Synchronisieren von Google Mail mit Outlook

An dieser Stelle ist es schon sehr häufig mehr als eine E-Mail-Konto haben: die Arbeit, die Mitarbeiter, haben Sie erstellt Benachrichtigungen nur Dinge zu erhalten, die Sie abonnieren ... Das Schlimme ist, die zu irlas Beratung eines nach der anderen, sehr einfach mit Diensten wie Outlook zu beheben, an einem Ort Synchronisation verschiedenen E-Mail-Konten ermöglicht. Dann sagen wir Ihnen, wie Sie in Google Mail mit Outlook Schritt für Schritt synchronisieren.

Sie benötigen:
  • Computer mit Internetzugang
  • Computer mit Internetzugang
  • Gmail und Outlook
  • Gmail und Outlook
Sie können auch Interesse an: Wie Sie das Passwort für Google Mail ändern Anleitung: 1

Zunächst einmal müssen wir sicherstellen, dass unser Google Mail-Konto korrekt die E-Mails in Outlook zu lesen ist so konfiguriert. Um dies zu tun, gehen Sie in Ihrem Google Mail-Konto ein und klicken Sie auf das Rad-Konfiguration, die auf der oberen rechten Ecke des Bildschirms angezeigt wird. In dem Menü, das, klicken Sie auf „Einstellungen“ öffnet sich.

2

Gehen Sie auf die Registerkarte „Weiterleitung und POP / IMAP“.

3

In der „POP-Download“ an, was bringt die Nummer 1: Wenn Sie sagen, dass POP deaktiviert ist, markiert eine der beiden folgenden Optionen, ganz nach Ihren Vorlieben.

4

Im zweiten Abschnitt markiert „Google Mail-Kopie löschen“, wenn Sie keinen Zugriff mehr E-Mails von dem Web sind je. Wenn Sie beide Dienste kombinieren, gehen, lassen Sie besser eine der beiden anderen Optionen. Klicken Sie auf „Änderungen speichern“.

5

Öffnen Sie Outlook und im Menü „Extras“, klicken Sie auf „E-Mail-Konten“. ein Assistent öffnet sich in den häufigsten Aufgaben zu helfen. Klicken Sie auf „Hinzufügen ein neues E-Mail-Konto“ und „Weiter“.

6

Auf dem nächsten Bildschirm, überprüfen Sie die POP3 und klicken Sie auf „Weiter“.

7

Im nächsten Fenster müssen wir Daten Google Mail-Konto eingeben: füllen Sie Name, E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort wir in Google Mail verwenden. In „Serverinformationen“ wir geben pop.gmail.com und smtp.gmail.com eingehende E-Mails in abgehender Post.

8

Klicken Sie auf „Weitere Einstellungen“ und in dem neuen Fenster geht auf den „Outgoing Server“ aus. Machen Sie „Der Postausgangsserver erfordert Authentifizierung“. In der Registerkarte „Erweitert“, markieren wir den Server für Ein- und Ausgang für „Dieser Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung.“ Klicken Sie auf "OK".

9

Wir kehren zum Fenster von Daten Google Mail-Konto. Klicken Sie auf „Kontoeinstellungen testen“, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist.

10

Wenn Sie fertig ist der Test auf „Weiter“ klicken und „Fertig stellen“. Sie sind jetzt bereit: Klicken Sie auf „Senden und Empfangen“ und dann sehen, wie die E-Mails in Ihrem Posteingang zu erscheinen beginnen.

11

Um weitere Artikel wie Synchronisieren von Google Mail mit Outlook zu lesen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie Internet eingeben.