Herstellung der selbst gemachte Seife

Wenn Sie eine natürliche Hautpflege des Körpers sowie Haare und Gesicht, nichts wie der Versuch, eine Dusche zu nehmen oder Ihre eigene hausgemachte Seife waschen. Seife zu machen ist nicht zu kompliziert, wenn Sie alle Zutaten haben und am besten von allen, können Sie von Aromen und sogar Farben wählen. Healthy Living Jetzt werden wir erklären, wie man verschiedene Arten von Seife machen und so können Sie das perfekte Rezept für Ihre Pflege wählen. Hier finden Sie alle Informationen, wie man hausgemachte Seife zu machen.

Wie bereits erwähnt, werden wir im Detail jedes Rezept erklären, so dass Sie Seife mit verschiedenen Zutaten wie Lavendel, Orange oder zB Aloe Vera machen. Im nächsten Index können Sie alle Rezepte sehen wir weiter unten erklären hausgemachte Seife zu machen:

Index: Rezepte für die Herstellung selbstgemachte Seife

  • Herstellung der selbst gemachte Seife Karotte
  • Herstellung der selbst gemachte Seife orange
  • Herstellung der selbst gemachten Seife Lavendel
  • Wie selbstgemachte Seife Aloe Vera machen
  • Wie selbstgemachte Seife Kräuter machen
  • Herstellung der selbst gemachten Seife Schwefel
  • Wie macht man hausgemachte Seife ohne Sosa
  • Wie selbstgemachte Seife Glycerine machen
  • Wie macht man hausgemachte Seife mit Altöl
  • Wie Seife Kürbis machen
  • natürliche Farbstoffe für Seifen

Herstellung der selbst gemachte Seife Karotte

Wir wissen, dass Karotten erlauben uns, die Bräune der Haut im Sommer zu erhalten, sondern auch. dank der Anwesenheit von Carotine unter seinen Komponenten, die wir freie Radikale und dadurch werden wir den Alterungsprozess verlangsamen kann kämpfen, während die Haut mit Feuchtigkeit versorgt die Aufrechterhaltung und sogar Fälle von Ekzemen oder cicactrización Wunden zu behandeln.

Machen Sie eine Karotte Seife wie eine gute Idee scheint die Schönheit unserer Haut zu halten und Pflege bereitzustellen, so dass wir jetzt sehen, wie es in wenigen Schritten zu tun.

Um Ihre Karotte Seife zu machen benötigen Sie:

  • 10 ml Karottensaft
  • 20 ml von Palmöl
  • 10 ml Kokosnußöl
  • 5 ml Olivenöl
  • 5 ml Bleich
  • 10 ml Wasser

Karotte Soap Zubereitung:

Mischen Sie Bleiche und Wasser und abkühlen lassen. Schmelzen Sie die Öle zusammen, können Sie es in der Mikrowelle tun können, und erlaubt auch zu kühlen. Nach dem Abkühlen vorsichtig die Mischung aus Wasser und Bleich Ölen Ausgießen.

Fügen Sie den Saft auf die Mischung unter ständigem Rühren. Mischen Sie, bis Sie eine glatte Paste sehen gebildet wird, und gießen Sie in vorbereitete Formen, lassen Sie es 48 Stunden lang sitzen. Nach dieser Zeit, entfernt es die Form, je nach Bedarf geschnitten und lassen Sie es für mindestens drei Wochen im Freien trocken.

Sie haben Ihre selbst gemachte Seife mit Karotte machen, jetzt wollen wir mal sehen, wie Sie die gleichen mit Orangen tun können.

Herstellung der selbst gemachte Seife Orange

Wir haben bereits gesehen, wie eine reiche Karotte Seife zu machen, aber Sie können es auch tun, in orange, mit denen Sie Ihre Haut Feuchtigkeit und erhalten, dass jeder Tag ein süßes Aroma hat.

Dies sind die Zutaten, die Sie benötigen:

  • 450g Glyzerin neutral Tablette
  • 20 Tropfen Orangenöl
  • Zest von einer halben Orange

Herstellung von Seife orange:

Das erste, was wir tun, ist das Glycerin in einem Behälter Bad schmelzen. Wenn Sie sehen, es läuft darauf hinaus, nehmen Sie es, das Feuer aus. Allmählich gehen wir das Hinzufügen Orangenschale, von ätherischen Ölen gefolgt und Rühren lassen.

