Wie ein Kunststoff-Pool reparieren

Kunststoff-Pools haben ein niedrig Kosten, so dass sie aus fadenscheinigen Materialien, die leicht durchstoßen werden können. Wenn Sie das passiert ist, keine Panik und darüber nachdenken, es wegzuwerfen, können Sie lernen, wie ein Kunststoff-Pool schnell zu reparieren. Denken Sie daran, alles zu werfen und Wasserschäden zu vermeiden, und es ist zu spät, um es zu genießen, um fortzufahren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Pool mit wenig Geld zu reparieren.

Sie benötigen:
  • 1 dishpan oder Eimer
  • 1 kit Reparatur
  • Wasser
  • 1 Stift
Sie können sich auch dafür interessieren: Wie man einen Kunststoff-Pool reinigen Anleitung: 1

Wenn der Pool entfernt wird, gründlich gereinigt und getrocknet soll den Schaden bewerten, die beste Lösung zu finden. Bruch zu finden, diese muss es einen Computer-Reparatur-Teile mit patchen. Während Sie dieses Kit kaufen, können Sie Band vorübergehend verwenden.

2

Diese Kits oder Reparaturpakete kommen mit einem Stück Plastik werden abgelängt den Bruch des Beckens zu decken und den Patch eingreift.

3

Nein, um den Pool ablassen, weil es den Teppich ruinieren. Wasser füllt die Beckenform und die richtigen Sitz zu nehmen, wenn der Pool leer ist, dann können Sie nicht in der Lage sein, es in Zukunft zu verwenden und es wegzuwerfen.

4

Finde die Löcher kann eine schwierige Aufgabe sein. Um sie zu finden Sie können mit einer Kapazität von rund 18 Litern mit einem Becken einen Test. Füllen Sie das Becken nach oben und mit einem Marker zeigt an die Spitze, dann eine Markierung in dem Pool. Warte etwa 24 Stunden, wenn die Wasserpegel-Pool als das Wasserbecken fällt, hat das Leck in der Schicht gemacht worden für den Pool.

5

Um weitere Artikel wie zu lesen Wie man eine Kunststoff-Pool zu reparieren, empfehlen wir Ihnen unsere Rasen- und Garten Kategorie zu kommen in.

Tipps
  • Reparieren Sie den Pool in einem Badeanzug, also nicht Flecken auf der Kleidung
  • Platzieren Sie den Pool auf einer festen Oberfläche, wenn fix