Die Pflege der Anlage dipladenia

Die dipladenia Pflanze ist eine Rebe in Südamerika heimisch vor allem für seine grünen Blättern bewertet und reichlich Blüten, obwohl dieser Begriff bezieht sich eigentlich auf mehr als 100 Arten. Es ist eine Rebe mit großer Länge und kann manchmal erreichen 9 Meter erreichen, natürlich hängt dies auch von dem verfügbaren Platz, der seine Wurzeln lassen wird.

Während dipladenia eine Pflanze aus den tropischen Regionen ist, ist es perfekt geeignet sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses, für sehr nützlich ist, um die gleiche Dekoration, aber Sie offensichtlich Wartung benötigen wie jede andere Pflanze und in diesem Artikel werden wir erklären wie für dipladenia Anlage zu sorgen.

Caring Jasmin Pflanze: Sie könnten auch interessiert sein Index
  • Bereiten den Boden für dipladenia
  • Sonneneinstrahlung und Temperatur
  • Bewässerung von dipladenia
  • Düngung und Beschneiden dipladenia
  • Dipladenia Krankheiten

Bereiten den Boden für dipladenia

Die dipladenia müssen zu verschiedenen Zeiten transplantiert werden, in der Regel das erste Mal für eine Transplantation ist angemessen in diesem Fall wachsen sollte einen Topf, die Abmessungen sind doppelt so groß ist wie der Originalbehälter wählen.

Die anderen zwei Perioden in einem dipladenia transplantiert werden soll, sind:

  • Vor dem Winter. Wenn Sie sich entschieden haben, die dipladenia außerhalb des Hauses zu finden, ist es wichtig, dass das Transplantat zu einem inneren Topf vor Temperaturen beginnen zu fallen, weil, wie es eine tropische Pflanze ist, könnte ein kalter Winter schlimme Folgen bringen.
  • Alle zwei Jahre. Im Fall von dipladenias, die innerhalb der Wohnung befinden, Hängekörbe sollten alle zwei Jahre gewechselt werden, jedes Mal einen größeren Topf verwenden, wenn Sie ein weiteres Wachstum der Pflanze fördern wollen.

Das Land wird kultiviert, wo dipladenia gleichermaßen die folgenden Elemente enthalten: grober Sand, Torfmoos und schlank. Der Topf und die Erde muss schließlich ein gutes Drainage-System bilden.

Sonneneinstrahlung und Temperatur

Unabhängig davon, ob sich innerhalb oder außerhalb des dipladenia benötigen viel Licht, aber in einem kalten Klima wächst sie perfekt, wenn Sie direkt Sonnenlicht erhalten, sondern in einem sehr warmen Klima im Sommer, Sie müssen vor direkter Lichteinwirkung geschützt werden.

Die dipladenia geeignetes läuft bei Temperaturen von 15 bis 29 Grad Celsius, aber es ist unmöglich, in einer Umgebung zu überleben, wo die Temperatur niedriger als 7 Grad Celsius ist.

Bewässerung von dipladenia

In der Vegetationsperiode im Frühjahr und Sommer, Bewässerung sollte wöchentlich oder sogar häufiger, da es eine Priorität ist die Erde immer feucht ständig zu halten. Vermeiden Sie, dass das Land voll Wasser ist und das Laub nass bleibt, weil in diesem Fall die Anfälligkeit der Pflanze gegen verschiedene Krankheiten erhöhen.

Um die Anlage im Winter Pflege, Bewässerung sollte moderat sein, nur auftreten, um den Boden zu leicht feucht zu halten. Die dipladenia auch eine angemessene relative Luftfeuchtigkeit erfordert daher sollten die Mineralwasser Sprays häufig.

Düngung und Beschneiden dipladenia

Seit dem Frühjahr und während der Sommersaison müssen die dipladenia Dünger als Flüssigdünger in Bewässerungswasser verdünnt werden, ist es wichtig, dass der Dünger von guter Qualität ist und enthält die folgenden Makro- und Mikroelemente:

  • Kalium
  • Phosphor
  • Stickstoff
  • Mangan
  • Kupfer
  • Eisen
  • Zink
  • Molybdän
  • Bor

Dipladenia Beschneidung ist auch wichtig für die ordnungsgemäße Wartung der gleichen und soll im Frühjahr erfolgen. die gebrochene alle Stämme und tot, nur beseitigt werden, sollte es auch jede kranke Wachstum beschnitten werden.

Dipladenia Krankheiten

Unsere Anlage dipladenia können verschiedene Krankheitsanzeichen zeigen, und es ist wichtig, dafür Sorge zu interpretieren entsprechend den unterschiedlichen Bedürfnissen zu variieren, dass die Pflanze darstellen können:

  • Blätter mit braunen Flecken: Diese Flecken übermäßige Sonneneinstrahlung oder unzureichende Bewässerung hinweisen.
  • Gefallene Blätter: Wenn die Blätter beobachtet wachsen nach unten und nicht genug terse sind anzeigt eine zu niedrige Temperatur, was sehr wahrscheinlich ist, im Winter passieren. Die Anlage sollte so schnell wie möglich an einen wärmeren Ort verpflanzt werden.
  • Blätter mit weißen Flecken ähnlich wie Baumwolle Textur: Diese Flecken das Vorhandensein von baumwollartigen Kissen Skala zeigen, eine Art von Parasiten. Es kann leicht entfernt werden, wenn ein alkoholgetränkten Tupfer Flecken zu entfernen.
  • Gelbe Blätter mit dunklen Flecken bedeckt: Dieser Aspekt durch Spinnmilbe sehr schädlich verursacht wird. Zur Bestätigung dieses Befall sollten die Blätter gut zu sehen, da in ihnen sehr dünne Bahnen erscheinen. dieses Problem natürlich genug zerstäubtes Wasser auf den Blättern mit größerer Häufigkeit zu behandeln.

Um weitere Artikel wie dipladenia Pflege der Anlage zu lesen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie Gartenbau und Pflanzen ein.