Wie kann ich einen umweltfreundlichen Golfplatz?

F: Nicht mein eigenes Horn zu blasen, aber ich bilde mich als ziemlich Planeten-freundlichen Kerl. Ich fahre einen Hybrid, installiert haben alle Arten von Energie sparende Geräte um mein Haus und essen eine minimale Menge an Fleisch. Ich arbeite hart, so dass ich hart und meine „Spielzeit“ beinhaltet spielen kann Radfahren, Wandern und eine Aktivität, die ein Hauch mehr zivilisiert: Golfen. Vor kurzem habe ich einen Zeitraum von Golf-bezogene Schuld eingegeben - nennen es neun Eisen Neurose - wie es mehr und mehr klar geworden, wie ressourcenintensiven und umweltbelastenden Golfplätze.

Wenn ich schwingen, I Choke Gedanken über die Wassernutzung, Landschafts-Chemikalien und die Zerstörung der natürlichen Lebensräume für neue Kurse zu machen. Ernsthaft, handicap es mein Handicap. Ich bevorzuge es häufig regionale Kurse und manchmal diejenigen darüber hinaus. Aber egal, das Gebietsschema, habe ich noch ein spielen, die sich selbst als „umweltfreundlich.“ Fördert Wenn der Sommer naht und meine Golf Engagements abholen, ich bin gespannt, wie ich über die Suche nach einem Golfplatz gehen, dass ich fühlen kann gut zu spielen. Ich habe gehört, Justin Timberlake vor kurzem einen „grünen Kurs“ geöffnet ... gibt es eine Zertifizierungsstelle, die es so angesehen?

Ein grüner Golfspieler versuchen, Par zu halten,

- Joel, Boise, Idaho

Hey Joel,

Huch ... diese Frage sicher, mich nicht zurückbringen. Ich komme aus einer langen Reihe von Golfer, obwohl ich mir einen Hacker geboren wurde. Dennoch verbrachte ich meine Kindheit viel auf und rund um die Golfplätze. In der Tat lebte meine Oma direkt auf ein und würde meinen Bruder und mich in einem stark bewaldeten System von Schluchten häufig senden, die durch ihren Kurs auf Golfball Jagden wob. Ich bin mir nicht sicher, ob sie die Recycling oder Sparsamkeit im Sinne hatten, aber wir waren begeistert Stunden toben durch den Wald auf der Suche nach verirrten Kugeln, die getroffen wurden vom Kurs abgekommen und verloren in dem dunkelen Gestrüpp der Schluchten ... betrachten Sie es als ein Land zu verbringen Club Ostereiersuche. Mit jedem Ball fanden wir würden wir „Geronimo!“ Schreien und am Ende der Jagd, würden wir aus der Schlucht klettern, um zu sehen, wer die meisten salvageable Bälle gesammelt hatte. Also ich denke, in einer Art und Weise, half ich, dass Golfplatz macht ein bisschen mehr grün, indem verlorene Golfbälle wieder in Umlauf. Oder zumindest, sparte ich meine Großmutter ein paar Dollar.

Aber entschuldigen Sie meine Tangente, Joel. Es ist keine Überraschung, dass Sie Wellen von Öko-Schuld zu erfahren, dass Ihr Spiel beeinflussen, weil Golfplätze sind nicht die nachhaltigsten der Plätze trotz ihres gepflegten, grünen Aussehen. Sie waren, ähem, auf Kurs, wenn Sie intensive Bewässerung Bedürfnisse erwähnt, die Verwendung von Landschafts-Chemikalien, die Grund- und Oberflächenwasser und Entwicklung verschmutzen können, die Naturgebiete verschlechtert - das sind die großen Öko-Bedenken.

Es ist jedoch eine ziemlich beträchtliche Bewegung innerhalb der Golf-Industrie konzentriert, den Sport auf Begrünung und ich spreche nicht über nur recycelbar Golfbälle und Bio-Harz-T-Shirts. Der Audubon Cooperative Sanctuary Programm für Golfplätze ist ein etabliertes Zertifizierer von Kursen, dass „die Umwelt schützen, die Erhaltung der natürlichen Ressourcen und Lebensräume bieten.“ Es gibt Hunderte von zertifizierten Kursen im ganzen Land, darunter vier in dem Hals des Waldes. Dann gibt es die mehr schwere Restaurierung / Sanierung Zertifizierung für bestehende Golfplätze, das Audubon Klassik-Programm. Nur ein Kurs in den USA wird als zertifizierter Audubon Internationalen Klassischen Sanctuary bezeichnet. Das wäre nichts anderes als Justin Timber begründete Mirimichi in Tennessee.

Während die ACSP für Golf-Datenbank Sie einen Kurs finden wird dazu beitragen, die ernsthaft Verantwortung für die Umwelt übernimmt, hält der Golf und die Umweltinitiative, eine gemeinsame Anstrengung von Audubon International, der PGA of America und der USGA, eine umfassende Website, wo können Sie mehr darüber erfahren, die wichtigen Öko-Probleme und Lösungen und versprechen sogar ein Audubon-Green Golfspieler zu werden.

Neben der VKS ist das Schottland-basierte Golf-Umweltorganisation eine internationale Non-Profit-Gruppe „arbeiten, um die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile des Golfsports zu verbessern.“ Ein wichtiger Bestandteil der GEO ist ein strenges Zertifizierungsprogramm. Obwohl es mehrere GEO Certified Golfplätze in Europa ist, hat nur eine Eigenschaft in Nord- und Südamerika GEO-Zertifizierung erreicht: Mirimichi.

Also, Joel, ich hoffe, wohl wissend, dass es in der Tat eine aufkeimende „grünen Golfplatz“ Bewegung wird Ihnen helfen, schütteln, dass neun Eisen Neurose und Ihr Spiel zu verbessern. Während Golf Nachhaltigkeit Kreuzzug verdorben nicht ein „Gesicht“ hat, wie Tennis funktioniert in Form von Billie Jean King, die nicht da sind, bedeuten nicht Tausende von eifrigen Golfer, die in ähnlicher Weise, dass Golf fühlen sollte nicht dazu führen, „ein guter Planet. “

- Matt