Wie ein Termin beim Arzt bekommen, wenn alle krank

Kürzlich rief mein Mann Büro unseres Arztes für einen Termin zu hoffen. Er war äußerst unglücklich grippeähnliche Symptome für mehr als zwei Wochen und spüren kämpfen. Er rief innerhalb von Minuten nach dem Büro geöffnet wurde aber gesagt, dass sie so beschäftigt sind, dass er stattdessen eine Walk-in-Klinik versuchen sollte.

Verärgerte Frau zur Rettung. Ich rief zurück, und er bekam später in ein paar Stunden.

Ja, wir sind in der Mitte der Grippesaison und Arztpraxen mit Menschen wimmelt, die krank, germy und brauchen medizinische Hilfe. Und das sind die Glücklichen, die einen Termin bekam.

Aber es gibt, wie ich herausgefunden habe, Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass der Arzt Sie sehen ... jetzt.

rufen Sie früh

Laut einer Umfrage 2013 von der American Academy of Family Physicians, 80 Prozent der Hausärzte bieten Planung am selben Tag und etwa die Hälfte bieten Sprechstunden verlängert.

Aber wenn Sie sich schlecht fühlen, wenn Sie aufwachen, warten Sie nicht bis zum Mittag zu rufen. Wenn sie alle offenen Schlitze haben, sind sie wahrscheinlich, um sie auf einer first-come aufzufüllen, mahlt zuerst.

Seien Sie konkret über die Symptome

Wenn Sie anrufen, nicht einfach sagen: „Ich bin krank.“

„Es gibt bestimmte wichtige Fakten zu erwähnen, dass das Telefonpersonal Triage helfen, die noch heute einen Termin bekommt, die in der Notaufnahme oder dringend Pflege gesendet werden, und das bis einem anderen Tag warten kann“, sagt Dr. Christine Matson, MD, Professor und Vorsitzender der Abteilung der Familie und die Gemeinschaft der Medizin an der Eastern Virginia Medical School. „Das wichtigste ist die Länge der Zeit, die Sie krank sind.“

Sagen Sie der Person, die das Telefon beantwortet, wie lange Sie Symptome gehabt haben, sowie detaillierte Informationen über das, was diese Symptome sind. Fügen Sie Ihre genaue Temperatur, wenn Sie Fieber haben, wo es weh tut, wenn Sie husten, und andere Beschwerden. Lassen Sie sie wissen, wenn Ihre Symptome wurden schlimmer.

In der Tat, dass, egal wichtige Informationen sind, welche Art von Arzt Sie versuchen, um zu sehen, sagt Pam Sanford, Bürokaufmann an dem Georgia Ophthalmology Associates in U-Bahn-Atlanta. „Das Fleisch der Themen ist immer:‚Was ist Ihre Beschwerde und wie lange wird es hier los?‘ Das ist, was ist Schlüssel.“

Erwähnen Sie keine Vorerkrankungen

Wenn Sie der oberen Atemwege Symptome haben und es war weniger als eine Woche, können Sie nicht an die Spitze des Mostes-gesehen-werden Liste gestoßen werden. Nur wenige Ärzte geben Antibiotika, wenn Sie Symptome nur für ein paar Tage haben. Aber wenn Sie auch Diabetes, Herzerkrankungen, Asthma oder einen anderen bereits bestehenden medizinischen Zustand, lassen Sie das Büro kennen. Es kann bedeuten, früher und aggressive Behandlung, sagt Matson, das heißt, sie müssen Sie sehen.

Wenn Sie zu einem Einzelhandels Klinik oder dringend Pflege-Center gehen, sie haben nicht Ihre Diagramme so müssen sie für die medizinische Geschichte auf Sie verlassen und eine Liste der Medikamente - leichter gesagt als getan, wenn Sie cruddy fühlen.

