Wie nehmen Voltaren

Wenn es darum geht Schmerzen und Entzündungen zu lindern, ist die Voltaren 50 mg eines der Medikamente von Patienten verwendet die meisten. Es ist ein Tablette Diclofenac-Natrium reduziert Schwellungen und Schmerzen lindern, vor allem in Fällen von rheumatischen Erkrankungen, Menstruationsschmerzen, Gicht oder Entzündung durch Trauma verursacht. Allerdings ist es wichtig, die Zeichen zu wissen, effektiv zu funktionieren, so in Voltaren ist, wie man richtig 50 mg zu nehmen.

Sie können auch Interesse an: Voltaren Emulgel Verwendung - Vollständiger Verkaufsprospekt Anleitung: 1

Voltaren 50 mg ist für die Behandlung von Schmerzen und Entzündungen aufgrund bestimmter Erkrankungen angegeben. Am besten ist es das Medikament zusammen, um einen Spezialisten zu ihnen zu nehmen, der Vermeidung der Selbstmedikation.

2

Die maximale Tagesdosis von 50 mg Voltaren beträgt 150 mg täglich, dh drei Tabletten. In Fällen von mäßigen Schmerzen und Entzündungen, ausreichender Zufuhr von zwei Tabletten pro Tag um die Beschwerden zu lindern. Wenn diese Dosis nicht wirksam ist, sollten Sie Ihren Arzt vor der Erhöhung konsultieren.

Um Menstruationsbeschwerden zu lindern, kann bis zu 200 mg Voltaren eingenommen werden, aber es angebracht ist, mit einer täglichen Dosis von 100 mg zu beginnen und nur bei intensiven Beschwerden zu erhöhen.

3

Wir empfehlen, Voltaren 50 mg mit etwas Wasser, vorzugsweise vor den Mahlzeiten oder wenn wir einen leeren Magen haben eine bessere Wirkung zu erzielen. sollte nicht oder knabbern Tabletten kauen.

4

Es ist wichtig, nicht die empfohlene Tagesdosis durch den Arzt nicht zu überschreiten. Ebenso, wenn Sie vergessen haben, eine Tablette Voltaren 50 mg auf Zeit in Anspruch nehmen, nicht in einer einzigen Aufnahme zwei Tabletten empfohlen. In solchen Fällen einfach Behandlung wie gewohnt fortsetzen.

5

Es gibt bestimmte Fälle, wenn Voltaren Einnahme kontraindiziert ist, so sollten Sie diese Pille nicht schlucken, wenn:

  • Sie sind allergisch oder empfindlich auf Diclofenac-Natrium
  • Sie sind allergisch auf Aspirin oder andere Schmerzmittel
  • Sie haben oder Magenblutungen hatte oder Zwölffingerdarmgeschwüren oder Colitis ulcerosa
  • Sie haben Morbus Crohn, eine schwere Nierenerkrankung, Leber, Herz oder zerebrovaskulären Erkrankungen oder Durchblutungsgerinnungsstörungen Probleme
  • Sie sind im dritten Trimester der Schwangerschaft
  • Sie stillen
6

Vor der Einnahme von Voltaren ist ratsam, mit Ihrem Arzt zu gehen. Sie müssen auch wissen, ob Sie an einer chronischen Krankheit, Herz, Leber leiden oder wenn Sie irgendwelche Medikamente nehmen, die die Blutgerinnung beeinflussen.

sollte nicht mit anderen Analgetika kombiniert werden.

7

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

8

Um weitere Artikel wie zu lesen Wie Voltaren zu nehmen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmittel ein.