Wie Angst vor dem Wasser zu überwinden?

Angst vor dem Wasser ist heute undenkbar für viele Menschen. Die zu Tage tretenden von Sportstätten in den Städten einschließlich der Einrichtungen zum Schwimmen macht es extrem einfach, mit ihr in Kontakt zu halten. Deshalb müssen wir Angst vor dem Wasser als solche der Angst vor dem Schwimmen darin unterscheiden. Der erste Fall ist praktisch ausgestorben, die Hilfe eines professionellen benötigen und die sich weigern, auch grundlegende persönliche Hygiene.

Unter der Annahme, dass wir im zweiten Fall sind, Angst vor dem Wasser würde in erster Linie von einem Überlebensinstinkt geboren werden. Obwohl wir Spuren des Wissens halten, wie im Wasser schwimmen, wenn wir aufwachsen wir diese Verhaltensweisen verlieren, müssen Sie lernen, es zu halten, bei der Geburt nicht ersticken. Wenn wir das Gefühl der Tiefe in Verbindung mit Unkenntnis hinzufügen, was am Ende sein werden wir feststellen, dass die Wasserphobie nicht so fremd ist, wie wir zunächst erscheinen mag.

unser Verhalten in Wasser zu verstehen,

Das erste, was zu denken, bevor die Phobie ist, dass es sehr einfach ist, Situationen zu vermeiden, in denen wir die wirkliche Angst spüren konnten: wir müssen nur vermeiden, auf den Pool oder Reise zum Strand auf Urlaub. Es ist so einfach, eine der am schwierigsten zu finden Phobien zu überwinden nicht in unserem Leben praktisch nichts zu beeinflussen, wenn wir wollen. Mit der aktuellen Freizeitangebot einfach entscheiden sich für andere Ziele, so dass Sie müssen nicht unsere Angst stellen.

Dies ist, wo liegt Falle Wasserphobie drehen: nicht nie aussetzen leiden die Folgen vergrößern, wenn es passiert. Wir haben keine wirkliche Erfahrung kurz vor einem Pool zu sehen, unsere Angst mehr Formen in unserem Kopf zu machen, dass eine echtes Gefühl Frucht gelebter Erfahrung. Diese Phobie dachte sich macht uns unwohl fühlen, mit uns als rational zu dem Schluss gekommen, dass es keinen Sinn macht, dass eine solche gemeinsame Aktivität bewirkt, dass wir in Panik.

Diese anfängliche Verlegenheit wird die erste echte Exposition ist viel dramatischer als in anderen Phobien machen. Angst dachte wir werden entstehen noch schlimmer, und diese Angst wird ernähren sich wächst stetig noch mehr Angst machen haben. Wir werden rundweg ablehnen, uns ruboricemos wegen Nervosität zu machen. Alle physiologischen und subjektive Folgen werden unseren ersten Kontakt sein zu machen, das Problem anzunehmen, ist wahrscheinlich die letzte werden.

Battling Angst

Wegwerfen sein, andere im Zusammenhang mit Wasser Phobie es als eine ‚einfache‘ leicht zu bearbeiten Phobie, spezifische und Störungen bezeichnen könnte. Die grundlegenden Schlüssel, um unsere Angst zu überwinden, um die Exposition gegen die Quelle selbst. Wir bekommen nie ehrlich, wenn wir irgendwann die Idee nicht akzeptieren, dass wir uns persönlich sehen müssen, bevor das Wasser, nicht in der Lage, die Situation zu entkommen oder sie für eine andere Zeit zu verlängern.

diese Ausstellung ergänzen wir zu mehreren früheren Techniken verwandeln können. Es ist nützlich, klar zu beschreiben, was wir Angst vor dem Wasser sind. Viele Menschen vermeiden geben spezifische Einzelheiten über ihre Angst vor lauter Verlegenheit, aber wenn wir in das Problem vertiefen werden entdecken, dass die Angst vor dem Wasser in ihren Eigenschaften nicht so verbreitet ist wie es scheint. Vielleicht am was uns Angst macht ist die Dunkelheit im Hintergrund, zu denken, dass wir einen Krampf geben, ins Wasser zu bekommen oder die sie nicht in der Lage der richtigen Schwimmtechniken zu entwickeln. Jede propagiert Situation braucht einen besonderen Ansatz zur Ergänzung der primordiar Vorstellung von uns auf die Situation auszusetzen.

Lernen Sie verschiedene Entspannungstechniken wird uns helfen, das Bewusstsein, dass wir das Problem überwinden wird. Die Wasserphobie Aktien mit dem Rest der bekannten Phobien die häufigsten Symptome von Panik und kann auf die gleiche Weise überwinden. Wenn wir die Möglichkeit haben, die emotionale Wirkung zu reduzieren und reguliert die Nervosität fühlen wir uns langsam die gefürchtete Quelle des Problems nähern, Fortsetzung der Behandlung in einem viel bequemen Weg.