Wie man Gewicht verlieren mit ayurveda

natürlich will, Gewicht zu verlieren? Ayurveda Ernährung können Sie es bekommen können. Diese Art der Medizin ist die traditionelle indische und ist eine der umfassendsten in der Welt auf die Bedürfnisse von Körper und Geist zu balancieren. In dieser Auffassung ist der Mensch untrennbare Mischung von sowohl Energie und daher jede Diskrepanz zu seiner natürlichen Harmonie und Gleichgewicht zurückkehren kann. In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, wie man Gewicht mit ayurveda verlieren, einen Ernährungsplan, der sowohl körperliche und emotionale Eigenschaften berücksichtigt ein Nahrungsmittel oder andere zu bestimmen.

Richtige Ernährung, Gewicht zu verlieren: Sie könnten auch interessiert sein Anleitung: 1

Es ist wichtig, dass ayurveda zu wissen, ist die ursprüngliche natürliche Medizin aus Indien und es zielt darauf ab, den Körper, Geist und Seele zu balancieren. Nach dieser Auffassung tritt eine Krankheit, weil es ein Ungleichgewicht zwischen diesen Aspekten hat, die die Menschen ausmachen, so das Ziel ist, dieses Gleichgewicht zu kommen, ein gesundes Leben zu genießen.

Methoden der Ayurveda über die traditionelle Medizin, wo Sie eine Behandlung hier vorgeschrieben sind, zusätzlich zu der Behandlung auch körperliche Beschwerden Sie andere Praktiken empfehlen, die Ihren Körper zu harmonisieren beitragen: Meditation, gesunde Ernährung, einen Lebensstil ohne Stress und so weiter. So ayurvedischen Ernährung ist nicht nur eine Mahlzeit Plan, aber es ist eine Lebensphilosophie, die Sie Gewicht verlieren allmählich helfen und sicherzustellen, dass Ihre Gesundheit in einwandfreiem Zustand ist.

2

wir müssen im Lebensmittelbereich betonen, dass das Arzneimittel nach, wenn eine Person übergewichtig ist, weil sie Lebensmittel einnehmen, die nicht im Einklang mit unserem Körper und damit ein Ungleichgewicht verursachen. Somit ist das Problem der Fettleibigkeit oder Übergewicht nicht die Menge der Nahrung zu sich nehmen Sie aber die Lebensmittel, die Sie essen, sind nicht geeignet für Ihren Körper-Typ.

Nach dieser Weltsicht gibt es drei Arten von Doshas, ​​die, je nachdem, was Sie haben, ist es eine Art von Lebensmitteln empfohlen oder andere die Harmonie Ihrer körperlichen und geistigen Integrität zu gewährleisten. Wenn wir die Ernährungsrichtlinien, die unsere Dosha erfordert folgen, werden wir uns ausgleichen und damit Übergewicht beseitigen.

3

Wie gerade diskutiert, Ayurveda-Medizin Unterschied 3 Körper-Typen mit unterschiedlichen Eigenschaften und erfordern daher verschiedene Nährstoffe und Energie. Diese Doshas sind:

Vata

  • Menschen dünn, dünn Körper
  • Es hat einen unregelmäßigen Appetit: es kann sehr hungrig sein oder haben je nach Zeit
  • seichten Schlaf, können Anfälle von Schlaflosigkeit leben
  • Er ist ein Mensch mit viel Fantasie und Vitalität
  • Es hat eine große Fähigkeit, neue Informationen zu erfassen, aber Speicher ist zerbrechlich
  • Es ist eine Person, die sich Sorgen zu machen neigt und viel über die Dinge denken
  • Er geht ins Bad unregelmäßig und oft leiden Verstopfung

Pitta

  • Es hat einen mittleren Körper, halb-Grob
  • Es ist ein unternehmender Person, die Herausforderungen und Herausforderungen mag
  • Es hat Hunger und Durst den ganzen Tag
  • Sie haben meist blonde Haare, hellbraun oder rötlich
  • Sie sind Menschen, die leicht gestresst und scheuern
  • Sie mögen es nicht die Hitze

Kapha

  • Sie haben einen starken Körper und breit
  • Es hat eine ruhige Persönlichkeit und kostet wütend
  • Die Haut ist in der Regel fettige und glatt
  • ruhig schlafen
  • Normalerweise verdienen sie Kilo leicht
  • Digests Lebensmittel sind gewichtige
  • Nicht sehr hungrig den ganzen Tag
  • Sie sind tolerant und sie wissen, wie zu vergeben
  • Menschen neigen dazu, selbstgefällig und neigen dazu, besitzergreifend zu sein
4

Nachdem wir festgestellt haben, welche Art von Dosha mehr auf unsere körperliche und emotionale Eigenschaften ist, müssen wir wissen, was die Lebensmittel, die für unsere Dosha empfohlen sind. Wissen Sie, dass der ayurvedischen Ernährung keine Nahrung verbietet, Wetten auf einen gesunden Lebensstil mit fettarmen Lebensmitteln.

