Wie man Kinder mit Down-Syndrom behandeln

Down-Syndrom ist eine der häufigsten Geburtsfehler heute, 1 alle 700 Kinder in der Welt geschätzt werden mit dieser Behinderung geboren. Dieses Syndrom hat eine biologische Ursache, und obwohl es früh diagnostiziert werden kann, gibt es keine Heilung und es gibt Möglichkeiten, es zu verhindern. Zu den wichtigsten Funktionen, ist ein gewisses Maß an geistiger Behinderung und bestimmte gesundheitliche Probleme mit diesem Syndrom verbunden sind, wie Herzinsuffizienz, Sehstörungen, unter anderem. Die Schwere dieser Probleme werden nach dem Grad der Behinderung abhängen das Kind haben kann. Down-Syndrom ist keine Krankheit, sondern ein Zustand, und als Bedingung, braucht nicht jede Art von medizinischer Behandlung selbst, sondern das Eingreifen von Fachleuten auf dem Gebiet entsprechende Entwicklung über die gesundheitlichen Probleme zu fördern kann es bringen.

Sie können auch interessieren: Die Symptome des Rett-Syndroms Anleitung: 1

Informieren Sie sich über das Thema aus, um ein wenig mehr, um Ihr Kind zu verstehen. Es ist wichtig, sich bewusst alle Auswirkungen dieses Syndroms zu sein also entsprechend zu handeln. Besuchen Sie die Website, die Sie die notwendigen Informationen geben.

2

Besuchen Sie Ihren Arzt, um die Gesundheit Ihres Kindes zu überwachen. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen mit Down-Syndrom verbunden ist, ist es wichtig, Ihre Gesundheit zu kontrollieren früh zu intervenieren.

3

Ermutigen Sie Ihr Kind. Es ist wichtig, ihn in jeder Aktivität zu fördern, entweder durch zu einer Sportinstitution gehen, Handwerk machen, die Förderung der Aktivitäten mit Gleichaltrigen. Helfen Sie ihm bei den Hausaufgaben und Widmen Teil des Tages mit ihm zu spielen. der Reiz, dass die Familie das Kind geben kann, ist kritisch.

4

Sprechen Sie mit Senioren, die mit Ihrem Kind gebunden sind. Es ist wichtig, alle Erwachsenen zu kontaktieren, die in verschiedenen Aktivitäten mit Ihrem Kind interagieren, entweder Ihre Schullehrer, Fitnessraum, etc. Zeigen Sie ihnen, dass sie beteiligt und die Bedeutung der trasmíteles informieren Sie über die Entwicklung Ihres Kindes. Es baut Vertrauen zwischen Ihnen gemeinsam für das Wohl Ihres Kindes zu arbeiten.

5

Zeigen Sie Ihre Liebe. Kinder mit Down-Syndrom sind in der Regel sehr anhänglich mit jedem. Zeigen Sie ihm Ihre Liebe, Convey Liebe und Ruhe. Sprechen Sie mit anderen Mitgliedern der Familie nicht die Demonstration der Zuneigung zu unterdrücken, sondern fördern sie.

6

Fosters ihre Unabhängigkeit. Es ist wichtig, dass Kinder bestimmte Entscheidungen zu treffen, wie die anderen Kinder, über bestimmte Situationen, wie zum Beispiel, was zu tragen, was Film zu sehen.

7

Es ist wichtig, das Selbstwertgefühl und das Gefühl der Sicherheit zu stärken, müssen Sie Vertrauen fördern haben, dass Kinder mit Down-Syndrom behandeln helfen.

8

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

9

Um weitere Artikel wie zu lesen, wie Kinder mit Down-Syndrom zu behandeln, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie der psychischen Gesundheit ein.

Tipps
  • Sprechen Sie mit einem Arzt im Detail zu wissen, wie Kinder mit Down-Syndrom zu behandeln.