Haarausfall, was können die Ursachen sein?

Wissen Sie, dass ein gesunder Erwachsene 50 bis 100 Haare pro Tag verlieren kann?

Während Haarausfall -in seiner extent- ein normaler Prozess ist, der durch die einfache Tatsache auf, dass ein neues Haar darunter gebildet wird, gibt es bestimmte Fälle oder Situationen, die einen übermäßigen Verlust verursachen kann.

Abgesehen von dem Problem des männlichen Haarausfalls ist in erster Linie durch einen genetischen Faktor verursacht, die wiederum, erblich ist, gibt es mehrere Situationen, die Alopezie verursachen können, die, werden in der Regel mit einer Situation von Stress oder andere gesundheitliche Probleme.

Zum Beispiel kann Haarausfall in Beziehung gesetzt werden:

* Bei Frauen mit einer Schwangerschaft kann es sowohl hormonelle Veränderungen und die durch das Aufkommen eines Kindes verursacht Stress verbunden sein. Es gibt mehrere Fälle von Frauen, der Haarausfall während der Schwangerschaft erhöht Erfahrung selbst, während andere damit beginnen, die Änderungen zu bemerken, nur drei oder vier Monate nach der Geburt. Dieser Rückgang ist eine Folge der Schwangerschaftshormone viele Haare verursachen, die länger gehalten gefallen sollte, und sobald die hormonelle Situation normalisiert, werden sie nicht mehr zurückgehalten.

* Störungen im endokrinen System, Schilddrüse, vor allem: es kann entweder Hyper- oder Unterfunktion der Schilddrüse sein. In diesen Fällen kann das Problem durch eine Kompensation Hyperaktivität oder Schilddrüsenmangel verbessert werden.

* Längere Behandlungen mit bestimmten Medikamenten: Antikoagulantien, antirheumatische, anti-Krebs-und Anti-Depressiva.

* Bestimmte durch pilzliche Infektionen der Kopfhaut verursacht sind bei Kindern häufig und können mit Anti-Pilz-Medikamente ohne Probleme behandelt werden.

* Chronische Krankheiten wie Lupus oder Diabetes: Verlust mehrerer Fälle Haar als eine Nebenwirkung auftritt.

Schließlich können wir sagen, dass neben diesen Störungen verbunden ist, kann eine übermäßiger Haarausfall Vitamin, Eiweiß und Zink Mängel bezogen werden:

* Komplex B: als wesentlich betrachtet Haare in einem optimalen Zustand zu halten, in diesem Fall sollten Sie mehr Vollkornprodukte essen, Bierhefe, Fisch, Erbsen, Eier, Milch und Joghurt sind alle wichtigen Quellen dieses Komplexes zu sein Vitamin.

* Vitamin A: Wie pro Woche kann raubend zwei oder drei Eier und einen Teil der Leber lösen, außer dass dieser pregnant-. Darüber hinaus sollte es mehr Beta-Carotin -Verbindungen übernehmen, dass der Körper in Vitamin A umwandelt: Sie in Karotten, Kürbis, Gemüse, Süßkartoffeln, getrocknete Aprikosen, unter anderem finden.