Wie um den Darm zu entgiften

Das Hotel liegt im Dickdarm, hat der Darm eine wichtige Rolle zu absorbieren Vitamine und Flüssigkeiten aus der Nahrung, die wir essen, sowie die Lagerung der Abfälle, die später von unserem Körper ausgestoßen wird. Verschiedene Bedingungen, wie Reizdarmsyndrom, beeinflussen diesen Bereich unseres Körpers verursacht Entzündungen und Beschwerden, die uns aufgebläht und unwohl fühlen lässt. unseren Doppelpunkt in einem guten Zustand zu halten, ist wichtig, um die meisten der Nährstoffe aus der Nahrung zu machen, so in wir erklären, wie der Darm zu entgiften und Ihre Gesundheit zu verbessern.

Sie können sich auch dafür interessieren: Wie Colon-Hydrotherapie ist Anleitung: 1

Der Doppelpunkt ist aufsteigend, quer und absteigende geteilt. Im Bereich des ansteigenden und Querkolon ist, wo Wasser und Nährstoffe aus der Nahrung absorbiert wird, wenn diese bereits voll ausgeschöpft worden, die Abfälle übergeben den absteigenden Kolon und Rektum-Bereich durch den Körper ausgeschieden werden.

Allerdings, wenn wir uns nicht richtig ausgewogen ernähren, der Bereich des Dickdarms beginnt Fett und Giftstoffe zu sammeln, die richtige Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung verhindern.

2

Daher ist es angebracht, den Darm auf einer regelmäßigen Basis zu entgiften. Dieses Verfahren kann durchgeführt werden:

  • Mit Veränderungen in der Ernährung
  • Durch einen Einlauf mit, nur als ein mögliches Verfahren empfohlen, oder wenn sie von einem Arzt vorgeschlagen wurde,
  • Dank stützten Verfahren wie Colon-Hydrotherapie, auch mit vor ärztlichem Attest empfohlen
3

Ein effektiver Weg, um den Darm, wodurch Fettansammlung und Giftstoffe darin zu entgiften, nehmen Aufnahme von Ballaststoffen. Die Faser hat große Vorteile und hilft, Darmtransit zu verbessern, um den Darm und reduzieren Zucker und Cholesterinabsorption durch unseren Körper zu reinigen.

Deshalb empfehlen wir in Ihre Ernährung Getreide wie Hafer, Weizenkleie und Haferflocken oder braunen Reis aufzunehmen. immer tut es in den natürlichsten Präsentationen ohne überschüssigen Zucker oder andere Zutaten schädlich für den Körper hinzufügen.

4

Es ist auch wichtig, pro Tag mindestens drei Portionen Obst zu konsumieren, vorzugsweise in der Schale aufgrund seines hohen Grades an Faser. Die besten Alternativen sind Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder Kiwi.

Gemüse wie Brokkoli, Spinat und Mangold sind reich an Ballaststoffen, die Ihren Darm entgiften helfen effektiv. Vorzugsweise ungekochten verbrauchen sie ihre Wirkung zu verstärken.

5

All diese Veränderungen in der Ernährung Ihren Darm zu reinigen muss durch angemessene Ernährung begleitet werden. Die Faser wird in löslichen und unlöslichen unterteilt, dass unser Körper adäquat unlösliche Faser entfernen ist wichtig, einen Tag mindestens acht Gläser Wasser zu trinken, so dass die Flüssigkeit um diese Partikel zu befördern helfen, dass der Körper nicht verdauen kann, entlang des Dickdarms, so dass eine rechtzeitige Reinigung.

6

Die Verwendung eines Einlauf ist eine weitere Alternative um den Darm zu entgiften, jedoch ist es nicht ganz zu empfehlen, da es Durchfall verursachen, Übelkeit, Reizungen, wenn Rektaltemperatur Wasser aufgetragen ist zu heiß, und im Bauchbereich Krämpfen. Ein Einlauf ist nur in dem Fall empfohlen, es wird von einem Arzt oder Facharzt angezeigt worden und die Aufnahme von Nährstoffen durch die Tiefenreinigung des Darms zu verbessern.

7

Endlich eine sehr modische Alternative um den Darm zu entgiften ist Colon-Hydrotherapie. Dies ist vergleichbar mit einem Einlauf Verfahren, aber professionell mit mehr Wasser und mit Spezialgeräten angewandt. Als Klistier kann verschiedene sekundäre Symptome erzeugen, die großen Unannehmlichkeiten für die Patienten zu erzeugen, wird es auch für Patienten mit Niereninsuffizienz kontraindiziert, Colitis ulcerosa, letzter Abdominalchirurgie, häufigen Hämorrhoiden, Tumoren oder Krankheiten im Verdauungstrakt.

Es ist nicht ohne ärztliche Genehmigung zu beantragen empfohlen.

8

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

9

Um weitere Artikel wie zu lesen Wie um den Darm zu entgiften, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie von Krankheiten und Nebenwirkungen ein.