Nach dem Rühren wird das Gemisch in eine Form gegossen und bei Raumtemperatur für eine halbe Stunde abkühlen. Ich habe es dann in den Kühlschrank für 45 Minuten. Wenn diese Zeit vergangen ist, entfernt, und die Form entfernen und Sie können es verwenden, lassen es mindestens eine Woche sitzen.

Wie Sie sehen können, machen hausgemachte Seife mit Orangen ist sehr einfach. Jetzt versuchen sie es mit einem anderen Bestandteil Lavendel zu tun.

Wie selbst gemachte Lavendelseife machen

Lavendel hat Eigenschaften wie buenisimas, die entspannenden und adstringierend und kann nicht seine exquisite Aroma vergessen, so dass es auch eine gute Idee ist auch eine selbstgemachte Seife aus dieser Pflanze zu machen.

Wir brauchen alle diese Zutaten.

  • 210 ml Olivenöl oder Sonnenblumen
  • 30 gr. Ätznatron
  • 65 ml. destilliertes Wasser
  • Ätherisches Lavendelöl
  • Frische oder getrocknete Blüten von Lavendel
  • Schutz: Um diese Art von Seife zu machen sehr vorsichtig sein und sich selbst zu schützen, wenn Ätznatron verwenden. Sie müssen Schutzbrille und Handschuhe und eine Schürze.

Sie müssen auch einen Mixer die Zutaten und eine Glasschüssel, einen Topf, einen hölzernen Löffel und als die Form zu mischen, um die Seife zu platzieren.

Herstellung von Lavendelseife:

Innerhalb der Form, in der wir unser Rezept gehen zu nehmen, setzen wir Lavendelblüten und die Entformung sehen, wie sind Sie auf die Seife stecken wir getan haben.

Mit Brille und Handschuhe, warfen wir in den Behälter die Natronlauge und destilliertem Wasser. Erste Soda und dann mit Wasser zu vermeiden gefährliche Reaktionen zu schaffen. Wir werden sehen, dass zu steigen beginnt und warm. Sie müssen abkühlen lassen neben einem Fenster schneller zu gehen und zu atmen Problem zu vermeiden.

In einem Topf bei schwacher Hitze gießen wir das Öl und erhitzen Sie es, wenn etwa 40 Grad, wir in einem Mixer mit Ätznatron warfen und schlagen spritzerfrei. Sie müssen schlagen, bis wir feststellen, dass wir eine ähnliche Dicke eines Gels haben.

Ohne cool, fügen Sie 20 oder 30 Tropfen ätherisches Lavendelöl und einige Lavendelblüten, und gut mischen.

Sie haben die Mischung die Seife zu erstellen. Sie werfen in die Form und drehen mehr Blumen werfen auch auf der anderen Seite zu sehen. Ich behandle mit einem Handtuch warm zu halten und stehen lassen, bis 24 Stunden lang kühlen. Berühren Sie nicht, nicht destapes und nicht SCHLAFEN.

Sobald es ist 24 Stunden vergangen, Entformen und an einem kühlen, trockenen Ort für einen Zeitraum zwischen einem Monat und einem halben bis zwei Monate lassen.

Sie haben überprüft selbstgemachte Seife machen mit Lavendelöl ist komplizierter und sehr spezifische Schritte erfordert folgen. Aber wussten Sie, dass Sie auch Seife mit Aloe Vera machen kann?

Wie man Seife Aloe Vera

Aloe-Vera-Pflanze ist vielleicht mit älteren Eigenschaften zur Behandlung von Haut, wie wir feuchtigkeitsspendende, weich wird, behandelt Alter und sogar Narben zu beseitigen. Seife Aloe Vera macht dann eine gute Idee sein. Los geht's.

