TechMeme hat unter anderem die Ergebnisse Tweets

Was macht brillante News Aggregator TechMeme nur mit ihren Nutzern nicht interagieren, sondern als Plattform für die Filterung Beiträge Auftragserfassung in Echtzeit. TechMeme begann im Jahr 2005 mit dem Ziel, Filtern der besten Nachrichten des Tages. Nachdem er einer der Pioniere in der Technologie-Aggregatoren, kündigt TechMeme die Zugabe von Tweets zwischen seinen Ergebnissen für die beliebtesten Schlagzeilen.

Der erste tweet TechMeme getroffen hat, natürlich, die Ankündigung des gleichen Editor und Gründer der Aggregator, Gabe Rivera, der gesagt hat, dass „ab jetzt einschließlich Tweets sein wird. mit etwas Witziges und der Diskussion teilzunehmen. "

Twitter Reaktionen auf TechMeme

Rápidmanete Benutzer haben die Debatte über die Idee verbunden, dass Twitter auf der Hauptseite gegossen wurde. Während eine beträchtliche Anzahl von Tweets die Änderung verherrlicht, vorherzusagen, andere das Ende beiden Plattformen wie Journalismus. Eine Reihe von Tweets gibt ein Beispiel für die Diskussion:

- "Nun Hilfe #tech #PR die Medien untergräbt", Jonathon Gardner Tweets.

- „TechMeme ist jetzt ein intelligenter Algorithmus? Oder fordern Sie Kevin Marks.

- „TechMeme wirkende wie Digg kurz vor dem Sturz tat“, sagt Ed Shahzade.

Die Frage muss dann getan werden wird ... Muss ich buchstäblich dieser Reihe von Tweets bekommen? die Antwort ist nein, weil sie an der Spitze der TechMeme befinden. In diesem Sinne, sagt Rivera, dass nicht mit Tweets, würde der Aggregator verlieren. Während der Zeit, wenn der Benutzer Twitter verwenden, sie neue Geschichten bringen.

Was Tweets kommen in TechMeme

„Jedes Mal, wenn Journalisten verwendet haben Twitter, Ihre Tweets beendet haben immer die letzte Minute zu bringen“, sagt der Gründer. Um TechMeme waren die Tweets nie mehr zwingend notwendig. Die berichtenswert haben blogueados innerhalb weniger Minuten. Auf diese Weise erklärte Rivera, dass die Tweets „dynamische“, um Nachrichten zur Verfügung stellen und damit mehr Feedback mit den Kommentaren.

TechMeme, Google-Modus verwendet, um Ihre Artikel eine Reihe von Algorithmen, die in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit zu klassifizieren, sondern hat sich weiterentwickelt, um immer mehr von Menschen gesteuert werden. Sie wurden dann eine Reihe von Editoren angestellt und hat vor kurzem einen bezahlten Abschnitt, in dem sie erscheinen und Unternehmen gesponserte Blogs hinzugefügt.

Allerdings muss man sich eine Frage stellen. An welchem ​​Punkt TechMeme länger einen Link auf die Nachricht eine Quelle über die neuesten Nachrichten zu werden? Und an welchem ​​Punkt sie aufhören, eine Quelle des Verkehrs für Blogs zu einem direkten Konkurrenten zu sein?