Microsoft entwickelt ein intelligenter BH ‚erkennt Stress‘

Microsoft, durch seine Forschung Arm, hat eine Befestigung von Sensoren entwickelt, die Spannung, die durch sie erkennen kann,

BH: sagte die Unterwäsche von Frauen getragen von auf der Brust anziehen. Definiert die SAR heute zu unterstützen, kann aber es dauert nicht lange, um die Definition zu erweitern und Verschlüsse werden auch im Fieber von „smart clothes“ beteiligt. Sie haben die Hand von mehreren verschiedenen Akteuren getan, der letzt Microsoft, deren Ingenieure entwickelt hat, einen High-Tech-BH kann Stress erkennen, um zu helfen, Störung „emotional eating“ Stress zu verhindern.

Die Erfindung ist Teil der Forschung, die Mary Czerwinski, Research Director Gruppe Visualisierung und Interaktion von Microsoft Research, und seine Kollegen tun, um herauszufinden, wie Technologie können die Menschen zu erkennen, physiologischen und emotionalen Reaktionen helfen und es ihnen ermöglichen, ihre zu kämpfen mögliche negative Auswirkungen.

Die Rückkehr zu dem, was wir sind besorgt, das Befestigungselement ist eine unterstützte eines EKG-Sensor, Beschleunigungsmesser, Gyroskop und eine integrierte Schaltung, die Daten aus der physischen Aktivität der Person sammelt ihn trägt und basierte auf dem gleichen, mit Methoden des maschinellen Lernens, misst Maß an Stress.

Und warum?. Wie bereits erwähnt ist die Idee, den Kampf zu helfen, was als „emotional eating“ bekannt ist, eine Erkrankung, die Betroffene verursachen essen nicht Hunger stillen, sondern Emotionen zu mildern.

Um dies zu tun, oder der Kern von ihm, unsere Smart-BH sendet eine mobile Anwendung, die von den Sensoren erfassten Informationen durch so können die Benutzer ihren Stresspegel verfolgen und antizipieren eine mögliche Flut von Nahrung durch die verursacht gleich. Mit anderen Worten, zu wissen, die Stresspegel, wenn der Benutzer eine Tendenz unlogisch zu essen hat, wenn Sie leiden Sie Maßnahmen ergreifen können, um es zu vermeiden, bevor es zu spät ist.

Aber erwarten Sie nicht, dass es auf dem Markt zu sehen, wie es wird mit ziemlicher Sicherheit nicht passieren. Wir sprechen von einem Prototyp, der wiederum in einer größeren Forschungsarbeit eingeschlossen, die ein System aufzubauen, zielen darauf ab, durch welche Verhaltensweisen um emotionale essen zu ändern. Kurz gesagt ein anderer Wearable dass es erlaubt uns, das große Potenzial dieser Geräte zu blicken.

Stichworte

MicrosoftWearables