Wie ich endlich meinen RSI und Rückenschmerzen geheilt

Da ich etwa 9 oder 10 Jahre alt war, habe ich viel Zeit vor einem Computer verbracht. In meiner Jugend war es vor allem Videospiele zu spielen, und danach war es meist eine Mischung aus Schule, Arbeit und Hobbys.

ein „in-my-head“ introvertiert zu sein, gab es lange Zeit meines Lebens, als ein perfekter Tag 10-14 Stunden auf einem Computer oder das Lesen eines Buches umfassen würde. Ich wusste nichts über Ergonomie, so dass mein Computer Schreibtisch genau war, was man sich vorstellen, wenn Sie alle haben „best practices“ und warf sie aus dem Fenster; Ich war auf einem hölzernen Küchenstuhl sitze, meine Tastatur war auf dem Schreibtisch hoch und mein Monitor war zu niedrig, so dass ich eher Dinge gebückt zu lesen, ruhe meinen Kopf in der Handfläche der Hand mit dem Ellbogen auf dem Tisch ruht. Im Grunde war es ein ergonomischer Alptraum!

Und es dauerte alle eine Maut auf meine Gesundheit. Ich litt jahrelang von Repetitive Strain Injury, Rückenschmerzen und Nackenschmerzen, und ich teile das, weil ich meine Erfahrung hoffen, eine Hilfe für andere sein kann. Ich kann nicht versprechen, aber vielleicht was für mich gearbeitet werden Ihnen auch helfen.

Der Schmerz beginnt

Als ich jung war, erlebte ich nur selten Rücken- und Nackenschmerzen. Es war nur in meiner Mitte der 20er Jahre, dass ernsthafte RSI in meine Hände, Handgelenke und Arme und Hals / Rückenschmerzen ein Problem wurde. Es begann mit einem seltsamen Kribbeln in den Unterarm und ein seltsamen Schmerz in meiner rechten Hand. Es wurde intensiver, bis jede Eingabe oder Maus verwenden unbequem war. Ich hatte auch viel häufiger Rücken- und Nackenproblemen.

Ich hatte lange Arbeitszeiten am Computer und einige Ego-Shooter-Spiele in den Abendstunden zu entspannen, so dass ich dachte, ich würde nur übertrieben es, und das nach einiger Zeit ab, all Schmerzen und Schmerzen und seltsame lästige Empfindungen weggehen würde.

Ich wusste es damals nicht, aber meine Probleme waren zu viel schlimmer.

Einige Monate später hatte ich Probleme mit dem Schlafen, weil auch das Gewicht der Arme auf der Matratze ruht war genug, um Schmerzen in den Ellbogen zu verursachen ausstrahlen, und meine Rückenschmerzen war so akut, wenn ich mich hinsetzte, dass ich manchmal nur stundenlang um meine Wohnung ging , sitzt nicht in der Lage. Es wurde so schlimm, dass ich wurde depressiv. Hätte ich meinen Job kündigen und eine Linie der Arbeit zu finden, die nicht so viel Tipparbeit beinhaltete und sitzt an einem Schreibtisch? Ich konnte nicht einmal anfangen, sich vorzustellen, was ein solches Leben wie für mich aussehen würde.

Aber hey, ich bin ein Problemlöser. Ein wenig gesunder Menschenverstand und ein wenig Google kann alles lösen, nicht wahr?

Eine Kinesis Advantage-ergonomische Tastatur.

Ergonomie: Wichtig, aber nicht genug

Mein erster Schritt war über Ergonomie zu lernen. Ich kaufte einen wirklich guten Stuhl, ich hatte auf einer TED Talk gesehen gekennzeichnet. Ich hob den Monitor auf die richtige Höhe und senkte ich meine Tastatur so meine Ellbogen entspannt und fast rechten Winkel waren. Ich schaute in alle Arten von Fancy-Tastaturen, einschließlich der exotischen Kinesis Vorteil. Ich kaufte die Humanscale-Switch Maus, die für einen natürlicheres Handgelenk Winkel geneigt ist. Ich bekam einen Trackball. Ich habe ein Trackpad. Ich wechselte zu einem Stehpult.

