Wie anhaltender Husten behandeln

Die häufigste Ursache uns bei Erwachsenen auf das Vorhandensein von anhaltender Husten zuzuschreiben ist die Kombination einer Viruserkrankung mit bronchialer Hyperreagibilität von anhaltender Husten.

Obwohl selten, kann anhaltender Husten das erste Symptom der Herzinsuffizienz sein. Geriatric bei älteren Patienten mit Verdacht sollte Störungen sekundär zu neurologischen Problemen wie Parkinson, Schlaganfall oder andere, aus diesem Grunde ist es wichtig, beim Schlucken anhaltender Husten so schnell wie möglich zu behandeln.

Sie können auch interessieren: Ursachen und Abhilfen anhaltender Husten Anleitung: 1

Zu identifizieren, dass wir mit Hilfe von MTRA einen anhaltenden Husten Arzt gegenüberstehen sollten Röntgen-Thorax, Spirometrie, Test Methacholin, den Allergietest, Bestimmung von IgE oder Stickoxid führt, sind nützliche Tests für umreißen das Problem.

2

Die Behandlung sollte immer durch die Diagnose markiert werden. Hier erklären wir die am besten geeigneten medikamentösen Behandlungen nach der Diagnose:

  • Asthma, Behandlung mit Kortikosteroiden und / oder inhalierte Bronchodilatatoren werden.
  • Gastroösophagealen Reflux Behandlung wird Antazida und Haltungsmaßnahmen,
  • Sinusitis ist vorzugsweise aeorosoles Corticosteroide, abschwellende Mittel, Mukolytika und Kochsalzlösung verwendet wird,
  • Unter Beta-Blocker oder ACE-Hemmer, werden diese gelöscht.
3

Die am besten geeignete Medikament zur Behandlung von anhaltender Husten ist Drogen wie Omeprazol oder Ranitidin behandelt verwenden, werden sie häufig verschriebenen, wobei die Ergebnisse widersprüchlich waren.

4

Beratung hartnäckiger Husten zu behandeln, ist gut zu kauen schauen und „Hacken“ vor dem Zubettgehen zu vermeiden. Hartnäckiger Husten kann das einzige Symptom der Lungentuberkulose sein, die ausgerottet Krankheit weit davon entfernt wird.

5

Eine weitere Linie der Behandlung wird direkt beseitigen Husten:

  • Medikamente auf der Ebene des Nervenbahn handeln, die Nervenstimulation von Rezeptoren trägt Hustenzentrum in der Medulla oblongata husten.
  • Drogen auf dem Hustenzentrum handeln: Opiate wie Codein, Dextromethorphan und dimemorfan.
  • Medikamente wirken auf Nervenast von Hustenzentrum zu den Muskeln hin, dass die Entwicklung von Husten erleichtern. Zum Beispiel Ipratropiumbromid Bromid und Dexchlorpheniramin
6

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

7

Um weitere Artikel wie zu lesen Wie anhaltender Husten zu behandeln, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie von Family Health eingeben.

Tipps
  • In den Vereinigten Staaten waren in Mode chirurgische Anti-Reflux-Techniken durch Laparoskopie anhaltende Husten mit zweifelhaftem Erfolg zu behandeln, und derzeit sind eingeschränkt.
  • Andere Ursachen von Husten sind: Larynx-Läsionen, intrathorakalen Struma, gutartige Bronchialtumoren, Polymyalgia rheumatica, Tourette-Syndrom, usw.
  • Sie müssen vorsichtig sein, da einige Patienten den Blutdruck durch ein Medikament aus der Gruppe der Inhibitoren des Angiotensin-Converting-Enzym unter, ähnliche Symptome haben.