Tricks: wie die Kamera halten

Sicher zu befestigen eine Kamera wie die einfachste Sache der Welt zu sein scheint, aber es ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Haltemittel gut halten und stabil in Position zu halten, um sicherzustellen, daß der Bildrahmen mit der Horizontlinie ausgerichtet wird. Nur auf diese Weise wird es Fotos verdreht verhindern. Wenn Sie ein Foto machen, Hand, Arm, Körper und Gesicht haben alle eine mit der Kamera sein, die absolute Kontrolle über sie zu haben. An dieser Stelle müssen wir eine klare Unterscheidung zwischen Kompaktkameras und SLR-Kameras machen. Compact ist in der Regel klein, und kann ausreichend einerseits sein, sie fest zu halten. Aber Sie sollten auf jeden Fall platzieren Finger vor dem Ziel, oder Haare fallen auf den verschiedenen Sensoren vermeiden, dass die Kamera auf der Vorderseite haben, außer zum Zeitpunkt der Dreharbeiten Vibrieren zu verhindern. Auf der anderen Seite, in voller Sonne, LCD-Monitore viele Kameras sehr schlechte Sicht bieten. In diesem Fall ist es besser, die Sucher zu benutzen. SLR-Kameras wiegen mehr, aber im Gegensatz dazu sind ergonomischer und Klemm ist natürlicher. Mit der rechten Hand wird das Kameragehäuse so gehalten, daß der Daumen und der Zeigefinger die verschiedenen Einstellräder zu regulieren sind frei und den Auslöser zu betätigen. Die linke Hand ist Palme platziert bis knapp unter dem Ziel, zu halten und den Fokusring und Zoom einzuschalten. Viele Fotografen haben eine Gewohnheit seine linke Hand auf der Linse zu platzieren. Diese Technik ist akzeptabel, wenn mit kurzbrennweitigen Zielsetzungen arbeiten, ist aber völlig kontra wenn schwerere optische Ziele verwendet werden. Außerdem mit Teleobjektiven, die 3 oder 4 kg wiegen kann, halten Sie die Maschine und Ziel nur die rechte Hand konnte das Nasenstück Bajonett beschädigen, nicht die körperliche Anstrengung erforderlich zu erwähnen. Wenn bei schwachem Licht ohne Blitz arbeiten, die Kamera automatisch konfiguriert gefragt oder längere Belichtungszeiten. Wenn keine Unterstützung fest, die verhindert, dass die Kamera halten oder zumindest verringert das Risiko eines Schlaganfalls. In diesem Fall müssen wir den Arm und Unterarm seiner rechten Hand gegen den Körper halten, Vibrationen so weit wie möglich zu reduzieren. SHARE THE FRAME Egal, ob Sie eine Spiegelreflexkamera und ein kompakte mit einem LCD-Bildschirm haben, können Sie den Rahmen mit anderen teilen, was ein Spaß für jedermann sein kann. Versucht zu gestalten, um die Kamera in einem Abstand zu halten, und fragen Sie Ihre Freunde Meinung zu diesem Rahmen. Aber letztlich, nehmen Sie das gewünschte Bild. Dare Kommentar! ? Ihre Meinung ist mir sehr wichtig?

Stichworte

Technikenfotografische Technik