Wie kann ich abstoßen sicher Mücken?

Liebe Vanessa,

Ich werde bald nach Alaska gehen. Meine größte Sorge sind Bären, Mücken und der Gouverneur - nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Ich höre die Mücken Wilden sind. Irgendwelche Ideen über ein natürliches Insektenschutzmittel ich während es benutzen kann?

- Mary

Liebe Mary,

Hier ist meine ganz unvoreingenommen, 100 Prozent garantiert, umweltgerechte Beratung: Nimm mich mit.

Meine Kenntnisse auf dem Gebiet der mosquitology macht mich zum perfekten Reisebegleiter. mein Wissen über Moskito Bedürfnisse selbstlos setzen und Wünsche zu arbeiten, biete ich Ihnen mein eigenes zartes Fleisch als Köder zu verwenden. Ich werde alles tun, um mich unwiderstehlich zu machen, effektiv sie von Ihnen umgeleitet wird. Zunächst werden die süßen, blumigen Düften: Parfums, Haarpflegeprodukte, Sonnenschutzmittel, Feuchthaltemittel und Weichspüler. Dann gehen Sie für das Kalium - viel davon. Fleisch, Banane, Melone, „Sportgetränke,“ Milch, Kartoffel und Tomate wird das einzige, was ich esse, alle mit einem guten Shake Salz. Übung ist wirklich der Schlüssel: Mücken nicht Milchsäure widerstehen kann ... oder Kohlendioxid. Mmmm, es stinkt nur aus frischem, Pumpen von Blut.

Dieser blumig-süß, Kalium und Natrium basierenden Milchsäure, Kohlendioxid lastigen Köder ist am besten vor einem dunklen Hintergrund dargestellt. Das vereinfacht die Verpackung: Moskitos zu dunkle Kleidung angezogen.

Mit wenig Planung, ein wahrer Moskito lovefest leicht angeordnet werden kann. Stilles Wasser ist für die Zucht benötigt. Ein Eimer, Vogelbad, Spielzeug oder irgendetwas anderes, wo eine kleine Pfütze Wasser kann den Trick tun bilden. Nach dem Schlüpfen bevorzugen die meisten Arten, die Mittagssonne zu vermeiden, und sie nicht gut fliegen, wo es starke Luftströmungen. Also, an einem frühen Morgen, am späten Abend oder in der Nacht Begegnung durch stehendes Wasser und noch Luft, stark in der dunklen Kleidung keuchend und Güte salzverkrusteten Kalium mit gegessen und eine chemische Wolke von süßen blumigen Duft Nässen ... werde ich Ihre Köder sein.

Im unwahrscheinlichen Fall, dass die Köder-and-Köder-Strategie nicht funktioniert, werde ich mit einem vollen Verteidigungsarsenal ausgestattet. Pflanzen, die natürlich abweisende Eigenschaften haben, die Mehrheit dieses Arsenal bilden. Sie können in Gärten oder Bauernmärkten oder gekauft als ätherisches Öl gefunden werden. Eukalyptus, Zedernholz, Geranie, Pfefferminze, Zitronengras, Fenchel, Katzenminze und Rosmarin Pflanzen zusätzlich zu Teebaum, Rizinus und Sojaöle sind alle leicht verfügbaren natürlichen Repellentien. Zitronen-Eukalyptus und Soja sind oft die effektivste des Bündels betrachtet und Pfefferminzöl wird berichtet, auch Mückenlarven zu töten. Mindestens eine Studie fand heraus, catnip 10mal wirksamer sein bei Mücken als DEET abstoßen.

Unnötig zu sagen, DEET in diesem Kampf keine Option ist. In der Regel füttere ich nicht meine Haut etwas als Pestizid eingestuft. Und es gibt zu viel Kontroverse um die Sicherheit von DEET rund um seine Verwendung zu rechtfertigen.

Es ist in der Industrie-Standard eine abweisende Wirksamkeit, wie lange zu messen es dauert nicht, wie gut es funktioniert. Ein Fenchel, Geranie und Sojamischung ist wahrscheinlich eine bessere abweisender als DEET, aber es wird mehr erneut angewendet werden oft müssen. Einige Leute auf natürliche Optionen ausgeschaltet worden sein, weil die am häufigsten vermarktet abweisend - Citronella - nur wirksam für eine kurze Zeit bleibt. Keine Sorge, ich werde da sein, Ihre abweisenden so oft wie nötig, erneut zu kandidieren.

Ich kaufe Fehler in die Regel aus dem Regal abspritzen, aber gelegentlich mein eigenen machen, indem sie die essentiellen Pflanzenöle mit Wasser, Pflanzenöl oder Alkohol verdünnt wird. Offenbar kann Hamamelis und Apfelessig auch als Basis verwendet werden. Ich mische oft nur die ätherischen Öle mit einem fusselfreien Hautcreme.

Sie werden für Ihre Reise nach Alaska nicht hilfreich sein, aber einige langfristige Strategien in den Moskito Kriege betrachten:

• Integrieren Sie abweisende Pflanzen in der Landschaft.

• Machen Sie Ihr Haus und Ihre Umgebung zu Hause zu Tieren, die Moskitos essen. Lila martins, Frösche, Fledermäuse, Guppys und Libellen alle Fest auf Mücken.

• Lassen Sie sich von stehendem Wasser befreien. Saubere Rinnen, umkippen Eimer, Schüsseln und alles andere, das Wasser sammelt.

• Verwenden Sie keine Pestizide oder Bug-Besucher auf der Seite verwenden. Diese wahllosen Killer sind wahrscheinlich günstiger, Moskitofresser als Mücken zu töten.

Ich verstehe, wenn du mich nicht nach Alaska als Ihre persönlichen Mückenfalle und -anwender von abweisend nehmen. Das ist ok. Es ist wahr, dass ich immer nach Alaska gehen wollte, und dass es eines von nur zwei Zuständen haben ich nie besucht habe, und dass ich wirklich, wirklich will, bevor die globale Erwärmung gehen dreht Anchorage in den neuen Austin, aber ich bin sicher, Sie haben einig ganz guten Grund für bringt mich nicht an.

obwohl, nehmen Sie, diese letzten Gedanken zu Herzen in Ihrem Kampf gegen Mücken und Gouverneure: Moskitos sind nicht zum Lachen. Jedes Jahr 500 Millionen Menschen sind mit Moskitos übertragene Krankheiten infiziert und mindestens 2,5 Millionen sterben an diesen Infektionen. Und die Tatsache, dass Moskitos in größeren Stückzahlen zeigen sich, früher in der Saison, und an Orten, die zuvor zu kalt oder trocken ist für sie, um zu überleben nicht nur alarmierend, es ist tödlich. Sie können durch eine erste Generation Mücke, ausgebrütet und gedeiht in Gebieten von Alaska gebissen werden, die nie Moskitos gesehen haben. Der eigentliche Kampf gegen Moskitos ist der Kampf Erdklima zu stabilisieren.

Eine schnelle Suche finden Sie weitere Informationen über die Auswirkungen der globalen Erwärmung auf Mücken bekommen. Zwei, die spezifisch für Alaska sind hier und hier.

Ich verpackt. Wann fahren wir?