Um Seife Notwendigkeit

  • Aloe Vera
  • Natives Olivenöl
  • Wasser
  • Ätznatron

Seifenzubereitung:

kochendem Wasser dann in einen Behälter werfen, die sie sorgfältig Ätznatron beginnen fahren. Rühren Sie die Mischung und lassen Sie es eine Stunde, bis kühlen und gut belüfteten Ort sitzen, um die Atmung-Emissionen zu vermeiden.

Aloe vera in Stücke geschnitten, die Pulpe zu entfernen. Nach dem Schneiden wird und Reserven geschlagen. Tempers Öl in der Mikrowelle.

Dazu Öl unter Rühren gegeben, und dann Aloe Vera geschlagen. Was Sie gut umrühren und ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzufügen, wenn Sie etwas Gewürzaroma haben wollen.

Die Mischung wird in einen Behälter oder eine Form und abkühlen gelassen. Am nächsten Tag können Sie dann Entformen und läßt 15 bis 20 Tage stehen, es zu benutzen.

Aloe Vera ist eine der am besten geeigneten splantas Seife zu machen. Sie können aber auch Ihre eigene hausgemachte Seife mit verschiedenen Kräutern machen und damit einer besondere Note und Geruch geben.

Wie man Seife Kräuter machen

Jetzt haben wir erklärt, wie wir Lavendel Seife machen können, aber es gibt viele andere Kräuter, die perfekt sind unsere hausgemachten Seifen zu machen. Receras fügen wir jetzt zwei: eine für den anderen Rosmarin und Hagebutte.

Machen Seife Rosmarin

Um diese Seife zu machen, benötigen Sie:

  • Rosmarin ätherisches Öl
  • Öl mit Ätznatron
  • Wasser

In einem Behälter, añadimos310 ml heißen Wasser, das 50 ml ätzende sorgfältig verpassen. Umrühren und mischen sich mit Hilfe eines hölzernen Löffel,

Dann Öl-Wasser-Gemisch mit Natronlauge hinzu. Sie können die Mischung mit einem Mixer rühren.

Wenn Noten, die 20 ml Rosmarinöl verdickt hat und wieder gut aufgenommen mischen. Sobald Sie sehen, dass alles homogen ist es in eine Form gießen und Rest 15 Tage lassen, bevor Sie es verwenden können.

Rosmarin ist eine der bekanntesten und am meisten empfohlen, hausgemachte Seife Kräuter zu machen, aber es gibt andere diese Kräuter, die auch Sie Ihre Seife, wie Hagebutte, um zu helfen. Im nächsten Abschnitt sehen wir den Prozess Seife mit diesem Kraut zu machen.

Hagebutte Seifenherstellung

Um diese andere Seife machen Sie benötigen:

  • Hagebuttenöl
  • Natives Olivenöl
  • Wasser
  • Ätznatron
  • Kokosöl
  • Vitamin-E-Kapseln.

Nimm einen Behälter geben und 310 ml heißen Wasser wird auf 50 ml Natronlauge versetzt und mit einem Holzlöffel vermischt.

Nach dem Mischen von 300 ml Olivenöl und 70 ml Kokosnussöl in einem Behälter und wenn Sie gemischt haben Sie das Wasser mit Natronlauge gießen. Er muss gut gemischt bleiben, so ist es am besten mit einem Schneebesen zu tun.

Bei Noten, die verdickte hinzugefügt 20 ml Hagebuttenöl und wieder gut mischen. Sobald Sie sehen, dass alles homogen ist es in eine Form gießen und Rest 15 Tage lassen, bevor Sie es verwenden können.

Wie kann Sulfur Soap

Wenn Sie fettige Haut haben oder leiden unter der Anwendung von Schwefel ist es gut, so versuchen, diese selbstgemachte Seife, damit Sie sich jetzt erklären.

Dazu benötigen Sie Seife:

  • Schwefel
  • Glyzerin
  • Olivenöl
  • Ätherisches Öl Zitrone
  • Färbung

Schwefel Seife Zubereitung:

Kurze Stücke aus Glycerin und Seife derrítelos in der Mikrowelle. Wenn Sie Glycerin geschmolzen haben, fügen Schwefel und rühren, bis alles gut vermischt ist.

