Arten von Obstbäumen für den Garten

Wollen Sie in den Garten Obstbäume pflanzen, aber nicht wissen, was geeignet ist? Wissen Sie, dass Faktoren wie Oberflächenfeuchte oder Licht in Ihrem Garten Einfluss, wenn eine Art Baum wachsen? Wir geben in diesem und anderen Schlüsseln Sie sollten im Auge behalten, wenn Obstbäume im Garten zu pflanzen, so dass sie am besten wachsen.

Caring Linde: Sie könnten auch interessiert sein Index
  • Die Klassifizierung von Obstbäumen
  • Direktes Licht Zitronenbäume
  • Nacht Bewässerung fördert das Wachstum von Orange
  • feuchtes Klima für Platanera
  • Bäume Sun Apfel
  • Januar bis März: Die besten Monate für blühende Pfirsichbäume
  • Kirsche gemäßigten Klimazonen

Die Klassifizierung von Obstbäumen

Das erste, was zu wissen ist, dass Obstbäume unterschiedliche Größen haben. Sie werden in kleine, mittlere und große eingestuft. Kinder bis zu 6 Meter hoch messen. Medium, zwischen 6 und 15 Meter und 15 Meter groß. Es ist wichtig, im Auge zu behalten, wenn der Baum der Wahl, und abhängig von der Größe Ihres Gartens.

Direktes Licht Zitronenbäume

Der Zitronenbaum kann bis zu 7 Meter Höhe erreichen. Seien Sie nicht ungeduldig, weil sie in der Regel im Durchschnitt zwei Jahre in Anspruch nehmen, die ersten Früchte zu tragen. Die ideale Temperatur für das Wachstum beträgt 20 ° oder 22 ° C und in der Regel nicht sehr niedrigen Temperaturen tolerieren. Zitronenbäume brauchen viel direktes Licht und viel Wasser.

Nacht Bewässerung fördert das Wachstum von Orange

Der Orangenbaum ist sehr empfindlich gegen Wind Baum. Es erfordert direkte Sonneneinstrahlung und benötigen viel Dünger. Es sollte regelmäßig gegossen werden, aber nicht übermäßig, und ist am besten in der Nacht geschehen. Um das Wachstum der Früchte zu fördern, sollten Sie die Orange aus dem ersten Jahr beschneiden.

feuchtes Klima für Platanera

Der Bananenbaum erfordert ein warmes Klima und eine konstante Luftfeuchtigkeit. Die ideale Temperatur für die Entwicklung ist 26-27ºC, bei längerem Regen. Daher ist der ideale Ort für das Wachstum zum Meer nächstes.

Bäume Sun Apfel

Der Apfelbaum ist oft leicht in jedem Boden gewachsen, die gut entwässert wird. Diese Bäume brauchen den ganzen Tag Sonne, sondern auch erfordern Winterpause. Sollte nicht in dunklen Bereichen und mit der Ankunft des Frühlings angebaut werden, ist es wichtig, die ersten Lichtstrahlen zu erhalten.

Januar bis März: Die besten Monate für blühende Pfirsichbäume

Der Pfirsichbaum ist vor allem in der Region Murcia. Dieser Baum kann sehr niedrigen Temperaturen standhalten, aber Spätfröste können Ihre Früchte und Samen schädigen. Es soll bewässert werden, aber eine übermäßige Feuchtigkeit vermeiden. Dieser Baum muss auch viel Licht, die Auswüchse davon in den Zweigen und Stamm zu vermeiden. Daher ist ihre Beschneidung so wichtig. Januar, Februar und März sind die Monate mit der größten Blüte.

Kirsche gemäßigten Klimazonen

Der Kirschbaum sollte in einer gut drainierten mit einer großen Tiefe gepflanzt werden, so dass ihre Wurzeln Land wachsen können. Sie wachsen in gemäßigten Klimazonen und ihre Blüten sind frostempfindlich. Kirschen pflücken normale Stunden von 15 Wochen, beginnend im April und nachhaltig bis August.

Um weitere Artikel wie Arten von Obstbäumen für den Garten zu lesen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie Gartenbau und Pflanzen ein.