Obwohl sie für mich keinen Zweifel gut waren, keine der ergonomischen Verbesserungen meine RSI und Rückenschmerzen geheilt.

Was uns am meisten frustrierend war, dass die meisten der ergonomischen Veränderungen, die ich gearbeitet gemacht ... auf den ersten. Aber ein paar Tage später, würde ich auf Platz eins zurück.

Übung: Auch wichtig, aber kein Allheilmittel für mich

Ich habe versucht, eine andere Sache als Heilmittel angepriesen: Übung. Stretching und Krafttraining sollte zu einem besseren Körperhaltung und ein elastischen Körper führen, dass die Spannungen des Schreibtisch-Jobs zu handhaben würde. Ich hatte anscheinend einfach lasse mich zu schwach bekommen und unflexibel.

Also begann ich mehr trainieren. Ich begann Gewichte während meiner Pausen heben, und ich versuchte, jeden Abend in der Nachbarschaft für einen Spaziergang zu machen. Ich installierte eine Pull-up-Bar in einer Tür, tat Push-ups, Kniebeugen, verschiedene Kernübungen. Ich habe auch versucht, besser zu essen und sah in die Einnahme von Vitaminen und Nahrungsergänzungsmittel, herauszufinden, vielleicht war ich einige wichtige Nährstoff fehlt.

Es war alles von Vorteil, kein Zweifel, aber mein RSI und Rückenschmerzen geblieben. Wie bei den ergonomischen Anpassungen, fühlte ich mich wie jede Verbesserung einen Unterschied machte, aber das Gefühl dauerte nie lange.

Bücher: Wissen ist Macht, nicht wahr?

RSI schien ein weit verbreitetes Problem zu sein, so dass ich erwartet, es gibt viele gute Bücher über das Thema wäre. Leider wurden einige von Bewertungen gut bewertet und die am meisten empfohlenen nur machte mich depressiv.

Ich habe gelesen, „es ist nicht Karpaltunnelsyndrom“, ein Buch von einem Experten in der Behandlung von RSI mitgeschrieben und jemandem, der daran gelitten. Der Klappentext Ansprüche: „Dieser Leitfaden bietet Computer-Benutzer, die von Repetitive Strain Injury leiden ein wirksames Programm zur Selbstpflege. Es erklärt die Symptome, Vorbeugung und Behandlung von RSIs und geht auch auf die oft übersehene Ursachen von RSIs. Dieses ganzheitliche Programm behandelt den gesamten Oberkörper mit Ergonomie, Bewegung und Hands-on-Therapie, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass eine Operation und Medikamente können vermieden werden.“

Dies ist, was Karpaltunnelsyndrom aussieht.

Die günstigste, was ich gelernt habe, war, dass die meisten RSI nicht Karpaltunnelsyndrom ist und erfordert keine Operation, die beruhigend. Aber die allgemeine Botschaft des Buches war: Dies ist eine chronische Erkrankung, die Sie wahrscheinlich mit für den Rest Ihres Lebens stecken. Sie können lernen, sie durch einige Übung und einem starren Zeitplan für die Pausen den ganzen Tag und ganze Tage Zeit aus zu verwalten und zu mildern, aber Sie werden wahrscheinlich nicht geheilt werden. Je. Und denken Sie nicht einmal über mit Computer-Nutzung undiszipliniert und spontan zu sein; Sie müssen immer an den Plan zu halten.

Ich fand diese beunruhigend, weil, wenn ich in einen Zustand des „Flow“ ist das letzte, was ich will ein Timer mich daran erinnert, eine Pause zu machen.

Soll ich mich nur auf die Idee abfinden, dass ich für immer mit chronischen Schmerzen leben müsste?

Physiotherapie: Lassen Sie uns sehen, was die Experten tun können

Meine letzte Hoffnung suchte professionelle Hilfe. Ich fand einen guten Physiotherapeuten, die in RSI Probleme und Rücken / Nackenschmerzen spezialisiert. Ich landete gehen mehrmals auf, und für eine Weile schien es, helfen zu werden. Ich habe alle ihre Empfehlungen, wir haben sogar eine Art von Kryotherapie mit einer seltsamen Maschine versucht, die die Oberfläche meiner Haut erstarrte.