Gießen Sie etwas Olivenöl mehr Hydrat, gefolgt von zehn Tropfen ätherisches Zitronenöl und ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe. Rühren Sie die Mischung und Fehltreffer in einer Form. Lassen Sie stehen Sie 24 Stunden abkühlen, und wir können es verwenden.

Wie macht man hausgemachte Seife ohne Sosa

Ich habe mehrere Rezepte, wie hausgemachte Seife zu machen, obwohl die meisten von ihnen eine Zutat Ätznatron haben, die sehr gefährlich ist beim Umgang mit, wenn Sie also eine Seife ohne diese Zutat produzieren wollen, können ein Rezept empfehlen das ist es von allem Gebrauch von Soda entfernt.

Für dieses Rezept werden wir die saponaria oder Seife müssen utilzar, die die Pflanze, die Seife Seifeneigenschaften bietet.

Das sind die Zutaten benötigt:

  • 50 g gemahlene Wurzel saponaria.
  • 1 Liter Wasser.
  • 1 Esslöffel Schafgarbe.
  • 1 Esslöffel Hagebutten.
  • 1 Esslöffel Olivenöl.

Wie macht Seife ohne Soda:

Erwärmt das Wasser und wenn es kocht, das vom Herd nehmen wir Heilpflanzen und koppelt es für 30 bis 60 Minuten Abdeckung sitzen. Er verbrachte die Zeit mit dem Boot rutscht und speichern.

Die Mischung erhalten wurde für einen Monat kann es verwenden, als ob es sich um eine Seifenersatz waren, beide Hände und der Körper in der Dusche oder für Ihr Haar wie ein Shampoo zu waschen.

Wie man Glyzerin-Seife

Eine weitere Option, so dass Sie Ätznatron nicht verwenden müssen, ist, dass Sie eine Glycerin-Seife mit Farbe machen und Duft Sie wollen. Um dies zu tun, müssen Sie eine Bar von Glycerin in kleine Stücke schmelzen und was man in der Mikrowelle zu tun, so dass es einfacher und schneller sein kann.

In dieser Seife wie ich bereits gesagt, die Sie hinzufügen können Sie eine Farbe und einen Duft so müssen nur Tropfen ätherischen Öls und Farbstoff hinzufügen. Die Mischungen und alles, was Sie in eine Form gegossen, die für ein paar Stunden verlassen werden muss, bis es sich verfestigt und ist kalt.

Wie macht man hausgemachte Seife mit Altöl

Schließlich erklären wir das Rezept dafür, wie man eine hausgemachte Seife mit gebrauchtem Öl zu machen. Eine Seife, die in diesem Fall perfekt für den Einsatz ist die Wäsche zu waschen. Dies ist einer der häufigsten und übliche Seife in einem Heim Methode zu machen.

Zutaten für die Herstellung selbstgemachte Seife mit gebrauchtem Öl:

  • 1 Kilo von Altölen und entwässert.
  • 345 Gramm. destilliertes Wasser
  • 135 Gramm. Ätznatron

Wie macht man hausgemachte Seife mit Altöl

Wir heizen Wasser, das sorgfältig, wir Ätznatron hinzu. Vergessen Brille nicht zu benutzen zu schützen Augen, Handschuhe und sogar eine Schürze. Lassen Sie die Mischung für ein paar Stunden kühl und an einem gut belüfteten Ort lagern.

Wenn das Gemisch, das Öl abgekühlt ist, werfen Sie auf und in die gleiche Richtung zu entfernen, und die Seife Schnitt verhindern. Sobald Sie sehen, dass die Mischung eine Textur ähnlich der von Mayonnaise hat, Geschmacks- oder Farbstoffe wir und dass Sie natürliche Farbstoffe und ätherische Öle hinzufügen.

Wenn Sie fertig sind alles Misch werfen Sie in den Formen und die beste Abdeckung mit Pergamentpapier mit einem Küchentuch oder Plastikfolie.

Lassen Sie die Mischung für zwei Tage und desmoldas sitzen, dann nehmen Sie es zu frischem Wasser und lassen Sie es trocken für einen Monat oder Monat und eine Hälfte.

Im nächsten Abschnitt sehen wir, wie hausgemachte Seife mit Kürbis zu machen.