Die folgende Liste, die wir Ihnen die Lebensmittel geben, die in der Ernährung, wie Ihr Körper wohnen sollen, aber es bedeutet nicht, Sie müssen sie nur Basis ernähren bezieht: eine ausgewogene Ernährung die Basis ayurveda ist.

  • Vata: Lebensmittel, die bei Menschen mit diesem Dosha sind Milchprodukte, fettarmes Protein, Fisch und Früchte reichlich vorhanden sein sollten. Von allen Gewürzen, Koriander und Thymian sind am besten geeignet für Ihre Gerichte. Es wird empfohlen, Essen gekocht und in eine warme Temperatur genommen wird auf die Bedürfnisse des Körpers zu passen.
  • Pitta: die Art der Nahrung für rohe Rezepte empfohlen diese Menschen in kalten, leicht würzig und süß, bitter und herb Aromen getroffen werden. Spargel, Brokkoli, grünes Blattgemüse, Sojabohnen und Kichererbsen sind für diesen Körper-Typen sehr zu empfehlen.
  • Kapha: bestes Essen kongeniale für diese Stellen sind leichter, sie sind warm und würzig. Ideal Aromen sind bitter und adstringierend. Diese Menschen sollten eine Ernährung reich an Gemüse haben und Milch oder Salz. Ingwer, Linsen, Auberginen, Kartoffeln und Salat sind sehr zu empfehlen Essen für dieses Dosha.

Denken Sie daran, dass das Gewicht mit ayurveda verlieren wird empfohlen, dass Sie diese Lebensmittel nehmen in größeren Mengen als andere, aber nicht auf Ihre Ernährung zu beschränken, nur weil dies würde eine schlechte Ernährung und Mangel an Nährstoffen tragen. Die einzige Prämisse dieser Diät ist, dass gesättigte Fette und obvies leicht verkochen.

5

Im vorigen Abschnitt diskutierten wir die empfohlenen Aromen nach Ihrer Dosha. Damit meinen wir, dass diese Lebensmittel Konzept viel Wert auf die 6 Geschmack gegeben: süß, sauer, salzig, scharf, bitter und herb. Um das zu erreichen eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für den Tag mit allen 6 Aromen zählt berücksichtigt wird, dass die Vereinigung aller möglich, den Wunsch nach Süßigkeiten zu reduzieren, Hunger reduzieren und erhält das Stoffwechsel richtig funktionieren.

Laut Ayurveda, das Verlangen oder Völlerei ist aufgrund nicht den 6 Geschmack in der Ernährung enthalten und dann Ihrem Körper fordern Sie Ihren Bedarf zu erfüllen. Angst oder Lust zu essen süß nur geschehen, weil es eine Diskrepanz in Sie so 6 Aromen jeden Tag enthalten Ihren Körper ausgleichen und Gewicht verlieren.

  • Acid: sind Lebensmittel wie Tomaten, Trauben, Essig, Zitrone, Joghurt, Himbeeren, und so weiter.
  • Bitter: Kopfsalat, Spinat, Aubergine oder Safran.
  • Adstringierend: Blumenkohl, Kartoffeln, Birnen und Äpfel und Linsen.
  • Sweet: Reis, Melone, Kokos, Banane, Wassermelone, Honig, Brot, Fenchel und Mandeln.
  • Picante: Knoblauch, Zwiebeln, Basilikum, Ingwer, Lorbeer, Rosmarin, Thymian, Gewürznelken, Senf oder Meerrettich.
  • Salz: Zink, Magnesium und Salz.
6

Wie bereits erwähnt, konzentriert sich die ayurvedische Philosophie Körper und Geist auf dem Ausgleich, also zusätzlich zu diesen Veränderungen in der Ernährung, ist es empfehlenswert, dass Sie körperliche Aktivität durchführen, vor allem Yoga, weil es konzipiert ist völlig menschlich zu harmonisieren. Es ist auch ein ruhiges Leben ohne Stress empfohlen Meditation zu üben und genießen. In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, wie Vinyasa Yoga tun, damit Sie von diesem Sport profitieren auch in Indien heimisch und gehen Hand in Hand mit ayurveda.

Meditation wird empfohlen, da es eine gute Möglichkeit ist, mit Ihrem inneren zu verbinden, um den Geist zu entspannen und eine sehr gesundes Leben Praktiken zu fördern. In entdecken Sie die Vorteile der Meditation.

7

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

8

Um weitere Artikel wie zu lesen Wie man Gewicht verlieren mit ayurveda, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie gesunden Leben geben.