Wie mit einem autistischen Kind spielen

Menschen, die täglich mit Kindern / als autistisches leben oft fragen, wie mit ihnen zu interagieren und vor allem, wie man spielt. Es ist wichtig, die Kommunikation und das Gefühl der Abhängigkeit zu fördern, da es eines der größten Probleme des Verhaltens und des Verhaltens ist sie aufweisen. Einfühlungsvermögen und soziale Verbindung ist eine sehr wichtige Arbeit aus sehr klein, und das Spiel ist der beste Weg, um sie zu fördern. Für all dies, sind hier einige Tipps und Spiele, damit Sie wissen, wie man mit einem autistischen Kind zu spielen.

Sie können sich auch dafür interessieren: Wie ein autistisches Kind zu behandeln Index
  • Muss berücksichtigt werden,
  • Für 0 bis 3 Jahre Kinder im Alter von:
  • Seit drei Jahren Kinder ab:

Muss berücksichtigt werden,

Es ist angebracht, bevor Sie fortfahren zu diskutieren, dass jedes Kind anders ist, aber die am häufigsten genutzten Funktionen werden durch die Abweichung von einem normalen Entwicklungsmuster erzeugt. Vor allem in drei Bereichen: soziale Beziehungen und Interaktion, Sprache und Kommunikation Aktivitäten und Interessen.

Mit diesem Wissen, wie können wir mit einem Kind / einem autistischen spielen? Was sind die besten Spiele? Wie alle Kinder, hängen Spiele vom Alter und evolutionären Entwicklung, das hat, so ist dies auch sehr wichtig, zu berücksichtigen. Ziel ist es, eine gute Verbindung mit dem Kind / einem autistischen zu erreichen.

Für 0 bis 3 Jahre Kinder im Alter von:

  • Etwa sieben oder acht Monate alt, das Spiel zu machen, das Baby in der Luft zu heben, sie zu fangen, wieder in kleinen Sprüngen. Baby Bewegungen antizipieren mit Freude.
  • „Die Wölfe und palmitas“ eignen sich Songs, die mit Händen gemacht sind, dass die Mutter oder Personen in der Nähe macht. Es ist gut für Kinder / autistischen weil manchmal als Ablehnung spüren ihre eigenen Hände zu benutzen, und sie zu ermutigen, sie zu benutzen und nicht zu verstecken.
  • Röcke Anzüge, zur Gründung einer intime Atmosphäre, die Kreativität und die Nähe zu helfen Sprache zu verbessern.

Seit drei Jahren Kinder ab:

  • Catch Spiel. Es gibt viel Vitalität und sind oft die ersten Spiele, die das Kind zu motivieren als die „Pause“, um weiter spielen Leistung und Leistungsverhältnis, wenn das Kind ihre sozialen Bindungen verbessert, um so das Vertrauen zu verbessern.
  • Das Versteck ist sehr vorteilhaft, weil das, was Ängste der Trennung, Verlust der Arbeit, aber noch wichtiger ist, die Freude an der Sitzung.
  • Zusehen und lesen Geschichten. Ansatz, Denken und Sprache, hilft das Kind nach und nach Aufmerksamkeit wird ist Macht.
  • Ballspiel. Pass den Ball nicht einfach für ein Kind ist, die Kommunikationsprobleme und Beziehung hat. Es ist daher sehr wichtig, dieses Spiel, weil es Blicke beginnt Austausch zu beachten, wenn der Ball nehmen und wirft es, die Oculus Koordination - handwerkliches Geschick in den Händen, und was am wichtigsten ist, die Interaktion mit anderem .
  • Radfahren. Es ist eine Tätigkeit, die als Spiel dient, unterhält, Geschicklichkeit fördern und fördert auch gewissen Reif, weil es zu Pedalkraft zu tun hat, Balance, usw.
  • Videospielkonsole oder Computer. Es gibt ihnen „geistige Gymnastik“, zu genießen und eine gewisse Gleichheit mit anderen Kindern zu halten.
  • Wettbewerbsspiele. Oft sind Kinder mit Autismus nicht verstehen, was zu gewinnen und zu verlieren, ist mehr hervorragende sensorische und ignoriert die Anweisungen, Werte oder Bedeutung. Sie dienen dazu, eine Öffnung zur spielerischen Beziehung zu erstellen.

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

Um weitere Artikel wie zu lesen, wie mit einem autistischen Kind zu spielen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie der psychischen Gesundheit ein.