Wie Seife Kürbis machen

Kürbis sind ein andere natürlichen Zutaten, die verwendet werden können, selbst gemachte Seife zu machen, aber dieses Rezept werden wir geben fügen Sie auch ein wenig Vanille, einen wärmeren und besseren Geschmack Twist zu haben.

Diese Seife wird dazu dienen, Ihre Haut zu befeuchten, aber manche Leute auch diese Seife Rezept Kürbis Flecken aus der Kleidung zu entfernen, weil es offenbar sehr effektiv ist, oder es auf den Fleck direkt ein wenig nur Reiben vor stellen, das Kleidungsstück in der Waschmaschine zu waschen. Wenn Sie das tun, versuchen zu sehen, ob es nicht nur Haut funktioniert, sondern auch als ein wirksames Antiflecken Produkt.

Das Rezept ist eine kalte Rezept Seife zu machen, um das Ergebnis der Mischung im Kühlschrank unter so eingeben müssen.

Zutaten für die Herstellung selbstgemachte Seife mit Kürbis

  • Kürbis.
  • Olivenöl.
  • Teebaumöl.
  • Ätznatron.
  • natürliches Mineralwasser.
  • Jede andere Zutat, die mehr Vorteile bringen wird.
  • aromatische Essenz des Kürbisses.
  • aromatischer Vanille

Herstellung der selbst gemachte Seife mit Kürbis

Wir beginnen Mischen von 400 ml Olivenöl mit 40 ml von Teebaumöl in einem Behälter mit rechteckiger Form zu stellen.

Sobald die Mischung, mahlen 40 Gramm Kürbis und Saft führt, warfen wir in die Mischung geben und gut umrühren.

Jetzt schlagen Mix ist uns völlig homogen und werfen einige Tropfen der Essenz von calabza zusammen mit Vanille-Essenz.

Auf der anderen Seite, nehmen Sie einen „Rinnsal“ Wasser und sieht Zugabe langsam Natronlauge. Sie müssen in der Nähe von einem Fenster sein, wenn diese Seife zu machen, weil es zu stark riechen kann.

Nun müssen Sie beiden Mischungen kommen und dich wieder schlagen, bis Sie die Zutaten zu sehen gewesen vereinigt und integriert. So beendet haben Sie bereits, aber es ist eine Frage des Geschmacks, wenn Sie andere Zutaten hinzufügen möchten, damit Sie bleiben glattere zum Beispiel. Wenn Sie empfindliche Haut haben, können Sie ein paar Tropfen Mandelöl hinzufügen, oder wenn Sie zum Beispiel eine hydratisierte Haut wollen, ist vielleicht besser, ein paar Tropfen von Argan nehmen.

Sobald Sie Ihren Mix fertig sind, können Sie alles auf eine Form werfen, die Sie mögen und wenn Sie keine haben, den Boden einer Milchtüte geschnitten, die Art und Weise geben wird für die Seife wie eine Tablette aussieht Seife, wie die in Geschäften verkauft.

Lassen Sie Mischung für mindestens 48 Stunden stehen vor dem Entformen. Dann nehmen Sie es zu einem luftigen und trocknen lassen für einen Monat oder Monat und eine Hälfte. Und schon einmal Vergangenheit, die Zeit und haben Sie Ihre selbst gemachte Seife Kürbis betriebsbereit.

natürliche Farbstoffe für Seifen

Nach erklären, wie Sie Ihre selbstgemachten Seife aus verschiedenen Zutaten machen können, können wir etwas Farbe zu jedem von ihnen hinzuzufügen. In der Tat wollen wir durch natürlichen Farbstoffe für Seifen.

Jede Seife und wird seinen Geruch und Geschmack je nach Zutat für die Verarbeitung verwendet hat, aber einige wie Altöl oder Glycerin, ermöglicht es uns, alle Farbe und Aroma dank der zusätzlichen Verwendung von verschiedenen Gewürzen hinzuzufügen, können wir verwenden Pulver oder durch die Entwicklung einer gut konzentrierten Infusion.

