Was fallen die Blumen?

Mit lebenden Pflanzen zu Hause nicht mehr ein Luxus heute. Die meiste Zeit oder nicht die Zeit die berühmte Ausrede zu widmen haben oder von „meine Pflanzen geben mir sehr schlecht“. Die Wahrheit lohnt sich ein wenig von unserer Zeit widmen sie seit vielen Jahren zu genießen. In diesem Artikel werden wir reden über Was sind die Blumen fallen? wo können wir Farben, Arten von Pflanzen und sogar richtige Wartung lernen.

Wenn Sie wissen wollen, was die Blumen fallen sind, ist dies der Artikel, den Sie lesen müssen, denn wir geben Ihnen einige Ideen für Ihr Zuhause mit Herbstblumen dekorieren und Informationen darüber, wie für Ihren Fall Blumen zu kümmern. Wir begannen!.

Was sind Herbstblumen?

Herbst Blumen sind diejenigen, die in den Monaten blühen im Bereich von September bis Mitte Dezember, wenn es kälter wird. Herbst kann auch eine Explosion von Farbe und Aroma sein.

Der Herbst ist eine Zeit des Jahres, die Melancholie evozieren, die Blätter der Bäume wird unterschiedlich rot, braun, rotbraun, etc, bevor ihre Blätter verlieren. Aber im Herbst ist nicht nur die fallenden Blätter mehr sind und in diesem Beitrag werden wir wissen.

Sie werden oft Blumen „Herbst“ gefärbt, das ist, wie leicht zu erkennen. Rot, weinrot, gelb, orange und braun; sie alle gehören zur Palette der warmen Farben, die uns auf den Herbst erinnern, wenn die Blätter fallen und Blumen, wie werden Sie sehen werden, geboren, um einen Aufschub zu unserem Sommerpflanzen zu geben.

Herbstblumen - Hortensia

Hortensien sind eine der beliebtesten und am weitesten wie Pflanzen blühen zur Dekoration verwendet. Sie sind die Quintessenz der Pflanzen des Herbstes.

Hortensia Blume ist mit einer Kugel versehen ist, wird es aus einzelnen Blumen groß und in verschiedenen Farben wie blau, rosa o blanco. Die Hortensie ist eine Pflanze, die Sonne zwischen Sonne und Schatten bevorzugen Räume nicht mögen.

Herbstblumen - Helenio

Es ist eine mehrjährige Blume, die eine Pflanze, deren Blüte ist dauert die ganze Jahr über, so dass es eine sehr beliebte Pflanze sowohl im Herbst und Winter ist.

Es gibt verschiedene Sorten von Helenio, die die verschiedensten Farben liefert, müssen nur entscheiden, was wir wollen. Sie sind Pflanzen, die, unabhängig von der Bodenart in gutem Zustand benötigen regelmäßige Bewässerung wachsen.

Herbstblumen - Agerantum

Die Agerantum oder Argerantum houstonianum ist eine Pflanze, die zu jedem Klima anpassen können, wenn es sehr kalt ist, ist eine Pflanze mit einem jährlichen oder Blüte sogar zweimal jährlich, während in Gebieten mit warmem Klima eine Pflanze ausdauernde Blüte werden kann .

Die Agerantun ist eine Pflanze, die sowohl innerhalb als auch außerhalb angebaut werden kann. Geschätzt für seine Vielfalt an Farben wie lila, weiß, rosa oder blau.

Herbstblumen - Amaranthus

Amaranthus caudatus oder Amaranthus ist eine Pflanze, die auch als Moco Türkei bekannt. Oriental pflanzlicher Ursprung wurde in Europa im sechzehnten Jahrhundert eingeführt. Es ist kein großformatigen Werk seit seiner Höhe um einen halben Meter ist.

Die Blüten sind atemberaubend und original, ideal für Gärten sowohl außerhalb als auch innerhalb Töpfe schmücken. Seine Blüten gruppiert Gewichts einen gekrümmten Schaft bilden, sind rot. Es ist nicht eine anspruchsvolle Pflanze in dieser Hinsicht und nicht erfordert, dass die Strahlen direkt fallen, einfach einen sonnigen Platz finden.

Herbstblumen - Jacinto

Jacinto stammt aus dem Balkan und Kleinasien, Pflanze, deren Blüte Zwiebelgewächs neben spektakulär, ein köstliches Aroma verleiht.

