Yoga für den Schlaf

Sind Sie ein viel beschäftigter Biber an Schlaflosigkeit leiden? Hier bieten wir ein paar Yoga zu helfen, stellt Sie schlafen und zu erklären, warum Yoga so eine wunderbare Tätigkeit ist Ihr Geist und Körper zu helfen, zu beruhigen.

Yoga oder jede Routine-Übung für diese Angelegenheit, nicht über eine zweistündige Tortur sein. In der Tat können nur 10 Minuten für eine Vielzahl von Faktoren äußerst nützlich sein, einschließlich helfen, besser zu schlafen.

Mit seiner 5.000 Jahre alte Tradition der auf den Atem betont Fokussierung und den Geist von negativen Gedanken löschen, Yoga ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihnen zu helfen „um die Motoren zu kühlen“, so zu sprechen, bevor ins Bett rutscht.

Hinzufügen einer Yoga-Routine der meisten Tage der Woche wird auch unter anderem:

  • Hilfe, die Organe entgiften
  • Niedriger Blutdruck
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Erhöhung der Flexibilität und Stärke
  • Steigerung der Immunität

Wählen Sie die richtige Art von Yoga für Ihre Art

Es gibt viele Arten von Yoga-Stile zur Auswahl, wenn Sie am Unterricht teilnehmen wählen oder mit einem DVD führen zusammen.

Für diejenigen, die Probleme mit dem Schlafen haben und hyper Dispositionen, dann ist es am besten, einen strengen Stil des Yogas wie Ashtanga später am Tag zu vermeiden, obwohl Typ-A-Persönlichkeiten, die eine Herausforderung und sind in guter körperlicher Verfassung erforderlich machen könnten tun gut mit Ashtanga früher in dem Tag.

Um eine bessere Balance zu erreichen und den Geist zu beruhigen, jedoch wäre es am besten, eine sanftere Form des Yoga zu integrieren. Viele lokale Turnhallen und YMCAs bieten sanfte Yoga-Kurse, ideal für diejenigen mit wenig oder ohne vorherige Yoga-Erfahrung.

Keine Sorge, wenn Sie keine Flexibilität haben. Sie müssen nicht selbst in eine Brezel drehen Sie die Vorteile von Yoga zu ernten sind, einschließlich der Körper entspannter und besser schlafen.

Wenn Sie daran einen Yoga-Kurs interessiert sind, versuchen Sie mit dem Lehrer zu sprechen und ihnen sagen, dass Sie Schwierigkeiten haben, schlafen in der Nacht und sie fragen, ob der Stil, den sie lehren, wird Ihnen helfen, in der Nacht zu entspannen.

Beachten Sie, dass unser Körper des wichtigsten Stresshormon - Cortisol - neigt natürlich verlangsamen Produktion nach 18.00 Uhr Mit anderen Worten, versuchen körperlich anstrengende Tätigkeit am Abend zu vermeiden.

3 Yoga-Posen Sie schlafen zu helfen, wenn Sie nicht nehmen Sie eine Klasse

Jede Pose, die den Kopf unten Ihr Herz hat, wird der Blutfluss zum Gehirn erhöhen und helfen Sie erreichen einen entspannten Zustand des Seins.

Ein nach vorne beugen, ist vielleicht eine der einfachsten Posen auszuführen. Sie müssen nicht Ihre Zehen berühren oder irgendwo in der Nähe sein, um Ihre Füße zu berühren für diese wirksam sein Pose. Einfach einatmen, Overhead- Ihre Arme bringen, für den Himmel zu erreichen und dann ausatmen, auf den Fersen schaukeln leicht zurück und lassen Sie Ihre Arme, um die Vorderseite der Beine entspannen und reisen nach unten, bis Sie eine sichere Strecke fühlen zurück und Beinbeuger im unteren. Knees gebogen werden kann. Lassen Sie Ihren Kopf und Hals völlig entspannt werden. Inhalieren für 2-3 Sekunden. Ausatmen für 2-3 Sekunden. Wiederholen 5 Zyklen Atem. Versuchen Sie, die Strecke von einem halben Zoll auf jedem Ausatmen zu erhöhen. Kommen Sie zurück langsam die Wirbelsäule Wirbel für Wirbel in einer Zeit, bis stehen uncurling. Wiederholen Sie nach vorne beugen noch zweimal.

Hund nach unten, von Yoga beliebtestener Posen, hilft auch bei der Beruhigung des Geistes. Für diese Haltung, beginnt an den Händen und Knien mit den Händen direkt unter den Schultern, Rücken flach und Knie unter den Hüften. Wenn möglich, heben Sie die Knie vom Boden ab und heben Sie die Hüfte nach oben und erhalten Sie Ihren Körper in eine umgedrehten „V“ Position. Wenn Ihre Oberschenkel dicht sind, beugen Sie die Knie. Denken Sie daran, Ihren Atem 3-5 mal zu durchlaufen. Wiederholen Sie die Pose 3 mal.

Und schließlich eine einfache entspannende Yoga-Strecke allgemein als Kind Pose bekannt ist. Legen Sie die Knie breit und sitzen auf den Fersen zurück. Strecken Sie die Arme vor Ihnen und leicht zu den Seiten. Atmen Sie ein und erreichen Sie Ihre Arme weiter aus. Sie verlassen nun die Dehnung spüren auch im unteren Rücken. Zyklus den Atem 3-5 mal. Wiederholen Sie die Strecke 3 mal.

Judd Handler ist ein Gesundheits-und Lifestyle-Coach und freier Schriftsteller in Encinitas, CA. Er hat seit 12 Jahren ein begeistertes Yoga-Praktizierende gewesen und schlief viel besser, weil es.