Die neuen Prozessoren erhalten nur die Unterstützung für Windows 10

Microsofts neue Politik, die mit dem aktuellen Intel Slylake, jeder Prozessor in Verbindung mit seiner zeitgenössischen Version von Windows geöffnet.

Vor ein paar Monaten, haben wir uns in unserer Website die Einführung von Skylake Prozessoren, die Intel soll einen Umsatz von PCs beleben, und beachten Sie, dass dieses Ziel prallte gegen ein ernsthaftes Hindernis: die Schwierigkeit, überzeugende Benutzer, die neue Geräte benötigen einmal hatte Microsoft entschieden Hardwareanforderungen der neuesten Betriebssystem von früheren Versionen zu senken. So 10 Fenster würden die traditionelle Beziehung ‚neue Betriebssystem-Upgrade Ausrüstung =‘ brechen.

Wir hatten nicht erwartet, dass die Korrelation das Gegenteil war, und dass die Ankunft neuer Geräte mit Skylike gezwungen, um Windows zu unternehmen Upgrade 10. Aber das war, allgemein gesprochen, was Microsoft an diesem Wochenende angekündigt hat: „in der Zukunft, wie sie kommen neue Generationen von Prozessoren auf dem Markt, benötigen sie die neueste Version von Windows für die Unterstützung.“ So 10 Windows ist das Betriebssystem auf zählen, wenn Qualcomm 8996 Prozessor, die ‚Bristol Ridge‘ AMD und aktuell ‚Skylake‘ Intel veröffentlicht.

Dies bedeutet nicht zwangsläufig, dass Versionen 7 und 8.1 nicht mit diesen neuen Modellen arbeiten, wird aber ein Veto gegen die Installation von Updates. Microsofts zukünftige Strategie kann „für jeden Prozessor, Windows-contemporary“ zusammengefasst werden. Ein Ansatz, der von den Herstellern von Hardware-Partnern mit Jubel begrüßt wird zweifellos Redmonder.

Ja, Microsoft hat eine Liste von Geräten mit Skylake Prozessoren wird weiterhin Unterstützung erhält für Windows 7 oder 8.1 für einen Zeitraum von achtzehn Monaten freigelassen. Diese würden: Dell Latitude 12 Dell Breite 13 7000 Ultrabook Dell XPS 13, HP Elitebook Folio, G3 HP Elitebook 1040, ThinkPad T460s ThinkPad X1 Kohlenstoff und ThinkPad P70.

Stichworte

AMDIntelMicrosoftProzessorenQualcommMicrosoft Windows 10