Wie Herzinfarkt und Schlaganfall bei Frauen zu verhindern?

Wenn Sie den Verdacht, dass Herzinfarkt und Schlaganfall ist nur Probleme für die bis 60 Bevölkerung, Ihre Idee klar, in der heutigen Zeit, in jeder Gesellschaft die Zahl der Patienten, die an Herzerkrankungen in der Altersgruppe von 30-40 leiden steigt schnell. Also, es ist wirklich wichtig, die beste Gesundheit Ihres Herzens zu gewährleisten, egal welches Alter. Frauen sind genetisch sicher bewacht von Herzinfarkt und Schlaganfall aufgrund der weiblichen Hormone, aber das bedeutet nicht vollständig das Risiko von Herzinfarkt oder Schlaganfall beseitigen. Unregelmäßige Lebensstil, Rauchen und hoher Belastung machen auch die Frauen anfällig ein Herzleiden zu bekommen. das Risiko von Männern normalerweise einen Herzinfarkt steigt nach 45 und für Frauen zu erhalten, ist das Risiko nach 50 oder nach der Menopause erhöht.

Dieser Artikel wird diskutiert, wie man ein gesundes Herz halten kann und einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu verhindern. Bevor sie in die Verhinderungen, lassen Sie uns zunächst auf einen sehr kurzen Blick darauf werfen, was bewirkt, dass ein Herzinfarkt oder einen Schlaganfall. Wenn ein Blutgerinnsel in den Arterien gebildet wird und es das Herz erreicht, wird es die Arterien verstopfen und zu einem Herzinfarkt durch den normalen Fluss von Blut und Sauerstoff zu stoppen. In gleicher Weise, wenn das Blutgerinnsel Ihr Gehirn erreicht, wird die Zufuhr von Sauerstoff zum Gehirn blockieren, was zu einem Schlaganfall.

Hier ist, wie Herzinfarkt und Schlaganfall können bei Frauen verhindert werden,

Pflegen Sie ein gesundes Körpergewicht

Einer der wichtigsten Schlüssel, jede Art von Herzen zu halten und Herz-Kreislauf-Problemen in Schach ist ein gesundes Körpergewicht zu halten. Das Körpergewicht wird mit der Gesamtfetteinlagerung im Körper und mehr Fett ist in direktem Zusammenhang sicher, dass die Blut-Cholesterin und Triglycerid-Spiegel zu erhöhen. Hohe Cholesterinspiegel im Blut ist eine der Hauptgründe für die Bildung von Blutgerinnseln und Verdickung der Arterien. So ist eine richtige Körpergewicht Aufrechterhaltung lebenswichtig, um von Herzinfarkt und Schlaganfall, sicher zu bleiben.

Zur Reduzierung Ihres Risikos für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall bekommen müssen Sie nicht in der Turnhalle zu trainieren, können einige Herz-Kreislauf-Übungen zu Hause tun, sehr hilfreich sein, um Ihr Körpergewicht in dem perfekten Bereich zu halten. Wenn Sie unter 50 Jahre alt sind, und Sie haben nie mit einem Herzproblem diagnostiziert wurden, können Sie ganz einfach ein schönes tägliches Trainingsprogramm nehmen, aber wenn Sie über 50 sind, oder wenn Sie ein Herzproblem gehabt haben, sollten Sie täglich ausüben, aber sie müssen nicht nehmen schwer ohne die Zustimmung Ihres Arztes auszuüben.

Halten Sie Ihren Blutdruck in Schach

Hohe Blutdruck ist der Ausgangspunkt von Herzerkrankungen und oft ist es die Ursache für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Damit Ihr Blutdruck in überprüfen Sie es wirklich wichtig ist, zu einem niedrigen Gehalt an trans-Fett und ballaststoffreiche Ernährung zu greifen. Transfette erhöhen Fettablagerung in den Arterien, so dass sie von ihrer natürlichen Flexibilität beraubt, was zu einem erhöhten Blutdruck. Also, halten Sie den Verzehr von Lebensmitteln, die mit trans-Fette, wie rotes Fleisch, Butter, Käse, gebratener Früchte unter Kontrolle gefüllt sind.

