Google wird „Verwandte Artikel“ angezeigt werden, die Qualität ihrer Suche zu verbessern

Internet-Riese folgt dem Weg Prominenz auf den Inhalt geben sie als tief die Leistung Ihres Motors zu verbessern.

Google setzt die Qualität der Inhalte aus seiner Suchmaschine zu verbessern arbeiten. Internet-Riese gerade angekündigt, dass sie in ihren Ergebnissen in Englisch, nach seinen algorhythm- Empfehlungen zu den ersten Begriff gesucht Positionen im Zusammenhang zu zeigen beginnen.

Es ist ein Schritt auf dem Weg der ‚in ausführlichen Artikeln‘, mit denen das Unternehmen Arbeiten im Juni letzten Jahres begann. Diese Artikel „in der Tiefe“ sind die redaktionellen Inhalte zu einem bestimmten Thema im Zusammenhang, dass Google identifiziert als Qualität der Inhalte, ob von namhaften Autoren oder weniger bekannt.

Von nun an wird Google zeigt Menschen in diesem Inhalt ‚in-depth‘ eine Schaltfläche am unteren Rande der Ergebnisse der Navigation vorschlagen suchen „tiefer gehende Artikel.“ Jedes Mal, dieser Artikel Clique, zehn in eingehendem Inhalt, nach dem Algorithmus von Google, kann für diesen Benutzer von Interesse sein, erscheint in Ihrem Browser.

Zum Beispiel erklärt einen Eintrag in Ihrem Google+ Profil, die Nachrichten über die US Federal Reserve suchen wird vorschlagen, dass Sie mit Alan Greenspan, der Vorsitzende bis 2006 oder Artikel Wall Street ähnlicher lesen. Wer sucht Informationen über Syrien erhalten Empfehlungen über die Geschichte des Landes, Präsident Putin und andere internationale Fragen.

Diese Funktion ist nach wie vor nur in Englisch verfügbar Ergebnisse. Das Team berichtet, dass Google hat offiziell in anderen Sprachen ihre Umsetzung angekündigt.

Nach Recherchen über die Gewohnheiten der Nutzer von der Firma, etwa 10% der täglichen Informationsbedarf der Zielgruppe erfordern „mehr als eine schnelle Antwort.“ Google sagt, dass wer auch immer Zensur lernen will anwenden, wie viele Staaten immer noch, dass schnell mehrere Halter einen Artikel geschrieben Salman Rushdie in der New Yorker Zeitschrift lesen möchten.

Der Internet-Riese auch argumentiert, dass diese Inhalte während der Monate-oder sogar relevant bleiben, sagt er, die Jahre nach der Veröffentlichung. Es ist wahrscheinlich, dass ihr Ziel ist: eine Plattform zu werden, die immer mehr Speicher.