Moto-Hersteller Werkzeug, um das Motorola Moto 360 zu Ihrem Stil anzupassen

Das Online-Designstudio hat angekündigt, dass Motorola potenzielle Käufer Moto 360 Smart Watch entscheidet sich für eine breitere Palette von Design und Hardware-Komponenten ermöglicht.

Die ersten Modelle von smart, Quadrat und einer Dicke überzeugen nicht die breite Öffentlichkeit shelve Uhr Leben beginnen zurückfallen in Verbraucher Uhren schmeckt. Mehr daran gewöhnt, Gadgets zu sehen, Nutzer lieben den Zugang zu den wichtigsten Anwendungen des Smartphones durch die Uhr zu haben, aber nicht genug, wenn diese Art von Wearables nicht auf die Idee von Ästhetik und Funktionalität erfüllen.

Zufall oder nicht, Motorola hat sich entschieden, eine Verbesserung ihrer Smartwatch Moto 360 bekannt zu geben, während Apple seine begehrten Smart Watch Apple Watch präsentiert hat, ein Zeichen dafür, dass Technologie-Unternehmen, die ihre eigene Linie von Wearables entwickeln immer engeren Kreis Wettbewerb. Die derzeit integriert in die große Familie des chinesischen Riesen Lenovo, ein US-Unternehmen in dieser Woche Moto-Hersteller ins Leben gerufen hat, ein Online-Tool, das potenzielle Käufer ermöglicht eine Moto 360 Design und kundenspezifischen Hardwarekomponenten zu entscheiden. Ja, das einzige, was die Motorola auf die „zeitlose Form der klassischen Armbanduhr“ ist treu, der sie so viel Erfolg zum Zeitpunkt der Markteinführung aufrechterhalten gebracht hat.

Was gibt es Neues

Was bringt die neue Plattform Motorola Ihre Benutzer besonders anfertigt? Gehäuse, Zifferblatt und Armband: Wie wir im offiziellen Blog die Möglichkeit, zeigten das Design der Erneuerung wurde für drei Hauptkategorien gestaltet.

Sie können aus insgesamt 27 Design wählen und drei Arten von Gehäusen sind in einer metallischen Oberfläche hell, dunkel oder für diejenigen, die eine anspruchsvollere Farbe bevorzugen, aber $ 30 teurer, können sie eine spezielle Version von erhalten goldene Farbe. Auch sie haben die Wahl zwischen den Bändern von unterschiedlicher Dicke und Material. Die Lederriemen kommen in drei Farbtönen und eine Dicke von 22 mm, während der Metall Käufern eine Wahl zwischen einer Dicke von 23 mm oder 18 mm geben.

Die Idee ist nicht schlecht, weil der Dicke Aspekt eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung von Frauen spielt, ein Ziel nach wie vor von den meisten Herstellern von Smart-Uhren vernachlässigt. Dennoch ist das Unternehmen nicht bereit, eine Verpflichtung zur Preisniveau zu machen und $ 50 zum Preis hinzufügen entscheidet sich für Metallic-Lackierungen und Gold.

Schließlich ist die Anzeige der Uhrzeit Customizing eine weitere Option, die Käufer aus 11 verschiedenen Mustern und Modellen Kugeln wählen lassen, die dann über die offizielle Google Play-Funktion geändert werden kann.

Vor dem offiziellen Start der Apple-Uhr und die Verbreitung von anderen konkurrierenden Geräten, die Android Wear-System bilden, ist es klar, dass die Initiative Motorola Teil der Bemühungen ist flott in einem Markt zunehmend offen für die Vermassung der Produkte zu bleiben nehmen Positionen, so Werkzeug ein Online-Anpassung, die das Unternehmen seine Marketing-Strategie deutlich stärken hilft könnten ihre Chancen erhöhen, um die Anzahl der Benutzer zu erhöhen.

Stichworte

Moto 360Smartwatchtragbar