Pinto spielt Traum viele Honduraner mit der Welt Russland 2018

Sonntag 14. Juni 2015? 07.00 Germán Reyes Tegucigalpa, Honduras Honduras.- Trainer, kolumbianische Jorge Luis Pinto, hat damit begonnen, seinen Stempel auf die Auswahl des zentralamerikanischen Land zu verhängen, wo viele begonnen haben, über die WM Russland 2018 zu träumen. „Mit den Ergebnissen der letzten drei Spiele Pinto wir Traum von der nächsten WM setzen“, sagte er Efe in Tegucigalpa Joaquín Berríos, einen Kaufmann, der auch betont, dass der kolumbianische Stratege „ernst ist und kennt seinen Job im Fußball.“ Berrios gesagt werden „gebunden mit Paraguay zu besuchen und verlieren, indem nur ein Tor gegen Brasilien ist ein gutes Thermometer“. Amateur verharmlost die Partei, die Honduras schlagen El Salvador, 2-0, letzte Woche in Washington im Rahmen der drei Testspielen von Honduraner in den letzten zehn Tagen gespielt, weil, wie er sagte, " Salvadorans schlägt, ist nichts neues“. „Mit Pinto kann die Welt erreicht, ein Techniker ist, die Wette zu gewinnen, und er wird in den Kopf bekommt Spieler zum Team, die nach vorne setzen“, sagte Berrios, der auch sagte, dass, wenn Honduras für die WM Russland 2018 qualifiziert, hofft, dass die Nationalmannschaft zu begleiten. Er fügte hinzu, dass es „für die WM sparend, wenn Honduras zählt“, stellen jedoch fest, dass „Verkauf von Waren in dem Land schlecht ist.“ Mit Berrios, in einem Gewerbegebiet in der Innenstadt von Tegucigalpa, einem Freund von ihr, der sich als Margarita identifiziert, sagt, während Kleider, Hemden und Hosen für Damen der Bestellung verwendet, dass „Pinto wenig aufgeregt mit dem, was wir gesehen haben.“ „Hoffentlich wir in der Welt bringen, aber das wird uns nicht im Traum, als er mit Costa Rica bei der WM in Brasilien tat“, in der Nähe auf dem achten Platz. Nach Margarita „Es ist zu früh, Pinto zu qualifizieren, die beginnen“, sondern „wie wenig gezeigt hat, Honduras Gold Cup Klassifizierung und die Ergebnisse der letzten drei Spiele, zusammen ein gutes Team setzen.“ Kommentare zu Pinto nach dem Sieg von Honduras 2-0 nach El Salvador, ein 2-2 Unentschieden gegen Paraguay und 0-1 Niederlage gegen Brasilien sind ebenfalls günstig von einem großen Bereich von anspruchsvoller Sportpresse honduranischen. „Ich sehr gut zu sehen, hat das Team auferlegt Persönlichkeit, die bestellt spielt. Das war zwei schwere Spiele, Karten, gegen Paraguay und Brasilien nach einige glaubten, dass Honduras durch thrashings gegen diese beiden Rivalen verlieren würde“, sagte er Efe Jorge Sierra, Chefredakteur der Zeitung Proceso Digital. Sierra, der auch als Sportjournalist gearbeitet hat, betonte auch die „psychologische Arbeit“, entwickelt von Pinto in der Auswahl von Honduras, wie die von Costa Rica tat. Pinto wurde in diesem Jahr von der Autonomen National Football Federation of Honduras angeheuert, um die russischen WM-Qualifikation 2015 zu suchen. Der Trainer ist der dritte kolumbianische Honduras nach Reinaldo Rueda zu führen, die für die WM 2010 und Luis Fernando Suarez, der führte die „Catrachos“ 2014 Brasilien WM qualifizieren verwaltet. Eines der Merkmale von Pinto, wie einige Spieler kolumbianische Trainer und Assistenten kommentiert haben, ist die „Motivation“ und „Vertrauen“, dass das Team gegen jeden Gegner überträgt, und zwar unabhängig von fußballerischen Leistung, die Sie haben. Vor dem Spiel den letzten 10 Tagen gegen Brasilien in Porto Alegre, schrieb Pinto auf dem sozialen Netzwerk Twitter, dass es sich um eine „historische Herausforderung“ war und ein Spiel für „Traum“. „Heute Honduras eine historische Herausforderung hat, ein Spiel, das Sie träumen macht, werden wir alles geben. Lasst uns groß es mit Größe Gesicht!“, Schrieb der Steuermann des zentralamerikanischen Landes, für die die Priorität für die Welt Russland 2018. EFE zu qualifizieren ist folgen

Stichworte

Insgesamt Sport