Wie sind emotional intelligente Menschen?

Während unsere Vorstellung von dem, was Intelligenz ist nicht auf eine gute Entwicklung der klassischen kognitiver Fähigkeiten beschränkt. Heute sprachen wir auch über emotionale Intelligenz, eine jener menschlichen Aspekte, die, obwohl sie oft ignoriert werden und sind schwer zu objektivieren, wir wirken sich auf alle Bereiche des Lebens.

Was ist emotionale Intelligenz?

Wie wir in dem Artikel über emotionale Intelligenz gesehen haben, kann dies als unsere Fähigkeit definiert wird unsere Emotionen adaptiv sowohl zu verwalten, wenn Entscheidungen zu nehmen, wenn wir brauchen, mit anderen oder regulieren unseren emotionalen Zuständen zu interagieren. Da jedoch diese Art von Intelligenz ist schwer zu messen und zu schwierig ist, die Ergebnisse einer guten emotionalen Intelligenz zu isolieren, oft werden diese Fähigkeiten vermieden, wenn man bedenkt, dass alle Menschen sind mehr oder weniger in der Lage, ihre Gefühle zu verwalten gleich oder daß umgekehrt werden diese Fähigkeiten in den Genen codiert und nicht mit Erfahrung verändert werden kann.

Allerdings emotionale Intelligenz selbst ist etwas, das im Laufe der Zeit verbessert werden kann, da es eines der vielen Gesichter des Lernens und des menschlichen Potentials ist, und genau deshalb gibt es Unterschiede zwischen Menschen, die gut verwalten ihre Wirksamkeit und andere noch sie haben nicht alles gelernt sie konnten. Es ist sogar möglich, dass einige gelernt haben Ihre emotionale Intelligenz zu verbessern, ohne es zu wissen!

Setzen Sie sich und wissen, wo in der Entwicklung der emotionalen Intelligenz du bist, hier ist eine kurze Liste der Eigenschaften von emotional intelligenten Menschen. Im Gegenzug können diese Punkte helfen, sich Ziele zu setzen, wenn bei der Verwaltung von Emotionen zu trainieren.

10 Eigenschaften von emotional intelligenten Menschen

1. verfolgen nur kurzfristige Belohnungen

Diese Art von Ziel oder „Verstärkungen“ sind das Fundament, auf dem sie basieren, unter anderem, Süchte und Zaudern. Emotional intelligente Menschen sind nicht in der Lage durch die unmittelbare Nähe eines langfristigen Belohnung ausgeschlossen werden ist nicht von Vorteil.

2. Sie sind in der Lage, ihre eigenen Gefühle zu erkennen

Res auch relativ leicht, diese Gefühle zu ihrem Ursprung oder Herkunft zu beziehen, dh die wichtigsten Faktoren, die gemacht zu haben scheinen einen emotionalen Zustand, ob positiv oder negativ.

3. Sie kennen die Bedeutung der inneren Sprechens

Sie sind nicht auf die Interpretation ihrer Erfahrungen automatisch begrenzt, wie sie dargestellt werden, aber die Bemühungen stellen eine nützliche Interpretation dieser Erfahrungen aufzubauen, die ihnen ihre Ziele zu einem nützlichen Ziel laufen helfen und einen emotionalen Zustand zu halten, die nicht in nicht spielen gegen ihn.

4. Sie zeigen gute empathische Fähigkeiten

Sie sind fähig, emotional mit anderen in Verbindung zu schnell und mit wenig Informationen. Das macht sie eher einen konstruktiven Dialog zu etablieren.

5. Sie kennen ihre Emotionen

Beide Echtzeit-Dialog als geschrieben. Sie wissen, wie zum Ausdruck bringen, dann, Ihren emotionalen Zustand in jedem der möglichen Sprachen.

6. führen ihre Handlungen und Gedanken

So verwalten ihre Emotionen. Sie kennen die Bedeutung der Gedanken zu einer richtigen mentalen und geistigen Gesundheit und verwalten, diesen Punkt zu seinen Gunsten.

7. Sie neigen dazu, in Richtung einer positiven Einstellung

Doch weder sie weg von ihnen getragen wird, und wissen, implizit, dass es keine von Natur aus schlecht emotionalen Zustand ist.

8. Die Werte, die ihr Leben bestimmen, sind gleichermaßen positiv und negativ

Positive Werte nicht in eine konstante und unproduktiv Kritik fallen und negative Werte nicht die Realität leugnen und erkennen, wenn es Probleme gibt. Ihre Handlungen sind auf der Grundlage der Dialektik dieser beiden Arten von Werten.

9. motiviert sind, und wissen, wie andere zu motivieren,

Sie erkennen die Bedeutung der sinnvolle Arbeit für die Menschen. Sie schätzen die Notwendigkeit, die intrinsische Motivation. Und, was noch wichtiger ist: sie sind in der Lage motivierte seinen Mitspieler zu halten. Sie haben Seelen Führer.

10. die menschliche Betrachten ein emotionales Wesen zu sein, kein Roboter

Sie kennen die Bedeutung der affektiven Zustände in allen Bereichen, die traditionell rein rationales Denken gewesen. Sie wissen, dass Emotionen bei der Entscheidungsfindung gestalten, erholte sich Erinnerungen, Auswendiglernen, usw.

Zum Abschluss ...

Bisher in dieser Liste über die Merkmale von Menschen mit guter emotionaler Intelligenz. Denken Sie daran, dass, wie in alle Lernen geschieht, niemand diese Beschreibung zu passen kommt perfekt und dass die gesamte praktische Ausbildung braucht Zeit und einige Mühe.

Stichworte

IntelligenzKognitionMotivationPersönlichkeitemotionale IntelligenzWelfare