Wie viel sind Solarzellen und sie wirklich so groß?

Sonnenkollektoren sind ein Teil unserer Landschaft. Sie wachsen auf Dächern und Effizienz von Tag zu Tag besser wird. Wir wollen immer mehr davon und uns fragen: Wie viel sind Solarzellen und sind sie wirklich so groß?

Die Umstellung auf Sonnenkollektoren

Vor einiger Zeit fragten wir auf Twitter, ob die Menschen bereits zu den Sonnenkollektoren eingeschaltet haben. Es gab eine Fülle von Reaktionen, und ich bemerkte, dass viele Menschen sind bereits Sonnenkollektoren auf dem Dach. Einige haben zu tun dies durch ihre Gehäuse, andere haben die Solarzellen selbst gebaut.

Die Vorteile von Sonnenkollektoren sind bekannt, und die Solarpanel Kosten werden eigentlich immer geringer. Wo ein paar Jahre Sonnenkollektoren vor noch sehr teuer waren, sind Solarzellen billiger und besser Tag zu installieren.

Dennoch gibt es einige Skeptiker, die hässlichen Sonnenkollektoren auf den Straßen finden und Anlaufkosten sind zu hoch. Zu sagen, dass sie nicht so schön zu diskutieren sind. Kohlekraftwerke, schmutzige Rauchfahnen und Stromleitungen verdienen sicherlich respektieren mich keine Preise. Die Idee, dass die Solarkollektoren auf dem Dach sind, gibt mir immer ein schönes Gefühl und unabhängig. Es ist für mich ein Beispiel für den Fortschritt.

Beihilfe für Solarmodule im Jahr 2016

Im Jahr 2016 gibt es keine nationale Beihilfe für Sonnenkollektoren. Überprüfen Sie, ob immer in Ihrer Gemeinde ist eine Beihilfe für Sonnenkollektoren, kann dies manchmal der Fall sein. Die meisten Gemeinden haben Ziele klimaneutral in einem bestimmten Jahr zu sein und manchmal setzen sie die Subventionsregelung für den Bau von Solaranlagen geöffnet. Immer lohnt daher auf der Website Ihrer Gemeinde zu suchen.

Payback und wie teuer Solarzellen?

Zu der Zeit, sagte, dass die Amortisationszeit der Sonnenkollektoren zwischen 5 und 8 Jahren. Vor zwei Jahren war dies noch 10 Jahre. So können Sie sehen, dass die Dinge haben viel in zwei Jahren stark verändert und dass es vorteilhafter ist, Sonnenkollektoren zu kaufen. Die Kosten für Solarmodule bestehen aus den Platten, die Verbindung zum Netz, einschließlich der Wechselrichter, der Montage der Platten und möglicherweise die Lizenz und Subvention.

Da die Strompreise weiter in der kommenden Zeit steigen, wird die Amortisationszeit noch kürzer. Darüber hinaus werden neue Solarzellen eine zunehmend höhere Erträge haben und werden weiterhin die Materialkosten senken.

Übersicht der Anbieter von Solarzellen

Wir haben einen Überblick über bekannte Solaranbieter. Um zu sehen, wo man kaufen kann, haben wir als Beispiel unser Haus in Delft, die billigsten Sonnenkollektoren gemacht. Die Sonnenseite unseres geneigtes Dach ist ein kleiner 4 x 4 Meter. Hierfür haben wir Pakete ausgewählt, die fast identisch sind, aber deren Preise stark variieren.

Wie viel sind Solarzellen? Es ist ein Solarpaket mit einer Kapazität von 1.500 Wp, genug für eine kleine Familie. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Montagekosten. Die Installationskosten für den Bau von Sonnenkollektoren variieren zwischen 800 und 1.200 Euro, je nach Größe des Auftrags.

  • Zonnepanelen.nl fragt 1850 Euro für sechs Modulen mit einer Leistung von 1560 Watt. Paketname: Sonnen | Solar System 1600 Wp. Erforderlich dakgrootte ist zwischen 9-10 m 2. - tun auch eine kostenlose dakcheck.
  • Speichern Bazaar bittet um 1.560 Watt 1.949 Euro. Paketname: 6 x 260 AXITEC Wp polykristallines Solarzellen mit Growatt Inverter.
  • Solar Company erfordert über 1899 Euro für sechs Sonnenkollektoren. Paketname: EasySun sechs Panels 1500 Watt mit einem Growatt 1500 TL Wechselrichter.

Und ... es ist ein fantastisches und alle?

Ja, tatsächlich. Sonnenkollektoren werden immer billiger, desto besser ist die Effizienz und Amortisation von Solarzellen werden immer kürzer. Sobald Sie Sonnenkollektoren installieren speichern Sie Ihre Energie direkt und Sie Ihren eigenen Strom aus erneuerbaren Energien produzieren. Das ist eine gute Idee.

Haben Sie liegen Paneele auf dem Dach?