Wie zur Bekämpfung von Schlaflosigkeit während der Menopause

Das Auftreten von Schlaflosigkeit ist eine der häufigsten Probleme bei Frauen nach der Menopause gehen. Diese Präsenz liegt in einer erheblichen Anzahl von Patienten, so dass ihre Menge an Schlaf reduziert wird; eine Einschränkung, die sie für ihr tägliches Leben beeinflusst, sich auszuruhen und die Stimmung auch. Da wir erklären, wie Schlaflosigkeit während der Menopause zu bekämpfen, so müssen Sie sich nicht von dieser Störung betroffen sein.

Sie können auch interessieren: Wie Schlaflosigkeit mit natürlichen Pflanzen zu bekämpfen Index
  • Auswirkungen von Schlaflosigkeit
  • Bekämpft Schlaflosigkeit während der Menopause
  • Schlafhygiene
  • Empfehlungen Wenn Schlaflosigkeit weiterhin besteht

Auswirkungen von Schlaflosigkeit

Die Menopause ist eine Zeit, in der unvermeidlichen Veränderungen im Körper von Frauen auftreten. Allerdings, Schlaflosigkeit und die daraus entstehenden Folgen nicht einer von ihnen sein.

Der Mangel an Schlaf wird als Folge der Änderungen vorgestellt, sowohl physisch als auch emotional, die Menopause erzeugt, das kann richtige Ruhe macht nicht haben. In ähnlicher Weise Menopause Ursachen wecken oft in der Mitte der Nacht, als Folge der gefürchteten Hitzewallungen durch den Körper erzeugen.

Allerdings ist die wichtigste negative Wirkung von Schlaflosigkeit während der Menopause Reizbarkeit, dass viele Frauen reproduzieren. Dies ist ein Ergebnis des Mangels an Schlaf, was zu einer niedrigen Stimmung und weiterhin Änderungen Humor.

In diesem Artikel erklären wir die Ursachen von Schlaflosigkeit und das andere ist, wie Schlaflosigkeit zu behandeln.

Bekämpft Schlaflosigkeit während der Menopause

Zwar gibt es zahlreiche Untersuchungen über die Schlaflosigkeit während der Menopause sind, ist die Tatsache, dass es keinen bestimmten Grund, von dem aus sie behandeln kann. Wenn dieses Problem Sie zu viel beeinflusst, ist es das Beste, was Sie mit Ihrem Arzt, der Sie wahrscheinlich eine Behandlung verschreiben, in dem Sie eine anxiolytische finden.

Doch in dem Fall, dass dieses Problem auftreten zeitweise gut zu wissen Sie Schlaflosigkeit, was zu kämpfen ist Schlafhygiene genannt.

Schlafhygiene

Schlafhygiene bezieht sich auf eine Gewohnheit, eine Form des Verhaltens in der die Menschen die Pflege Ihrer Schlaf nehmen sollte, so dass Sie genügend Ruhe erzeugen. Dazu gibt es verschiedene Praktiken, die den Körper überwinden Schlaflosigkeit helfen, unabhängig von hormonellen Prozess, in dem es sich befindet.

Zunächst wird Schlafhygiene auf der Grundlage der Einrichtung einer regelmäßigen Stunde Schlafenszeit und nicht die Siesta und den maximalen Verbrauch von Erfrischungsgetränken reduzieren, bevor Sie zu Bett gehen.

Als zweiter wichtiger Aspekt, schlafen Pflege regelmäßig körperliche Bewegung ist, entweder in einem Fitness-Studio oder im Freien. Es sollte nicht unbedingt eine hohe Intensität Aktivität sein, aber nach Ihrer Kondition.

Empfehlungen Wenn Schlaflosigkeit weiterhin besteht

Wenn die Praxis der Schlafhygiene Schlaflosigkeit bleibt, können Sie ein natürliches Heilmittel versuchen. Einer der am häufigsten verwendete ist die Phytotherapie, die von entspannenden Kräutertees des Verbrauchs besteht; Wir zeigen in den besten Tees für Angst.

Sie können auch Entspannungsübungen durchführen, entweder durch zu einem Spezialisten gehen oder sich auf eigener Faust aus Büchern, Videos und Ideen, die Sie online, in Buchhandlungen oder Bibliotheken finden durchgeführt wird. Yoga oder Meditation sind gute Übungen, die helfen, den Körper zu entspannen; Wir sagen Ihnen, wie von Yoga profitieren und was sind die Vorteile der Meditation.

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

Um weitere Artikel wie zu lesen Wie Schlaflosigkeit während der Menopause zu kämpfen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie der psychischen Gesundheit ein.