Wie man Wäsche waschen mit Essig

Wenn Sie Wäsche denken, ist es normal, dass Essig nicht ein Produkt, das in den Sinn kommt, aber wissen, dass es eine sichere und natürliche Heilmittel ist Kleidungsstücke zu reinigen und viele der schwierigen Stellen in sie zu beseitigen. Wenn Sie zu den Waschzyklen hinzuzufügen, erhalten Sie Seifenschaum und Chemikalien zu entfernen, die in den Kleidungsstücken ansammeln, ihre Farben perfekten Aufenthalt länger machen und auch statische Elektrizität zu verhindern. Wenn Sie wissen wollen, wie Kleidung mit Essig zu waschen, achten Sie auf den nächsten Artikel zu erfahren.

Sie benötigen:
  • Weißweinessig
  • Wasser
  • weiche Bürste
  • Wäsche
Sie können auch Interesse an: Wie die Kleidung waschen Anleitung: 1

Wenn zwischen den Eimer schmutzigen Kleidung, Sie Kleidung Flecken Schokolade, Gelee, Marmelade, Obst, Wein, Kaffee, Tee oder Deodorant zu finden, können Sie versuchen, diese Flecken mit weißem Essig Produkte zu reduzieren. Sie müssen nur etwas Essig direkt auf den Fleck gießen und 10 Minuten vor dem Waschen Sie das Kleidungsstück sitzen lassen, wie Sie es normalerweise tun.

2

So ist Ihre neue Kleidung völlig frei von jeder chemischen Komponente, nichts besser als die Kleidung in einer Lösung aus Wasser und weißen Essig für eine Stunde vor dem Waschen einweichen setzen. Ein Behälter mit Wasser gefüllt ist, gegossen halbe Tasse Essig, umrühren und die Kleidung in der es für 60 Minuten eingetaucht Minimum lassen.

3

Wenn Sie Ihre farbige Kleidung wollen behalten ihre Intensität und Schatten früh nicht verlieren, können Sie es verlassen in einer Zubereitung von 1 Tasse weißen Essig und einem halben Liter Wasser 10 Minuten einweichen. Nach dieser Zeit wäscht das Kleidungsstück wie gewohnt und presto

4

Schließlich verlieren die Handtücher Weichheit und sind rau anfühlt. Ein gutes Hausmittel ihre Flaumigkeit wiederherzustellen, ist ein Waschgang mit Waschmittel und kaltem Wasser in der Box führen auch einige weiße Essig hinzufügen. Wenn Sie mehr Tricks wie diese entdecken möchten, finden Sie Handtücher waschen.

5

eine halbe Tasse Essig in den letzten Spülgang hinzufügen ist auch eine gute Option, Elemente zu verhindern, dass durch Flusen und Tierhaare imprägniert werden. Darüber hinaus wird verhindert, dass diese Aktion der Kleidung elektrostatisch ist.

6

2 Tassen Essig am Ende des Waschzyklus, wenn die Bettwäsche und Decken schon Spülung sind, und Sie werden erreichen alle Seifenreste entfernen, die auf ihnen angesammelt hat. Das Ergebnis wird eine viel glattere Leinen Bett sein.

7

Essig dient auch sauber, die Maschine zu fördern, empfehlen wir die Zugabe von 1 Tasse in der Maschine, wenn sie leer und es durch einen normalen Waschgang einmal im Monat laufen. Somit sind alle Seifenreste, die in der Waschmaschine angesammelt hat, werden gelöscht.

8

Um weitere Artikel wie Wie man Wäsche waschen mit Essig zu lesen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie Haushaltsreiniger ein.

Tipps
  • Einweichen Kleidung in gleichen Teilen Essig und Wasser, wird dies dazu beiträgt keinen Geruch zu beseitigen.
  • Wenn Sie sich fragen, wie Schimmel zu entfernen, von der Kleidung, Vorbehandlung mit Essig vor dem Waschen ist die Antwort.