Wie Sodbrennen in der Schwangerschaft zu bekämpfen

Während der Schwangerschaft ist es üblich, Sodbrennen oder Brennen zu leiden, obwohl noch nie zuvor solche Beschwerden erlebt hat. Und das erhöht den Druck der Gebärmutter auf den Magen während der Schwangerschaft und damit das Ventil, das die Speiseröhre dieser Körper entspannt verbindet, so dass die Magensäfte leicht zurückkehren können. Daher werden in diesem Artikel erklären wir einige Tipps, wie Sodbrennen in der Schwangerschaft zu bekämpfen, so dass Sie die Beschwerden verringern können.

Sie können sich auch dafür interessieren: Wie Gelenkschmerzen während der Schwangerschaft bekämpfen Anleitung: 1

Zu den Ursachen von Sodbrennen, sind Schwangerschaft einer der häufigsten Gründe, diese lästigen Zustand führt. Und der erhöhte Druck, der die Gebärmutter auf den Magen wie das Baby wächst ausübt Ursachen dieses Reflux aus dem Magen in die Speiseröhre und andere Symptome, die Sodbrennen charakterisieren.

Auch, obwohl Beschwerden nach dem dritten Monat der Schwangerschaft, die meisten Frauen mit dieser Erkrankung in den letzten beiden Quartalen und in den meisten Fällen auftreten können, verschwinden die Symptome nach der Geburt.

2

Bemerkenswert ist auch eine Bedingung weitgehend durch die Entspannung des Schließmuskels verursacht -die durch das Hormon Progesteron Trennung der Speiseröhre Magen und Speiseröhre produziert verbindet. Somit ist es schwierig, Sodbrennen während der Schwangerschaft zu vermeiden, so dass es sehr wichtig, unseren Arzt zu besuchen, so dass Sie die Symptome und Beschwerden sowie berücksichtigen bestimmte Empfehlungen und Methoden zur Linderung es reduzieren helfen können.

3

So wird die Leistung einer der wichtigsten Faktoren zu berücksichtigen, wenn die Verhütung und Bekämpfung der während der Schwangerschaft Sodbrennen, weil bestimmte Lebensmittel fördern oder diesen Zustand verschlechtern. Es wird daher notwendig sein, während der Mahlzeiten zu vermeiden:

  • gewürzte Speisen
  • Allzu gewürzte Mahlzeiten
  • Zitrusfrüchte und Säfte
  • Tomaten und Ketchup
  • Würstchen
  • Schokolade
  • Spearmint und Pfefferminz

Es ist wichtig, dass Milch und andere Milchprodukte in ihrer Vollversion zu beachten, können auch Sodbrennen fördern, aber trinken ein Glas Magermilch ist oft von Vorteil, um die Säure zu neutralisieren.

4

Ebenso müssen wir aus unserer Ernährung Lebensmittel, die langsam Magenentleerung wie entfernen:

  • Kohlensäurehaltige Getränke
  • Cafe
  • Tee
  • übermäßig fettige Lebensmittel
  • Infusionen von Minze

Auch während der Schwangerschaft ist es wichtig, Gewohnheiten zu stoppen, die nicht gesund für die Gesundheit von Mutter und Kind, wie Alkohol und Tabak sind. Und es ist, dass beide Produkte unter vielen anderen Effekten adversos- Magenschleimhaut zu reizen und die Situation verschlimmern.

5

Auf der anderen Seite, während der Mahlzeiten sollten Sie Lebensmittel richtig kauen und wird auch empfohlen, die Menge der Nahrung reduzieren und die Frequenz zu erhöhen, das heißt, weniger essen, aber mehrmals am Tag. Immer haben wir die Mahlzeiten als eine Zeit der Ruhe zu nehmen und wir essen nie Essen in Eile.

Zur gleichen Zeit ist es für schwangere Frauen empfohlen Recht zu vermeiden Hinlegen nach dem Essen, weil die Tatsache, flach gelegt werden Reflux und Sodbrennen erleichtert. Daher ist es ratsam, zwischen einer und zwei Stunden zu warten, Mahlzeiten zu beenden, bevor sich hinlegt; Ebenso erhöht schlafen oder ruhen Kopf wird behindern Magensaft in die Speiseröhre zurück.

6

Bestimmte Kräutertees können Sie Sodbrennen in der Schwangerschaft helfen kämpfen und wird für die Gesundheit des Kindes sicher. So ist Kamille ist eine der besten Beispiele, da unter seinen vielen Eigenschaften finden ihre Macht Beschwerden im Verdauungstrakt zu entlasten.

Es wird jedoch empfohlen, dass Sie Ihren Arzt oder Gynäkologen / a zu konsultieren, bevor diese Pflanze in Ihrem täglichen Leben enthalten, vor allem, wenn Sie von einem anderen Zustand oder der Erkrankung zusätzlich zu Sodbrennen leiden.

7

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

8

Um weitere Artikel wie zu lesen Wie Sodbrennen in der Schwangerschaft zu bekämpfen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie von Family Health eingeben.