Wie ist Weizenkeimöl gut für die Haut - Gesundheitlicher Nutzen von Weizenkeimöl

Das Öl aus dem Kernel von Weizenkörnern extrahiert, die eine entscheidende Rolle bei der Funktion vieler Organe des Körpers spielen, ist Weizenkeimöl. Es ist eine reiche Quelle für Vitamine, Mineralien und Nährstoffe wie Vitamin B6, Vitamin B-Komplex, Folsäure, Kalium, Magnesium und Phosphor. Hinzufügen von Weizenkeimöl auf Ihre Ernährung fordert für viele gesundheitliche Vorteile. Lassen Sie uns, wie es hilft.

Nutzen für die Gesundheit von Weizenkeimöl

Weizenkeime für eine gesunde Haut

Wie auch immer Sie verwenden, ob intern oder extern, die außerordentlichen Vorteile für die Haut von Weizenkeime sind etwas Besonderes. Es bietet eine gesunde Haut durch die Hautprobleme wie trockene Haut, Psoriasis und Ekzeme zu beschränken. Nehmen Sie einfach eine kleine Menge von Weizenkeimöl mit den Fingern und Klecks auf der Haut, wird es beruhigen und verjüngt die Haut und macht sie mit seinen Vitamin E Eigenschaften gut aussehen. Die Anwendung von Weizenkeimöl auf der Haut verbrannt wird das Brennen schnell heilen.

Verhindert, dass Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Weizenkeim ist eine feinste Quelle von Antioxidantien, die notwendig sind, um mit dem Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu bekämpfen. Die Rolle von Antioxidantien ist von entscheidender Bedeutung in mit freien Radikalen Moleküle zu tun, durch die die Alterserscheinungen wie Falten, feine Linien und vorzeitige Alterserscheinungen reduziert werden.

Reparaturen Gewebe

Das Vitamin B in dem Weizenkeimöl hilft bei der Reparatur und das Wachstum des Gewebes. Es hilft auch, die Mineralien, Nährstoffe und Vitamine in unseren Zellen im Körper zu erreichen.

Für Schwangerschaft Frauen

Weizenkeimöl ist für die Schwangerschaft Frauen vorgeschlagen, wie es die Geburtsfehler wie Impotenz und Fehlgeburten aushärtet. Es ist reich an Vitamin E. Weizenkeimöl für die Herstellung von gesundem roten Blutkörperchen hilft.

Essentiellen Fettsäuren

Weizenkeimöl besteht aus essentiellen Fettsäure Alpha-Linolensäure, die notwendig ist, mit der Entzündung zu bekämpfen, wo, wie es das Herz-Kreislauf und das Immunsystem schützt. Es enthält auch andere Fettsäuren wie Ölsäure - notwendig, das Herz und Stearinsäure zu schützen - erforderlich positive Effekte auf das Lipidprofil zu zeigen.

gesundes Lecithin

Lecithin ist ein Phospholipid und ist wichtig für die gesunde Funktion des Herzens, der Leber und Gehirn.

Magnesiumgehalt

Die hohe Magnesiummenge in dem Weizenkeimöl fördert einen gesunden Blutzuckerspiegel, durch die sie die Diabetes-Patienten zugute kommt. Er behält den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle und steuert den Diabetes.

Omega-3 und Vitamin B

Weizenkeimöl besteht aus Omega-3-Fettsäuren, die durch den Ausgleich des Nervensystems systematisch in die Stimmung heben wichtig ist. Es enthält auch Vitamin B-Komplex und reduziert den Stress zu einem großen Teil.

Denken Sie immer daran, dass Weizenkeimöl nicht die anderen Fetten verwendet wird, in der Ernährung zu ersetzen. Wo, wie es als vorteilhaft Ergänzung verbraucht. So werden zwei bis drei Löffel pro Tag ist genug, können Sie das Öl zu Säfte, Salate, Haferflocken und andere Lebensmittel hinzufügen. Wenn Sie nicht das Weizenkeimöl direkt mit Ergänzungen gehen.

Verwenden Sie das Weizenkeimöl, die nicht raffiniert und muss kalt komprimiert inorder sein, um die genaue Nährstoffgehalt zu erhalten. Die Verwendung von Weizenkeimöl zum Kochen wird nicht empfohlen.