Nach einer Weile aber waren meine Symptome zurück, und ich begann zu fühlen, ich alle Möglichkeiten ausgeschöpft hatte.

Eureka! Ein neuer Ansatz

Aus purer Verzweiflung, ich einen Tag getippt gedankenlos in Google „Wie ich meine RSI geheilt“. Dies führte mich zu Aaron Iba Geschichte, erzählt, wie er von „schweren Hand, Handgelenk und Unterarm Schmerzen“ seit Jahren gelitten hatte, und wie hatte er alle möglichen Dinge ausprobiert, aber jedes Mal war es nur eine vorübergehend beheben.

Er sagte, was letztlich geheilt er ein Buch wurde von Dr. John E. Sarno namens „The Mindbody Rezept.“ Was hätte meine Aufmerksamkeit war, dass Iba ein Computerprogrammierer mit einem guten BS-Detektor war, und nach dem Hören über das Buch, er war zu skeptisch. In seinen Worten:

  • Der Begriff „Geist-Körper-“ klingt wie unwissenschaftlich neues Zeitalter Unsinn.
  • Es widerspricht konventionelle Weisheit über RSI und Karpaltunnelsyndrom.
  • Es klingt zu schön, um wahr zu sein.
  • Diese gesunde Skepsis zusammen mit seiner ähnlichen Hinter hat mich das Buch einen Versuch geben.

    Damals hielt ich ein tägliches Protokoll der Übung und wie mein RSI tat. Bis zu diesem Zeitpunkt war es eine fast ununterbrochene Reihe von Stirnrunzeln Smiley-Gesichtern mit Notizen über das milde Schmerzmittel nehme ich musste.

    Das änderte sich der Tag, als ich Sarno Buch entdeckt. Es gibt eine dramatische Veränderung: eine Reihe von lächelnden Gesichtern - bis ich einfach ein Protokoll angehalten zu halten, weil ich geheilt wurde. Das war vor etwa drei Jahren, und ich bin immer noch frei von RSI und abnormal Rückenschmerzen. Die meiste Zeit, wenn ich beginne, das vertraute Kribbeln in der Hand und Unterarm zu fühlen, alles, was ich tun müssen, um es weg ist, erneut zu lesen einig hervorgehoben Passagen aus diesem Buch. Es ist so mächtig!

    Wenn Sie von RSI oder Rücken / Nackenschmerzen leiden oder andere ähnliche Bedingungen, ermutige ich Sie, dieses Buch zu versuchen. Über Jahrzehnte hinweg von der Praxis hat Sarno interessante Dinge über entdeckt, wie der menschliche Körper funktioniert. Er nimmt einen empirischen Ansatz; er hat Behandlungen herausgefunden, dass die Arbeit, auch wenn er nicht immer alles verstehen, warum sie funktionieren. Es ist ein bisschen wie, wie die Leute wussten, wie lange mit Rost auf Metall zu behandeln, bevor sie erklären konnten, was auf atomarer Ebene den Rost verursacht wurde. Es gibt keinen Hokuspokus oder übernatürlich im Buch; es geht um die Verbindung zwischen unserem Gehirn und unserem Körper und wie für einige Leute, psychologische Probleme physiologische Probleme verursachen können.

    Hoffentlich ein Tag werden wir eine wissenschaftliche Erklärung für viele gängigen Formen von RSI und Rückenschmerzen haben, aber in der Zwischenzeit Sarno Ansatz für viele Menschen gearbeitet hat. Es gibt eine Website, um Menschen gewidmet ihm zu danken und ihre Geschichten zu teilen, darunter auch einige, die von verschiedenen chronischen Schmerzen für 20-plus Jahre gelitten und geheilt wurden.

    Ich werde nicht versuchen, das Buch zusammenzufassen. Ich glaube nicht, dass ich es Gerechtigkeit tun kann, und das Original liest, wird immer besser sein als eine Zusammenfassung. Mein Ziel ist es Sie ermutigen sie mit einem offenen Geist eine Chance zu geben, vor allem, wenn Sie alles andere und nichts gearbeitet hat versucht haben.

    Also das ist meine Geschichte. Ich hoffe, es hilft. Sie die Hoffnung nicht aufgeben, ist es möglich, RSI und Rücken / Nackenschmerzen zu heilen!