Die Anlage besteht aus Blumen in verschiedenen Farben wie rosa, blau, lila, weiß, etc. mit Fischgrät-kann etwa 25 Zentimeter groß erreichen. Diese Pflanze ermöglicht zuhause wachsen im Herbst, so dass wir schöne Blumen haben werden, die uns mehrere Wochen dauern wird.

Herbstblumen - Calceolaria

Die Calceolaria oft als Venus oder Schuh Clog Blume bekannt, es ist eine einjährige Pflanze Blüte etwa 20 cm.

Die Blüten können die so lebendig wie rot, lila, violett oder weiß Farben bewundern. Eine Pflanze, die Ihre Terrassen und Lounges von ihnen zur Verfügung gestellt keine direkten Sonnenstrahlen zieren werden. Idealerweise legen Sie es irgendwo zwischen Sonne und Schatten.

Herbstblumen - Hibiscus

Trotz sehr resistent Blumen schlechtes Wetter sollten Sie nicht versuchen, ihnen das Sonnenlicht direkt, weil in der gleichen Art und Weise, die perfekt die kalte Sonne widerstehen Sie schnell beschädigt werden.

Der Ursprung dieser Pflanze ist chinesischen Ursprungs, auch an einigen Stellen ist es wie Rosa von China bekannt. Mit dieser Anlage können wir Laub- und Nadel finden. Seine Größe kann bis 5 m Höhe erreichen, wenn die Bodenverhältnisse und Klima günstig sind.

Herbstblumen - Cyclamen

Cyclamen ist eine sehr schöne und elegante Zierblume, Pflanzen, die von Herbst bis Winter blühen für seine Vielfalt an Farben wie Rot sehr geschätzt wird, rosa, lila, violett, blau, weiß, etc.

Aufgrund seiner Eigenschaften sind sie sogar unter Null sehr resistent gegen Kälte. Ihre Bewässerung wird nie auf die Erde direkt sein ein Cyclamen zu bewässern, füllen wir eine Schüssel mit Wasser und legen Sie den Topf auf, so dass die Pflanze durch die Wurzeln brauchen Wasser absorbiert.

Herbstblumen - Dalia

Dahlien sind eine der schönsten Blumen des Herbstes in dieser Saison uns geben kann, und wenn wir sie so intensiv und angenehm, wie wir in diesem Bild sehen Töne finden.

Die Art, wie sie angeordnet sind Blütenblätter in einer Schönheit, diese Blumen machen, wie sie Dreiecke hypnotisch bilden, eine ziemlich große Blattblume verlassen. Sein Kopf kann fünfzehn Zentimeter Durchmesser erreichen, hat es nicht erstaunlich?

Herbstblumen - Camelias Sansaqua

Die sansaqua Kamelien ist eine Art von Kamelie intensives Aroma, das ist charakteristischste Blumen fallen. Eine native Blume der Küstenimmergrünen Wäldern des südlichen Japan, ist aber jetzt weltweit populär.

Gut zu wachsen, müssen wir compos reich an Eisen und Aluminium machen, im Frühling oder Sommer. Wir werden nicht bis in den späten Herbst oder Winter zu zahlen, da überschüssiges Dünger und Wasser zum Sturz der Kokons führen kann.

Herbstblumen - Sonnenblumen

Eine auffallende gelbe und schwarze Farbe, Sonnenblumen ist auch eine Blume, die im Herbst herausragt. Von beträchtlicher Höhe, haben diese Pflanzen große Wurzelknollen und borstige Blätter. Einige Sonnenblumen auf über zwei Meter hoch wachsen, obwohl es jetzt Sorten gibt, die für kleine Räume und Gärten entwickelt wurden.

Die meisten Sonnenblumen sind extrem robust und einfach zu wachsen, solange der Boden nicht naß wird. Die meisten widerstehen sowohl Hitze und Trockenheit als die ersten Herbstfröste. Sie sind ausgezeichnete Schnittblumen und sind in der Regel ja, sehr attraktiv für Bienen und Vögel.

Herbstblumen - Chrysanthemen

Dies ist eine weitere Pflanze, die auch im Herbst widersteht, wie im Winter, und wir können auch eine Vielzahl von Arten mit unterschiedlichen Farben wie rot, rosa, gelb oder weiß finden.

Im Allgemeinen ist es ratsam, sie im Frühjahr zu pflanzen, wie wir sehen werden, aber nicht bis zum Spätsommer oder Frühherbst blühen, wenn die Zeit wird gut ankommt verwurzelt sein und besser den harten Herbst und Winter standhalten.

Herbstblumen - EQUINACEA

Vielleicht nicht so populär wie die genannten, aber Echinacea ist eine jener Blumen, die überleben, und wir können genießen, wenn es Herbst ist.

