Kino: Premieren 29. Januar 2016

Héctor Pintado Weitere Filme für die kommende Oscar-Verleihung für neue Billboard nominiert Premieren Freitag 29. Januar 2016. Diese Zeit wird „Spotlight“ sein, die meisten werden unsere Aufmerksamkeit dank der begeisterten Kritiken bisher gesammelt gewinnen. „Credo“, ein Spin-off von „Rocky“ beträchtlicher Begeisterung unter den Anhängern des berühmten Boxers geweckt hat kommt auch. Unterdessen versucht das spanische Kino mit „schwanger“ zu überraschen. Billboard veröffentlicht für 29, Januar 2016 Titel: Spotlight
Regie: Thomas McCarthy
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Jahr: 2015 Darsteller: Mark Ruffalo, Michael Keaton, Rachel McAdams, Liev Schreiber, John Slattery, Stanley Tucci. Synopsis: Einer der Favoriten als Auszeichnung zu erheben für ‚Besten Film‘ im nächsten Oscars. Es ist die Geschichte einer Gruppe von Journalisten, die einen schweren Fall von Kindesmissbrauch durch Kirche in Massachusetts aufzudecken. Die Bewertungen sind ausgezeichnet. Hier haben Sie den Trailer. Titel: Credo
Regie: Ryan Coogler
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Jahr: 2015 Darsteller: Michael B. Jordan, Sylvester Stallone, Tessa Thompson, Phylicia Rashad, Will Blagrove, Juan-Pablo Veza. Synopsis: Adonis ist der Sohn des berühmten Schwergewichts-Champion Apollo Creed. Obwohl er seinen Vater nie wußte, laufen Boxen durch die Adern der Jugend. Dem Ziel, die besten zu werden, wird Adonis nach Philadelphia reisen auf der Suche nach Rocky Balboa ... Hier den Trailer. Titel: Schwangere
Regie: Juana Macías
Land: Spanien
Jahr: 2016 Darsteller: Paco León, Alexandra Jiménez, Elisa Mouliaá, Karra Elejalde, Alberto Amarilla, Ana Labordeta. Synopsis: Paco León gibt das Leben zu einem Mann mit einem schlechten und nicht in der Lage Spermien ein Ei zu befruchten. Alexandra Jiménez ist Ihr Partner, eine prämenopausalen Frau, die 40 Jahre nicht einmal getroffen hat. Beide wollen ein Baby, aber die Mission scheint unmöglich ... spanische Komödie mit wirklich schlecht. Hier haben Sie den Trailer. Titel: Alpträume
Regie: Rob Letterman
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Jahr: 2015 Darsteller: Dylan Minnette, Odeya Rush, Amy Ryan, Jillian Bell, Jack Black, Ryan Lee, Steven Krueger. Inhalt: Nachdem alle in New York sein Leben lebte, Zack ist nicht allzu begeistert von der Idee in der kleinen Stadt Greendale leben würde. Allerdings gibt R. L. Stine den berühmten Autor von „Alpträumen“ treffen, ist ein Fan der Serie. Aber die Aufregung wird Art und Weise zu Terror geben, als er entdeckt, dass seine Lieblingsromane Wesen real sind. Hier haben Sie den Trailer. Titel: Wenn der Schnee fällt
Regie: Shamin Sarif
Land: Großbritannien
Jahr: 2016 Darsteller: Rebecca Ferguson, Charles Dance, Sam Reid, Antje Traue, Thure Lindhardt, Oliver Jackson-Cohen. Synopsis: Katja ist ein amerikanischer Spion, der die Mission in Betrieb nehmen alle bekommen die Informationen möglich über Alexander, einem zukünftigen sowjetischen Führer. Allerdings fallen die beiden jungen Männer in der Liebe und Katja machte ein großes Opfer zu kommen, um später mehr als dreißig Jahre Licht. Hier haben Sie den Trailer. Haben Sie den Artikel iMovilizate gefallen hat? Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook und uns helfen Sharing mit Ihren Freunden auf Twitter, Facebook oder G + mit den Tasten, die Sie am Ende des Artikels zu übertragen finden. Vielen Dank! Dieser Eintrag Kino: Premieren 29. Januar 2016 ist iMovilizate Blog-Inhalte - Smartphone, Technologie und vieles mehr ..

Stichworte

KinoFilm-Serie201629 Januar PlakatwandGlaubeschwangerSpanienPremierenAlpträumeRampenlicht