Ballaststoffe helfen, die überschüssige schlechte Cholesterin aus dem Körper in absorbiert, was sehr hilfreich sein kann, um den Blutdruck zu kontrollieren. So sind mehr Ballaststoffe reiche Lebensmittel wie Vollkornprodukte, Hafer, Gemüse und Früchte in Ihrer täglichen Ernährung. Omega-3-Fettsäuren wurden gefunden, die Menge des schlechten Cholesterins im Körper zu senken und können sehr effektiv sein, um den Blutdruck zu kontrollieren. Daher umfassen mehr von Fischen wie Lachs, Thunfisch, Nüsse wie Walnuss, Mandel und Samen wie Leinsamen in Ihrem normalen Ernährung. All diese Dinge sind reich an natürlichem Omega-3-Gehalt, die direkt das Risiko von Bluthochdruck senken können.

Steuern Sie Ihren Blutzucker

Hohe Blutzucker wurde mit einem erhöhten Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall in vielen Studien verbunden. Unregulierten Blutzuckerspiegel kann jeder der inneren Organe des Körpers schädigen und es sicherlich erhöht das Risiko für eine Herzinsuffizienz. Wenn Sie Diabetes haben, ist es wichtig, dass Sie den vorgeschlagenen Lebensstil pflegen und Ihre Medikamente nehmen, richtig das Risiko von Herzinfarkt oder Schlaganfall unter Kontrolle zu halten. Für den Fall, Sie sind nicht ein Diabetiker, stellen Sie sicher, dass Sie nicht bekommen und dafür eine richtige Körpergewicht, guten Lebensstil und perfekte Essgewohnheiten beizubehalten.

Trinken von Alkohol begrenzte Teile

Neuere Studien legen nahe, dass eine begrenzte Dosis Alkohol als Routine Einnahme tatsächlich gut sein könnte für das Herz. Doch für Frauen sollte diese Grenze so gering wie möglich gehalten werden, wie man am Tag trinken. mehr Konsum von Alkohol erhöht den Blutdruck, die als Hauptursache für Herzinfarkt und Schlaganfall arbeiten. Also, Herzinfarkt zu verhindern, können Sie einen einzelnen Zapfen des Getränks als Medizin, aber Sie sollten nicht immer die Grenze gehen.

Essen Sie einige dunkle Schokolade

um 40% verringert und das Risiko eines Schlaganfalls um 30% Mehrere Studien haben festgestellt, dass das Risiko von Herzinfarkt in einer Woche für mehr als 1 Tag dunkle Schokolade zu essen. Also, zu halten Ihr Herz gesund devour auf dunkle Schokolade mindestens zweimal pro Woche. Stellen Sie sicher, dass Sie eine dunkle Schokolade auswählen, die mindestens 70% Kakao hat, weil alle Vorteile von dunkler Schokolade aus dieser Verbindung kommt. Wenn Sie anfangen, mehr von normalen milchig und Zucker hinzugefügt Schokolade mit weniger Kakao in Ihrer Ernährung, statt zu reduzieren das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall es auf Ihr Körpergewicht hinzufügen, werden Sie zu einem höheren Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall setzen. So heben vorsichtig.

beenden Sie das Rauchen

Wenn Sie ernsthaft, sich aus dem Risiko, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall speichern möchten, sollten Sie das Rauchen heute stoppen. Das Nikotin des Rauchens arbeitet als Hauptgrund für die Herzblockade. Es wirkt sich auf die Blutgefäße und kann für das Herz als auch für Ihr Gehirn schädlich sein. Mit dem Rauchen aufhören kann tatsächlich geben Sie Ihr Herz und Ihren Körper ein neues Leben und Sie sind sicher, dass Sie den Unterschied ziemlich schnell zu spüren.

bleiben Sie vorsichtig

Bleiben Sie vorsichtig über irgendwelche Symptome von Herzinfarkt oder Schlaganfall ist wichtig, vor allem für ältere Menschen und die Menschen mit einer Familiengeschichte von den gleichen. Also, wenn Sie sicher müde zu fühlen beginnen, schwach oder etwas fühlt sich aus, normal zu sein, oder wenn Sie einen Schmerz an der linken Seite der Brust spüren in Richtung der linken Hand verbreiten, könnte es der Beginn einer Herzinfarkt sein. Also, bleiben Sie vorsichtig und fragen Sie Ihren Arzt sofort Incase etwas aus, normal zu sein scheint.