film auf der Haut, die als Auslöser für Akne und Pickel arbeiten kann.

Die Anwendungshäufigkeit

das Wasserstoffperoxid in der richtigen Weise Während der Anwendung ist wichtig, die besten Effekte bei der Heilung von Pickeln und Akne zu bekommen, ist es auch wichtig, die richtige Häufigkeit der Verwendung zu erhalten, die Nebenwirkungen zu minimieren. Sie sollen nicht mehr als 3% Wasserstoffperoxidlösung auf Ihrem Gesicht in 24 Stunden mehr als einmal verwendet werden. Sie sollten es zu einem bestimmten Zeitpunkt nutzen täglich die besten Ergebnisse zu erzielen. Mit ihm kurz vor dem aus nach Hause zu gehen, ist keine gute Option. Wasserstoffperoxid kann die Empfindlichkeit der Haut erhöhen und das Sonnenlicht könnte schädigen Ihre Haut, wenn das Wasserstoffperoxid eingeschaltet ist. So ist es am besten, die Behandlung in der Nacht zu nehmen oder im Laufe des Abends.

Mit Wasserstoffperoxid Cremes

Wenn Sie eine Wasserstoffperoxid-Creme verwenden, die mit Ihrem Arzt für die Behandlung von Akne und Pickel vorgeschlagen hat, stellen Sie sicher, dass Sie es verwenden, um genau nach dem Rezept, ohne in irgendeiner Weise davon abzuweichen. Unter Verwendung dieser Cremes mehr oder weniger als vorgeschlagen kann sie unwirksam macht den Zustand zu behandeln oder die Nebenwirkungen übertreiben kann. Also, folgen immer die genaue Rezept.

Falls Sie eine Wasserstoffperoxid-Creme verwenden, auch ohne Rezept, die nicht in der Regel vorgeschlagen wird, es einen Punkt in der Creme Paket erwähnt durch die Nutzungsdetails und andere Vorsichtsmaßnahmen zu lesen, bevor Sie es benutzen. Außerdem halten alle auf der Verpackung der Creme schriftlichen Anweisungen genau um die besten Ergebnisse zu erhalten, während die Nebenwirkungen zu minimieren.

Hinweis

Wenn Sie Wasserstoffperoxid zur Behandlung paar Pickel im Gesicht verwenden, die sich für Ihr ganzes Gesicht dämpfen könnte nicht benötigt. In solchen Fällen ist es am besten, die Pickel mit einem dicken Handtuch in warmem Wasser zuerst getränkt abtupfen, bevor die Wasserstoffperoxid Anwendung. Dies ermöglicht es Ihnen, die Wärme auf die betroffene Stelle nur anzuwenden.

Sie können diesen Prozess auch im Fall von Akne verwendet werden, wenn das mindestens einen Teil des Gesichts bedeckt. Steaming ist gut für die Poren Entrümpelung, aber sobald du dein Gesicht Dampf, müssen Sie sicherstellen, dass die Poren wieder geschlossen werden sonst die Keime und Schmutz in sie leichter zu bekommen. Darüber hinaus kann mit Wasserdampf Dämpfe auch Hauttrockenheit verursachen. So verwenden Sie es in der richtigen Art und Weise die besten Ergebnisse für minimale Nebenwirkungen zu bekommen.