Es ist für den Moment insgesamt 23 Arten bekannt, aber nur zehn für den menschlichen Verzehr, die beliebtesten in diesen verwendet, die pallida, Angustifolia und Purpurea als die effektivste.

Herbstblumen - Tulpe

Diese Blume ist recht robust, auf den ersten Blick, ist, warum es in der kalten Jahreszeit erscheint. Aber auffälligsten ist, dass auf den ersten Blick aussieht wie eine Tulpe, die durch die Anordnung der Blütenblätter. Aber wenn Sie nahe kommen, merkt man, dass auf einem Busch wächst und dann, wenn es überhaupt blüht, wird es eine ganz andere Blumen.

Eine Blume voller Überraschungen und auf jeden Fall verdient auf der Liste der besten Herbstblumen zu sein.

Herbstblumen - Crabapple

Crabapple Blumen, je nach Art, haben immer eine oder andere Weise auf die Blütenblätter, aber in all diejenigen, die Blütenblätter sind dünn, mit einem gelben Herz voller Staubblätter und eine schöne Farbe.

Und das crabapple Blumen von blassrosa hervorgehoben, dass sie in der Regel ihre Herren haben. Sie haben nicht in der Regel eine einheitliche Farbe, sondern ist unregelmäßig und gibt einen einzigartigen Charme.

Herbstblumen - Zinnia

Wenn Sie entdecken wollen, ist eine schockierende Blume, die Lage sein, Sie mit Ihrem Mund offen zu lassen, ist dies der Zinnie, weil es wirklich entwickelt, um den Herbst, vollen Farbe zu begrüßen.

Seine Blütenblätter sind mit Farbe geladen, je nach Bereich und Nährstoffe verändern, sondern bewegt sich zwischen der orange und gelb.

Es hat mehrere Schichten der Blütenblätter es eine robuste und attraktive Blumen zu machen. Aber das Beste sind die Blumen, die im Herzen wachsen, einen Hauch von Farbe zu geben.

Herbstblumen - Rosa Rugosa

Es wird so genannt, weil ihre Blütenblätter mit denen von Rosen aller Leben sehr ähnlich sind, denn neben die Form, Textur treffen und manchmal, in den Farben.

Was ist mit diesen Rosen unterscheidet ist, dass sie durch eine einzige Schicht der Blütenblätter gebildet werden. Lassen Sie das Herz der Blume ausgesetzt, da breit und flach, Blütenblätter nach außen öffnen, seine leuchtenden Farben im Winter zeigt.

Herbstblumen - Aster

Wir stehen vor Daisy Herbst und Margarita. Je nach Herkunft können wir feststellen, wie es in eine völlig andere Blumen entwickeln wird. Seine Blütenblätter sind so Dinos und so lang, dass bei einigen Arten, beginnen auf sich zu biegen, einen Rahmen zu schaffen, sondern auch einfach sehen.

Ihre Farben sind ähnlich wie die Gänseblümchen, aber es gibt immer eine beliebte und das ist das blau.

Herbstblumen - Chinesische Laternen

Sie sind wie kleine Bomben beladen zu explodieren. Diese Laternen, auch wenn sie geschlossen sind, wie wir sie wie sie sind, weil sie Spaß und auffälligsten.

Es ist sicherlich gleich eine Laterne, Chinesisch. Er kann nur das Meer fliegen, beleuchtet wird. Aber was die meisten über diese Blume ist, dass es scheint, sie aufgeblasen werden. Wenn geöffnet, lassen sie diese Blumen fallen ihre Samen in den Wind zerstreut werden.

Herbstblumen - Alstroemeria

Sein Name kostet Sie sagen, aber nicht kostet Sie nichts, die Schönheit dieser Blume zu bewundern. Es ist wie eine Blume Mode geworden wäre und beginnen Drucke nehmen. Es ist auffälligste davon.

Blütenblätter in zwei Schichten von drei angeordnet ist, so dass die Außenseite weiche Farbe ist und innen, gibt die Berührung Kontrast. Stained eine andere Farbe, Flecken erscheinen und es eine stilvolle Blume machen.

Sie können auch interessieren:

Wenn Sie mehr über Pflanzen lernen wollen, haben wir diese andere Post unseres unser Portal, das sicherlich von Interesse sein:

  • Was sind die Winterblumen?
  • Was sind die Blumen des Frühlings?
  • Was sind die Blumen des Sommers?

Herbstblumen - Bildergalerie