5 Tipps für den wöchentlichen Einkauf zu sparen

Manche finden es eine Pause, andere finden es eine langweilige Hausaufgabe: Einkaufen. Ob Sie es mögen oder nicht, sollte es getan werden! Vorzugsweise so billig wie möglich, speichern, so dass einige hilfreiche Tipps für den wöchentlichen Einkauf.

1. Fokus auf den Angeboten

Wenn die Pasta zum Verkauf sind, ist es bequem, einen kleinen Vorrat zu speichern. Pasta hat eine lange Haltbarkeit und ist weit verbreitet in Haushalten verbraucht, so praktisch eine zusätzliche Tasche zu Hause haben.

Pflegeprodukte sind gut zu nehmen. Toilettenpapier, Waschmittel, Seife und Reinigungsmittel sind Elemente, die Sie immer brauchen, und erhebliche Rabatte haben. Die Gefahr beobachten Angebote ist Sachen zu kaufen Sie gerade nicht benötigen. kaufen so nur bietet, wenn Sie ohne einen Rabatt kaufen würde.

Darüber hinaus ist es viel billiger Ihre eigenen Reinigungsprodukte zu setzen. Geschehen schnell und es spart Ihnen eine Menge Geld auf dem wöchentlichen Einkauf.

2. Festbetrag pro Woche entscheiden wöchentlichen Einkauf zu verbringen

Es ist praktisch, diese Menge an Pin, so dass Sie genau wissen, wie viel Geld Sie mehr ausgeben. Für einen Haushalt mit zwei Erwachsenen sollte genug 50 sein.

3. Überlegen Sie, was Sie wollen essen

Diese Spitze erfordert ein wenig Vorbereitung, aber wenn Sie wissen, was Sie essen wollen, können Sie Geld für Lebensmittel sparen. Die meisten Supermärkte in der Tat werden als oft durch feine Aufmerksamkeit -und expensive- Produkte gezogen wird.

Wenn Sie nur das kaufen, was auf der Liste ist, werden Sie keine weiteren Produkte in die Versuchung bringen, die Sie nicht brauchen.

4. Neue Mahlzeit im Vergleich zu ready-to-eat

Nach einem langen Tag bei der Arbeit ist natürlich einfach, ein Paket oder einen Beutel und dort einige frische Produkte hinzuzufügen, öffnen zu ziehen. Einfach? Ja, auf jeden Fall. Günstige? Nein, sicher nicht.

Diese Art von Paketen und Taschen sind oft sehr teuer und es ist nicht mehr als eine Tüte mit Kräutern und etwas Reis. Im Internet gibt es viele Alternativen für diese Pakete und Beutel mit einer Liste der Zutaten. Ein weiterer Vorteil: macht etwas selbst ist viel besser als ein Paket oder einen Beutel verwenden.

5. Machen Sie einen Ausflug zu einem günstigen Supermarkt

An vielen Orten ist es ein billiger Supermarkt wie Aldi, Lidl oder im türkischen Supermarkt. Heute sind diese Läden haben auch eine große Auswahl und sind oft viel billiger. Der Markt ist ein guter Ort, um den wöchentlichen Einkauf zu erzielen. Vor allem Obst und Gemüse hier ist in der Regel viel billiger. Damit können Sie eine Menge Geld auf einmal auf dem wöchentlichen Einkauf sparen.

Wenn Sie die oben genannten Tipps ausführen sicher wissen müssen verwalten auf dem wöchentlichen Einkauf zu sparen. Mit dem Geld gespart, können Sie Spaß Dinge wie Essen oder ein Wochenende Pläne. Sie sehen also wieder, dass Geld sparen kann Spaß machen. 🙂