Wie eine natürliche Schlaf bekommen

Oh, das beschäftigt Routine von grün leben: wir kümmern uns um Rauch aus zweiter Hand, kaufen niedrigen VOC-Lack Exposition gegen Entsättigung zu reduzieren, unterstützen saubere Luft Gesetzgebung und tun, was wir können, um die Giftstoffe in unserer Nahrung und Wasser zu reduzieren.

Danach ziehen wir für die Nacht zu einem Nest von starken Chemikalien und Allergene.

Sie werden etwa ein Drittel Ihres Lebens im Bett verbringen. Für die meisten von uns jedoch ist das Schlafzimmer eines unserer am wenigsten gesunden Wohnräume. Das Hauptproblem ist folgende: Matratzen und Bettzeug Materialien werden häufig mit einer Familie von flammhemmenden Chemikalien, bekannt als PBDE behandelt. Gesundheit Gruppen wurden besorgt über die kumulativen Auswirkungen von PBDE auf den menschlichen Körper seit fast einem Jahrzehnt, und einige Sorten sind bereits in Orten wie der Europäischen Union verboten.

Eine gesündere Matratze

Wenn Sie chemisch empfindlich sind - oder wenn die Idee der chronischen Exposition gegenüber PBDE verursachen Sie schlafen zu verlieren - zu ersetzen Ihre Matratze könnte ein guter Anfang sein.

Qualität Betten stellt eine erhebliche finanzielle Investition, aber wenn man bedenkt, wie viel Zeit wir im Bett und unsere Nähe zu seinem Inhalt, Optionen wie Naturlatex oder Bio-Baumwolle Matratzen sinnvoll verbringen. Latex bietet den doppelten Vorteil von resistent gegen Hausstaubmilben zu sein, die bei der Entstehung von allergischen Reaktionen nur auf Pollen zweiten sind.

Nicht in der Lage, Ihre vorhandene Matratze zu ersetzen? Eine Latex oder Naturwolle Matratzenauflage wird einigen Abstand zwischen Ihnen und PBDE setzen. Und während es nicht Entsättigung, RV-Matratzenbezüge stoppen können Ihre Exposition gegenüber Hausstaubmilben drastisch reduzieren.

Der Rest Ihrer Betten

Apropos Wolle: betrachten behandelt Decken und Quilts mit natürlicher Äquivalente ersetzt werden. Wolle transportiert Feuchtigkeit, ist von Natur aus schwer entflammbar, und liefert das ganze Jahr Schlafkomfort.

Die Kissen sind ein anderes Versteck für Milben und Chemikalien. Glücklicherweise gibt es nun eine Vielzahl von Optionen in diesen Tagen mit Buchweizenschalen, Naturlatex, Wolle und Baumwolle aus biologischem Anbau. Genau wie Matratzen, Kissen können mit waschbaren Abdeckungen geschützt werden.

Bio-Baumwolle ist das Material der Wahl für Bleche. Trocknen auf der Leine oder eine Belichtungs Stunde nicht direktes Sonnenlicht wird alle Milben abzutöten, die die Wäsche überleben.

Andere Schlafzimmer Verbesserungen

Wie Bettwäsche, Vorhänge sind oft chemisch behandelt. Die gleichen Materialien, die eine gute Decken machen gut für Fensterabdeckungen. Sie könnten auch Jalousien aus unbehandelten Holzprodukten aus betrachten.

Die meisten Teppiche sind synthetisch. sie mit waschbaren Throwwolldecken zu ersetzen, ist eine gute Möglichkeit, Allergenen und chemische Entsättigung zu reduzieren. Wieder einmal Wolle beweist seine Vielseitigkeit als sichere und dauerhafte Fasern für den Haushalt.

Für diejenigen, besonders empfindlich auf Allergene kann ein Hepa Raumluftfilter sofort Nutzen für die Gesundheit produzieren.

Schlaf gut

Sie werden mit natürlichen Matratzen und Bettzeug leichter ruhen. Suche nach mehr Ideen? Sie haben viel zu Gaiam, der Clean Schlafzimmer und EcoChoices finden.