Wie kann Aufgusskonzentrat zur Verwendung in Seifen

Wenn wir eine konzentrierte Infusion zu machen, können wir dann zu unserem Rezepte jeder Seife hinzufügen, müssen Sie pro 1 Wasser 3 Teile von Pflanzen setzen, und wir werden einen Behälter zu erhitzen, bedeckt verwenden, bis das Wasser aufkochen erreicht, sobald es zu kochen Infusion begonnen hat, auf ein Minimum reduzieren die Hitze für diese langsam kochen folgen, bis die Flüssigkeit in etwa um die Hälfte reduziert wird, und wir verwenden Pflanzen ihre Farbe freigegeben haben.

Lassen Sie unsere concetrado Infusion zu kühlen, gut die markiert und kann in einem Glas speichern, indem Sie etwas Alkohol und ein paar Tropfen natürliches Konservierungsmittel hinzugefügt, wie zum Beispiel Öl, Vitamin E, usw.

Als das geschehen ist, lagern Sie es an einem trockenen Ort und die auch der dunkelste posible.Con dieses zusammen unser Konzentrat erreicht hat, kann dann als Farbstoff verwendet werden.

Ja, müssen wir wissen, welche Pflanzen am besten sind die konzentrierte Essenz zu extrahieren, mit denen unsere Farbstoff zu machen. Einige sind nicht zu empfehlen, weil sie vielleicht gelten als Teil der Seife ist schädlich für die Haut, andere aber bieten nicht die nötige Kraft, so dass wir dann sehen können, was sind die meisten empfohlen.

Pflanzen und Farben, die zur Verfügung stellen

rot: mit Infusionen von Wurzel alkanet oder Bignonia roter Blüten.
gelb: Ingwerpulver, Iriswurzel, Safran, Kurkuma, Curry und Pollen oder Infusionen Calendula oder gemeine Kamille.
Grün: von Pfefferminztee, grünem Tee, oder Rosmarinblättern.
Pink: Beets oder Infusionen von Rosenblättern.
lila: mit Infusionen von Veilchen Blume oder Lavendel.
Brown: Henna Pulver, Zimt oder Kakao.
blau: mit Infusionen von Beeren Zypressen, blaue Lilie Blume oder römische Kamille.

Artikel von Interesse:

Dies sind die Rezepte, die wir gegeben haben, selbstgemachte Seife zu Hause zu machen, aber auch empfehlen, lesen wir diese andere Stelle, die sicherlich von Interesse sein:

Wir hoffen, dass alle diese „Rezepte“ Sie hilfreich gewesen, und Sie konnten Ihre eigene hausgemachte Seife machen. Sie sehen, für viele Dinge brauchen nicht Geld für Supermarkt-Produkte zu verbringen und sie selbst herstellen können. Schließlich lassen wir Sie mit einem Video und einige Links, die Sie interessieren könnten Informationen Artikel ergänzen.

Video: wie hausgemachte Seife mit alkoholfreien Getränken machen

Den ganzen Artikel haben wir viele verschiedene Möglichkeiten, selbstgemachte Seife gesehen. Doch in diesem Video werden wir eine noch ursprüngliche Form sehen, und das ist selbstgemachte Seife mit Soda, entweder Cola, Fanta, Kas oder andere alkoholfreie Getränke mit Gas zu machen:

Links

Healthy Living wir haben viele andere Elemente, die Sie sehr nützlich erweisen über natürliche Heilmittel zu lernen, die Sie behandeln verschiedene Krankheiten helfen können:

  • Kräuter zur Bekämpfung der hohen Triglyzeriden
  • Granada, Obst Anti-Cholesterin
  • Die Eigenschaften und Vorteile der Ingwerwurzel Gewichtsverlust
  • Vorteile von Hafer natürlich Abnehmen
  • Die Huaya ist eine Frucht, die Krebs heilt
  • Medizinische Eigenschaften von lila Salat
  • Die Bedeutung von Obst und Obstschale
  • Heilmittel für Wespenstich
  • Tiger Mückenstiche Hausmittel
  • Kürbiskerne: Vorteile, Eigentum und Kalorien
  • Eis: wie viele Kalorien und Fette enthalten?

Und wenn Sie gerne zu diesem Artikel, bitte teilen Sie es mit Ihren Freunden und Kontakten auf sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter und Google +.