Machen Sie Ihre eigene Lampe mit Plastikbechern

Was macht mehr Spaß als etwas machen? Heute habe ich eine Lampe aus Plastikbecher, die in unserem gemütlichen Wohnzimmer hängt jetzt. Hier ist, wie Sie Ihre eigenen Lampe Plastikbecher erstellen.

Lampenherstellung Plastikbecher - Was brauchen Sie?

Für den Anfang, benötigen Sie eine Menge Plastikbecher und viele Klammern. Sie müssen auch einen anderen Shuttle und eine LED-Lampe. Das ist es!

Und wie Sie beginnen Ihre eigene Lampe zu schaffen

Schnappen Sie sich Ihren vollen Hefter mit ihm einer Tasse Tee und den Plastikbecher und zur Arbeit gehen. Es wird Sie wirklich nicht viel Zeit kosten, ich bin selbst ein paar Stunden getan. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Tassen so gut wie möglich gegeneinander nicht.

Once're ein wenig weiter, gelangen Sie zu dem Problem, dass die Becher immer nicht gut zusammen passen. Im Bild unten sehen Sie, dass ich etwas Platz haben. Ein Tipp ist die Tassen gut zusammen zu drücken, aber sie werden nicht brechen zu hart anders.

Fast fertig - es nicht, kann nicht arbeiten beginnen

Heftung Kosten Sie einige Zeit, um die Lampe zu bekommen, aber wenn man so weit kommt, ist die Lampe noch schöner.

Wenn die Lampe fast fertig ist, werden Sie es im Shuttle bekommen. Stellen Sie sicher wissen, welche ist die obere Plastikschale, so dass die Lampe gerade hängen. Drücken Sie langsam mit einem kleinen Schraubendreher geht an der Unterseite aus. Dann können Sie durch das Kabel führen und die LED-Lampe schalten Sie ihn aus.

Ta-da - Sie Plastikbecher Licht ist fertig!

Die Glühbirne den ganzen Weg nach unten und die Lampe hängen. Sie selbst gemachte Lampe ausgeschaltet ist. Es ist wirklich mit, wie viel Zeit es braucht man zum Licht. Ein Ausfall der Plastikbecher zusammen nimmt die meiste Zeit.

Was halten Sie von der Lampe?