Fragen zu einer Krankenschwester reden

Die Rezeptionistin hat wahrscheinlich Richtlinien für die Beurteilung, ob jemand gesehen werden muss, aber sie hat keine medizinische Ausbildung. Wenn Sie einen Termin bekommen können, bitten mit der Krankenschwester zu chatten, schlägt Dr. Robert Wergin, M. D., ein Hausarzt mit Sitz in Milford, Nebraska, und Präsident der American Academy of Family Physicians.

„Die Krankenschwester könnte sagen:‚Vielleicht brauchen Sie nicht heute zu sehen, warum Sie nicht über diese Dinge versuchen,‘oder sie vielleicht zustimmen, das ist ein ernstes Problem und erhalten Sie in.“

Teilen Sie Ihre Geschichte

Wenn Sie seit langer Zeit Patienten sind, sicher sein, dass Nugget von Informationen fallen. Laut einer nationalen Umfrage von Unternehmen im Gesundheitsbereich Merritt Hawkins, wenn Sie einen neuen Patienten sind dauert es durchschnittlich 19 1/2 Tage zu bekommen in einen Hausarzt zu sehen. So sie daran erinnern, wenn Sie sich für eine Weile sind. In unserem Fall, mein Mann und ich war für fast 18 Jahre, um die gleichen Praxis gegangen, so war ich schnell unsere Treue zu erwähnen.

Seien Sie nicht wählerisch

Vielleicht haben Sie Ihren Arzt lieben, aber wenn die Krankenschwester Praktiker, Arzthelferin oder brandneue Arzt eine Öffnung hat, nehmen Sie es.

„In meiner Praxis, die Leute mit mir eng zusammenarbeiten. Wir haben die gleichen medizinischen Aufzeichnungen teilen. Sie werden mir berichten, wenn es eine Änderung in Ihrem Status ist“, sagt Matson.

Sei nett

Es ist der gesunde Menschenverstand, aber wenn Sie wütend schreien oder erhalten, ist die Rezeption nicht so hart zur Arbeit gehen Sie zu quetschen. Sie mehr Fliegen mit Honig bekommen als mit Essig, nachdem alle.

„Unser Training für unsere Angestellten an der Rezeption ist daran zu erinnern, dass der Patient derjenige ist, der krank ist und deshalb brauchen wir zuvorkommend und erinnern sich, dass sie sich schlecht fühlen oder sie versuchen, für jemand zu befürworten, sonst sie lieben. Wir sehen Menschen, wenn sie sind am besten nicht „, sagt Matson. „Ich denke, die Verpflichtung ist unser Personal an der Rezeption zu trainieren, freundlich zu sein, aber es ist reziprok. Es ist der gesunde Menschenverstand.“

Fragen Sie an jemand anderen zu sprechen

In meinem Mann Situation, fragte ich für den Büroleiter. Ich erklärte alles - seine lang anhaltenden Symptome, dass er bereits eine Apotheke Klinik besucht, seine Vorerkrankungen, und die Tatsache, dass wir mit der Praxis so lange gewesen waren. Ich war auch sehr schön. Sie drückte ihn in und jetzt fühlt er sich viel besser.

Sei geduldig

Wenn Sie einen Termin bekommen, bereit sein, zu warten. Sie wahrscheinlich Zimmer auf einem sehr gedrängten Zeitplan für Sie gemacht, so bringen Sie Ihre Kopfhörer oder etwas Lesestoff.

In Wergin Fall wollte er sicherstellen, dass seine Patienten in der Lage waren, ihn zu sehen, ob sie ihn brauchte. Er kam aus einer Liste von gemeinsamen, einfach zu diagnostizieren Krankheiten einschließlich Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, Infektionen der Harnwege und rosa Auge. Wenn ein Patient mit einem dieser Beschwerden ruft in, sind ihnen gesagt zu kommen und auf dem put „Fast-Track“.

„Sie setzen Sie in einem Raum und legen eine leuchtend orange Flagge an der Tür und ich weiß, es ist eines dieser einfachen akuten Besuche so dass ich Ente gerade da drin“, sagt Wergin. „Ich bin ich ziemlich beschäftigt, und sie können ein wenig warten müssen, aber sie sagte, dass bis vor. Aber irgendwann, ich sie sehen.“